Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Albsteig (HW1) – Etappe 16 - Risiberg (Dürbheim) bis Tuttlingen
Tour hierher planen Tour kopieren
Mehrtagestour empfohlene Tour

Albsteig (HW1) – Etappe 16 - Risiberg (Dürbheim) bis Tuttlingen

Mehrtagestour · Schwäbische Alb
Verantwortlich für diesen Inhalt
Schwäbische Alb Tourismusverband e.V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ruine Honberg in Tuttlingen
    / Ruine Honberg in Tuttlingen
    Foto: CC BY-ND, Stadt Tuttlingen, Foto Jens Burkert
  • /
  • / Alpenpanorama über Wurmlingen
    Foto: Walter Biselli, CC BY-SA, Schwarzwaldverein Radolfzell
  • / Naturschutzgebiet Grasmutter
    Foto: Walter Biselli, CC BY-SA, Schwarzwaldverein Radolfzell
m 800 700 600 12 10 8 6 4 2 km
Auf der letzten Albsteig-Etappe geht es von Risiberg (Dürbheim) nach Tuttlingen. 12,6 Kilometer sind noch zu erwandern. 
Strecke 12,6 km
3:18 h
77 hm
281 hm
Die letzte und zweitkürzeste Etappe steht an. Da die Beine schon müde sind, kommt das sicher ganz gelegen. Große Anstiege sind nicht mehr zu bewältigen. Man quert das Naturschutzgebiet Grasmutter gleich zu Beginn, bevor es am Trauf über Wald- und Wiesenpfade geht. Durch den Tuttlinger Stadtwald führen die letzten Kilometer des Albsteigs immer weiter Richtung Tuttlingen. In Tuttlingen lässt es sich im Donaupark oder im TuWass Thermalbad entspannen. Wer noch Lust auf einen letzten Abstecher hat, kann auch die Ruine Honberg besichtigen, die auf einer kleinen Anhöhe inmitten der Stadt liegt. Dann ist es geschafft! 358 Kilometer, die Sie nicht so schnell vergessen werden. Eine Belohnung haben Sie sich verdient.

Autorentipp

„Seit Jahrzehnten fühlen sich Wanderinnen und Wanderer bei ihrer Rast in unserem Familiengasthof richtig wohl. Zahlreiche Wandergäste auf dem Albsteig bleiben nicht selten noch eine Nacht länger, um noch eine Runde auf dem DonauWellen-Premiumweg Kraftstein-Runde dranzuhängen, der hier direkt vor der Haustüre beginnt.“

Regina Hermann, Landgasthaus Waldeck Risiberg

Profilbild von Heiko Zeeb
Autor
Heiko Zeeb
Aktualisierung: 13.05.2020
Höchster Punkt
888 m
Tiefster Punkt
641 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Es handelt sich um eine mittelschwere Mittelgebirgswanderung, die Anstiege sind zum Teil steil und die Pfade recht schmal. Geübte Wanderer werden daher hier mehr Freude und Genuss haben als Anfänger im Wandersport. Erfahrung und Ausdauer und die entsprechende Ausrüstung sind Voraussetzung. Der Albsteig (HW1) wurde 2016 durchgehend neu beschildert und 2020 erneut als Qualitätsweg zertifiziert. Ergänzend schaden eine Wanderkarte und/oder ein GPS-Gerät aber nie.

Weitere Infos und Links

donaubergland.de

 

Schwäbische Alb Tourismus

Bismarckstraße 2172574 Bad Urach

Tel. +49 (0) 71 25 / 93 930 - 0

info@schwaebischealb.de

www.schwaebischealb.de

Start

Risiberg (Dürbheim) (846 m)
Koordinaten:
DD
48.050978, 8.808045
GMS
48°03'03.5"N 8°48'29.0"E
UTM
32U 485695 5321984
w3w 
///saum.scheiben.altersklasse

Ziel

Tuttlingen

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
48.050978, 8.808045
GMS
48°03'03.5"N 8°48'29.0"E
UTM
32U 485695 5321984
w3w 
///saum.scheiben.altersklasse
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Albsteig-Broschüre des Schwäbische Alb Tourismus (www.schwaebischealb.de)

 

Wanderkarte Albsteig-Leporello

 

Kartenmaterial des Schwäbischen Albvereins

 

Rother Wanderführer Albsteig

Kartenempfehlungen des Autors

Freizeitkarte des Landesvermessungsamtes Baden-Württemberg: Blatt Nr. F 507 - Villingen-Schwenningen

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Gute Wanderschuhe, Stöcke, Wanderkarte, evtl. GPS, Brotzeit, Getränk, Regenkleidung, Handy

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
12,6 km
Dauer
3:18 h
Aufstieg
77 hm
Abstieg
281 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Von A nach B geologische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.