Start Touren Äusserer Sattelnock-3026m,Pfaffennock-2973m,Weisse Wand-2940m,Gamslahnernock-2869m!
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Hochtour

Äusserer Sattelnock-3026m,Pfaffennock-2973m,Weisse Wand-2940m,Gamslahnernock-2869m!

Hochtour · Kronplatz
outdooractive.com User
Verantwortlich für diesen Inhalt
Konny Lechner
  • /
    Foto: Konny Lechner, Community
  • Gögealm
    / Gögealm
    Foto: Konny Lechner, Community
  • Chemnitzerhütte
    / Chemnitzerhütte
    Foto: Konny Lechner, Community
  • Majestätisch-der Turnerkamp
    / Majestätisch-der Turnerkamp
    Foto: Konny Lechner, Community
  • /
    Foto: Konny Lechner, Community
  • Äusserer Sattelnock
    / Äusserer Sattelnock
    Foto: Konny Lechner, Community
  • Möseler
    / Möseler
    Foto: Konny Lechner, Community
  • / Der letzte Aufschwung zum Äuss.Sattelnock
    Foto: Konny Lechner, Community
  • / Am Gipfel des Sattelnock
    Foto: Konny Lechner, Community
  • / Mein 2.Etappenziel:Der Pfaffennock
    Foto: Konny Lechner, Community
  • / Übergang zum Pfaffennock
    Foto: Konny Lechner, Community
  • / Am Gipfel des Pfaffennock
    Foto: Konny Lechner, Community
  • / Der Weiterweg stets über den Grat....
    Foto: Konny Lechner, Community
  • / ....hinab über die Weisse Wand...
    Foto: Konny Lechner, Community
  • / ...und schlussendlich zum Gipfel des Gamslahnernock
    Foto: Konny Lechner, Community
1500 2000 2500 3000 3500 m km 2 4 6 8 10 12 14 16 18 20

Tolle Gratüberschreitung für Konditionsstarke!!
schwer
21,8 km
6:00 h
1653 hm
1653 hm

Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Äusserer Sattelnock, 3026 m
Tiefster Punkt
Parkplatz-Talschluss, 1367 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegbeschreibung

Vom Parkplatz im Talschluss von Weissenbach gehts hinauf zur Gögealm und weiter zur Chemnitzerhütte.Nun folgt mann ein Stück dem Neveser Höhenweg bis circa 2450mh.Hier verlassen wir den Weg und halten uns nach rechts in die schon von weitem sichtbare Pfaffenscharte.Von der Pfaffenscharte über die kurze Südflanke(Blöcke und Geröll)zum Gipfel des Äusseren Sattelnock.Zurück in der Pfaffenscharte,gehts nun über den Nordgrat(teils in die rechte Flanke ausweichend)hinauf zum Gipfel des Pfaffennock.Nun stets über den gut gangbaren Grat über den Gipfel der Weissen Wand und schliesslich als letzten Gipfel zum Gamslahnernock.Von diesem über die Südwestflanke Abstieg bis zur Chemnitzerhütte und weiter über den Aufstiegsweg zurück zum Talschluss.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
21,8 km
Dauer
6:00 h
Aufstieg
1653 hm
Abstieg
1653 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Grat Überschreitung

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.