Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Aleitenspitze (2.449 m) von der Neuen Bamberger Hütte
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Aleitenspitze (2.449 m) von der Neuen Bamberger Hütte

Skitour · Kitzbüheler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Foto: Christian Hofinger, AV-alpenvereinaktiv.com
m 2600 2400 2200 2000 1800 1600 6 5 4 3 2 1 km Neue Bamberger Hütte
Alleine schon wegen der sonnigen Lage beim Aufstieg über die Rosswildalm eine reizvolle Tour.
mittel
Strecke 6,4 km
2:30 h
631 hm
639 hm
2.402 hm
1.763 hm
Die Spannung im überwiegend einfachen Gelände spitzt sich bis zum Schluss zu, heißt es beim sehr steilen Gipfelgrat Augen zu und durch. Zwar kurz, aber zum Teil ausgesetzt und mit einwandfreier Spitzkehrentechnik gelangt man auf die panoramareiche Aleitenspitze.

Autorentipp

Abhängig von Sonneneinstrahlung und Schneeverhältnissen sind alle Touren von der Bamberger Hütte beliebig kombinierbar, wodurch sich für Gipfelsammler Tagestouren von 1.200 bis 1.400 Höhenmeter zusammenstellen lassen.
Profilbild von Christian Hofinger
Autor
Christian Hofinger 
Aktualisierung: 17.09.2014
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.402 m
Tiefster Punkt
1.763 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Sicherheitshinweise

Der Schwebenkopf (2.354 m) ist leichtere und sichere Alternative zur Aleitenspitze, wobei man im Kar der Rosswildalm schon früher (ca. 2.100 m) auf den Südostrücken zum Schwebenkopf abbiegt.

Start

Neue Bamberger Hütte (1.771 m)
Koordinaten:
DD
47.308672, 12.150362
GMS
47°18'31.2"N 12°09'01.3"E
UTM
33T 284612 5243405
w3w 
///denkbare.umwelt.bauern

Ziel

Neue Bamberger Hütte

Wegbeschreibung

Wie bei den meisten Touren von der Bamberger Hütte, auch hier einen Kilometer flach taleinwärts Richtung Salzachjoch. Noch vor der Abzweigung zum meist gespurten Tristkopf biegt man rechts (ca. 1880 m) in das weitläufige Kar der Rosswildalm ab. Sanft bergauf dreht der Weg nach rechts zu einer Steilstufe, hinauf zu einer Scharte (2.330 m). Anspruchsvoll das Finale am steilen Gipfelgrat zum Kreuz, ist es ein Kreuz mit den Spitzkehren unmittelbar hintereinander, bei denen man nicht ausrutschen sollte :-). Dies geschafft, genießt man eine traumhafte Aussicht!

Bei sicherer Schneelage abfahrt direkt über den Südhang , sonst Varianten entlang der Aufstiegsroute oder man nimmt den Schafsiedel noch mit, ist dieser vom Gipfel aus in wenigen Minuten einfach erreichbar und kann auf dessen Aufstiegsspur zur Hütte bzw. sogar ins Manzenkar abgefahren werden (siehe Beschreibung alpintouren). Von dieser Seite ist ein Gipfelanstieg zur Aleitenspitze ebenso möglich, sogar etwas einfacher, aber bei der „Direkten“ auch viel im Schatten.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von der A12 bei Wörgl oder von St. Johann auf der B178 kommend nach Hopfgarten abbiegen und durch Kelchsau bis zur Mautstation vorfahren. Je nach Schneeverhältnisse sind bei der Auffahrt zum GH Wegscheid Schneeketten erforderlich (Info beim Wirt einholen). Nun links die ausgefräste 5 Kilometer-Mautstraße (4 Euro) im kurzen Grund bis zum geräumten Parkplatz hinauf.

Parken

Parkplatz beim GH Wegscheid im Kurzen Grund

Koordinaten

DD
47.308672, 12.150362
GMS
47°18'31.2"N 12°09'01.3"E
UTM
33T 284612 5243405
w3w 
///denkbare.umwelt.bauern
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Alpinverlag – Skitourenführer Tirol

Kartenempfehlungen des Autors

OeAV-Karten digital BEV ÖK 50 Blatt 121 Kompass 29 – Kitzbüheler Alpen

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Schitouren- und Notfallausrüstung (LVS, Schaufel, Sonde, Biwak, Erste Hilfe), eventuell Harscheisen
Für die Nächtigung: Hüttenschlafsack, Hygieneartikel, Ausweis

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
6,4 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
631 hm
Abstieg
639 hm
Höchster Punkt
2.402 hm
Tiefster Punkt
1.763 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour freies Gelände
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 1 Wegpunkte
  • 1 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.