Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Aiguillette de Argentiere - toller Granitturm bei Chamonix
Tour hierher planen Tour kopieren
Alpinklettern empfohlene Tour

Aiguillette de Argentiere - toller Granitturm bei Chamonix

Alpinklettern · Chablais-Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Teisendorf Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • auf der Aiguillette de Argentiere
    / auf der Aiguillette de Argentiere
    Foto: DAV Sektion Teisendorf
  • / Aiguillette de Argentiere - Topo der Klettertouren
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / nach ca. 1 Stunde Zustieg ist der Felsturm zu sehen
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / auf dem kleinen Turm
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / Blick von oben
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / imposanter Ausblick auf die Aiguille du Tour...
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / Blick aus den Klettertouren am Felsen gegenüber auf den Felsturm
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
  • / Seilschaft auf dem kleinen Gipfelplateau
    Foto: Stefan Stadler, DAV Sektion Teisendorf
m 2100 2000 1900 1800 1700 1600 1500 1400 1300 4 3 2 1 km Aiguillette de Argentiere (1.893 m)
Die Klettertouren auf die Aiguillette de Argentiere (1.893 m) sind ausreichend mit Bohrhaken abgesichert und beginnen im Schwierigkeitsgrad 4c. Der Gneis ist in guter Qualität und der sehr schöne Anblick des schlanken Felsturm machen das Klettern hier zu etwas ganz besonderem!
mittel
Strecke 4,7 km
5:00 h
500 hm
500 hm

Enttäuschung! Wir kommen im Spätsommer nach Chamonix und die hohen Berge sind alle frisch angeschneit! An die gelplanten Klettertouren rund um den Mont Blanc du Tacul (Teufelsgrat) und am Dent du Requin ist nicht zu denken. Da haben wir zum Glück die Aiguillette de Argentiere entdeckt und konnten hier einen wunderschönen Tag verbringen. Es ist immer etwas Besonderes auf so einen schmalen, weit in den Himmel ragenden Turm zu klettern. Das Panorama auf die Aiguille du Tour und das gesamte Mont Blanc Massiv auf der anderen Talseite ist einmalig.

Autorentipp

Das Foto für das Familienalbum oder den Desktophintergrund drängt sich unausweichlich auf!
Profilbild von Stefan Stadler
Autor
Stefan Stadler 
Aktualisierung: 25.12.2020
Schwierigkeit
V, 4c mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Aiguillette de Argentiere, 1.893 m
Tiefster Punkt
Parkplatz - Tre le Champ le Haute, 1.420 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW
Zustieg
470 m, 1:00 h
Wandhöhe
30 m
Kletterlänge
30 m, 3:00 h
Abstieg
470 m, 1:00 h
Standplätze
mit Umlenkungen zum Abseilen, mit Bohrhaken
Zwischensicherung
mit Bohrhaken
Seillänge
1 x 70 m
Anzahl Expressschlingen
14

Sicherheitshinweise

Achtung beim Abseilen kann ein kurzes Einfachseil nicht reichen!

Weitere Infos und Links

Touristinfo Chamonix ;  aktuelle Tourenverhältnisse ; aktuelles vom Kletteronkel auf Facebook ; Meine Leidenschaft für Türme beschreibe ich auf meiner Website.

Start

Parkplatz - Tre le Champ le Haute (1.421 m)
Koordinaten:
DD
GMS
UTM
w3w 

Ziel

Parkplatz - Tre le Champ le Haute

Wegbeschreibung

Zustieg: Los geht es auf dem gut ausgebauten Wanderweg nach Nordwesten den Beschilderungen Richtung Lac Blanc folgen. Zuletzt über eine Metallleiter ansteigend erreicht man die Aiguillette de Argentiere. Der Zustieg ist ein Teil der Tour du Mont Blanc (mehrtägige Trekkingtour die den Mont Blanc umrundet).

Tour: Das Topo beschreibt die Klettermöglichkeiten an der Aiguillette de Argentiere. Am Fels auf der anderen Seite des Weges sind auch 2 schöne Mehrseillängenklettertouren (5c, 6a) eingerichtet. Berg Heil!

Der Abstieg entspricht dem Zustieg.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Anfahrt

Von Chamonix nach Norden,durch Argentiere durch und immer auf der Hauptstraße bleibend die Kehren aufwärts. Ca. 2 km nach Argentiere befindet sich direkt neben der Straße der Parkplatz Tre le Champ le Haut.

Parken

Am Areal Tre le Champ le Haute befindet sich ein großer Wanderparkplatz.

Koordinaten

DD
GMS
UTM
w3w 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Klettergärten und Boulder in Talnähe: Crag Climbs in Chamonix, erschienen im Edition Vamos Verlag

Kartenempfehlungen des Autors

Detailgetreue Gebietskarte Nr: 3630 Chamonix - M: 1:25.000 www.ign.fr

Ausrüstung

Sportkletterausrüstung mit 70 m Seil und 14 Exen

Basic Equipment for Alpine Climbing

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Kletterschuhe
  • Klettergurt
  • Kletterhelm
  • Chalkbag plus Chalk
  • Sicherungs- und Abseilgerät
  • Expressschlingen
  • Prusikschlinge
  • Reepschnüre
  • Bandschlingen
  • HMS- und Schraubkarabiner
  • Schnappkarabiner
  • Standplatzschlinge
  • Selbstsicherungsschlinge und HMS-Karabiner
  • Safelock-Karabiner
  • Kleiner Kletterrucksack
  • Tape
  • Seilmesser
  • Topo
  • Einfachseil
  • Halbseile
  • Zwillingsseile
  • Friend/Cam 0
  • Friend/Cam 0.1
  • Friend/Cam offset 0.1-0.2
  • Friend/Cam 0.2
  • Friend/Cam offset 0.2-0.3
  • Friend/Cam 0.3
  • Friend/Cam offset 0.3-0.4
  • Friend/Cam 0.4
  • Friend/Cam offset 0.4-0.5
  • Friend/Cam 0.5
  • Friend/Cam offset 0.5-0.75
  • Friend/Cam 1
  • Friend/Cam 2
  • Friend/Cam 3
  • Friend/Cam 4
  • Friend/Cam 5
  • Friend/Cam 6
  • Friend/Cam 7
  • Friend/Cam 8
  • Satz Friends/Cams
  • Doppelter Satz Friends/Cams
  • Kleine Friends/Cams
  • Mittlere Friends/Cams
  • Große Friends/Cams
  • Satz Klemmkeile
  • Doppelter Satz Klemmkeile
  • Kleine Klemmkeile
  • Mittlere Klemmkeile
  • Große Klemmkeile
  • Klemmkeilentferner
  • Tricam(s)
  • Ball-Nut(s)
  • Gipsy(s)
  • Hexentric(s)
  • Seilklemme(n) wie die Petzl Micro Traxion
  • Seilrolle(n) wie der Petzl TiBloc
  • Schlaghaken und Hammer
  • Steigklemme
  • Trittleiter
  • Ggf. Klemmgeräte
  • Ggf. Materialsack
  • Boulderbürste
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
V, 4c mittel
Strecke
4,7 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
500 hm
Abstieg
500 hm
aussichtsreich geologische Highlights Gipfel-Tour Wand Abstieg zu Fuß Plaisir

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.