Start Touren Allerleigrubenspitze (2131m) vom Gasthaus Waldesruh im Obernberg
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Skitour

Allerleigrubenspitze (2131m) vom Gasthaus Waldesruh im Obernberg

Skitour · Stubaier Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • /
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
  • /
    Foto: Elisabeth Reder, alpenvereinaktiv.com
1600 1800 2000 2200 2400 m km 1 2 3 4 5 6 7 Gasthof Waldesruh

Beliebte, kurze Skitour 

mittel
7,6 km
2:00 h
700 hm
700 hm

Zum Start muss ein steiler, dichter Waldgürtel überwunden werden, bevor sich der Wald lichtet und ein breiter Rücken, der zum Gipfel führt, erreicht wird.

outdooractive.com User
Autor
Elisabeth Reder 
Aktualisierung: 20.01.2019

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
2131 m
Tiefster Punkt
1439 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Ausrüstung

Vollständige Skitourenausrüstung mit LVS-Gerät, Schaufel, Sonde

Start

Gasthaus Waldesruh im Obernbergtal (1439m) (1443 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.006346, 11.401508
UTM
32T 682550 5208668

Ziel

Allerleigrubenspitze - 2131m

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz folgen wir ein kurzes Stück der Rodelbahn, die vom Obernbergersee herunterzieht. Wir überqueren eine Brücke und erreichen die Wiesen der Unterreinsalm. Unmittelbar nach dieser Brücke wenden wir uns nach links (Osten) und steigen der Lichtung entlang empor. Am Ende der Lichtung geht es weiter durch den teilweise steilen und dichten Wald, was bei wenig Schnee mühsam sein kann, bis wir eine Forststraße erreichen (ca. 1700m). Dieser Forststraße folgen wir einige Minuten und gelangen zu einem Wegweiser: es geht weiter Richtung "Seeblickweg - Obernbergersee". Schon wenig später zweigt unsere Spur nach rechts ab und führt uns zuerst wieder über eine Lichtung, dann durch dichteren Wald höher, bis wir erneut auf die Forststraße treffen. Wir halten uns von nun an an den breiten Rücken, der aufwärts zieht, und haben schon bald die letzten Bäume hinter uns gelassen, Der häufig abgeblasene Rücken wird flacher und führt nach Süden zum höchsten Punkt, den ein Steinmann ziert. Das Gipfelkreuz ereichen wir indem wir dem Gratrücken noch ein paar Minuten nach Süden folgen.

Für die Abfahrt bieten sich mehrere Möglichkeiten an, die herrlichen Hänge zum Obernbergersee zu nützen.

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

mit dem Zug nach Steinach/Brenner und weiter mit dem Postbus bis zur Endstation beim Gasthaus Waldesruh: www.vvt.at

Anfahrt

Von der Brennerautobahn A13 am besten in Nößlach abfahren und der Landesstraße weiter ins Obernbergtal bis zum Ende der Straße folgen.

Parken

Großer gebührenpflichtiger Parkplatz beim Gasthaus Waldesruh. (Stand Jänner 2014: Euro 2,-- für 5 Stunden)
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte Brennerberge 1:50 000

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
7,6 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
700 hm
Abstieg
700 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Gipfel-Tour
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·
Kein aktueller Lawinenlagebericht verfügbar

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.