Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Ahornspitze
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Ahornspitze

· 2 Bewertungen · Wanderung · Mayrhofen
Logo Tiroler Wanderhotels e.V.
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tiroler Wanderhotels e.V. Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Wohlfühlhotel Schiestl KG, Tiroler Wanderhotels e.V.
  • /
    Foto: Wohlfühlhotel Schiestl KG, Tiroler Wanderhotels e.V.
m 3000 2800 2600 2400 2200 2000 1800 1600 8 6 4 2 km
Filzenrast - Edelhütte - Ahornspitze und zurück 
mittel
Strecke 9,6 km
5:15 h
1.200 hm
1.203 hm
Durch die Ahornbahn von Mayrhofen relativ leicht erreichbar gemacht, zählt die Ahornspitze zu den beliebtesten. am häufigsten bestiegenen Aussichtsbergen im Zillertal. An schönen Sommertagen pilgern wahre Karawanen von Bergwanderern von der Filzenrast zur Edelhütte und viele noch weiter bis auf den Gipfel. An den heiklen Stellen am Gipfelaufschwung kommt es dann nicht selten zu skurrilen, aber auch gefährlichen Situationen wegen Überfüllung und der mangelnden Trittsicherheit 
Profilbild von Wohlfühlhotel Schiestl KG
Autor
Wohlfühlhotel Schiestl KG
Aktualisierung: 09.03.2014
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.921 m
Tiefster Punkt
1.941 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

www.hotel-schiestl.com
www.wandern-im-zillertal.at

Start

Bergstation Ahorn - Mayrhofen (1.954 m)
Koordinaten:
DD
47.136495, 11.869545
GMS
47°08'11.4"N 11°52'10.4"E
UTM
32T 717596 5224328
w3w 
///schlank.anwender.gemein

Ziel

Ahornspitze

Wegbeschreibung

Aufstieg von der Filzenrast: Von der Seilbahnstation den Hinweisschildern folgend über den welligen flachen Rücken bis vor den grünen Aufschwung des Filzenkogels, der von hier auf einem Steig erstiegen werden kann. Hier nach links in die Nordflanke, unter dem Föllenbergkar durch und im Bogen hinauf zu der schon von weitem sichtbaren Edelhütte. Von der Hütte steigt man auf gutem Steig stets ostwärts gegen den felsigen Westrücken der Ahornspitze an; zuletzt durch felsiges, nicht ungefährliches Gelände in Kehren zur Scharte zwischen den zwei Gipfeln, aus der man kurz über Blockwerk den Nord- (mit Kreuz) und den Südgipfel erreicht.
Abstieg: Am einfachsten auf gleichem Weg zurück zur Filzenrast. Von der Edelhütte kann man über die Föllenbergalm und das Wirtshaus Alpenrose auf schönem Fußweg nach Mayrhofen absteigen, ebenso von der Filzenrast über das Gasthaus Wiesenhof - was manchmal nötig wird, wenn man die letzte Talfahrt der Seilbahn (um 17 Uhr) versäumt hat.

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Zillertalbahn

Anfahrt

Nach Mayrhofen ganz am Ende links reinfahren den Beschilderungen zum Ahorn/Penkenparkplatz

Parken

Bei der Talstation der Ahornbahn

Koordinaten

DD
47.136495, 11.869545
GMS
47°08'11.4"N 11°52'10.4"E
UTM
32T 717596 5224328
w3w 
///schlank.anwender.gemein
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,5
(2)
An Ja
24.07.2019 · Community
die Ahornspitze ist ein schöner aussichtsgipfel
mehr zeigen
Ulf
21.07.2016 · Community
Sehr schöne Tour, allerdings ist die Wegführung geändert. Der Wegabschnitt zur Scharte zwischen den Gipfeln ist wegen Steinschlaggefahr gesperrt. Der Weg geht jetzt über die Poppbergschneide und den Südwest-Grat über den ersten Gipfel zum zweiten Gipfel mit dem Kreuz. Die Gehzeit verlängert sich entsprechend um ca. 30 Minuten.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
9,6 km
Dauer
5:15 h
Aufstieg
1.200 hm
Abstieg
1.203 hm
Hin und zurück Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.