Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Adlerweg-Etappe 23: Ansbacher Hütte - Kaiserjochhaus
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour Etappe 23

Adlerweg-Etappe 23: Ansbacher Hütte - Kaiserjochhaus

· 1 Bewertung · Bergtour · Lechtaler Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Von der Ansbacher Hütte zum Kaiserjochhaus
    Von der Ansbacher Hütte zum Kaiserjochhaus
    Foto: Dominik Gigler, Tirol Werbung
m 2500 2400 2300 2200 8 7 6 5 4 3 2 1 km Ansbacher Hütte Kaiserjochhaus
Diese anspruchsvolle Adlerweg-Etappe, die mit einem herrlichen Panoramablick auf die Ötztaler Alpen belohnt, führt hoch über dem Stanzertal durch Schuttreisen, Kare und Schrofen.
schwer
Strecke 8,2 km
5:00 h
520 hm
580 hm
2.481 hm
2.258 hm
Etappenziel ist die Ansbacher Hütte.
Profilbild von Tirol Werbung / Irene Prugger
Autor
Tirol Werbung / Irene Prugger
Aktualisierung: 12.01.2017
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.481 m
Tiefster Punkt
2.258 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Einkehrmöglichkeiten

Ansbacher Hütte
Kaiserjochhaus

Sicherheitshinweise

Trittsicherheit und ein Grundmaß an Schwindelfreiheit erforderlich. Zahlreiche seilversicherte Passagen in felsdurchsetztem Gelände, einige ausgesetzte Stellen.

Weitere Infos und Links

Etappen nach Gebirgsgruppen, Geführte Touren etc.: http://www.tirol.at/reisefuehrer/sport/wandern/adlerweg

Start

Ansbacher Hütte (2.375 m)
Koordinaten:
DD
47.168279, 10.403333
GMS
47°10'05.8"N 10°24'12.0"E
UTM
32T 606353 5224819
w3w 
///schimpanse.echsen.mitzunehmen
Auf Karte anzeigen

Ziel

Kaiserjochhaus

Wegbeschreibung

Von der Ansbacher Hütte sanft ansteigend auf einem guten Steig hinauf zum Flarschjoch (kurz unterhalb des Jochs Abzweigemöglichkeit zur Memminger Hütte). Vom Flarschjoch führt der Steig durch Schutt und Wiesen sanft hinunter Richtung Knappenböden und dann durch Schuttreisen fast eben hinüber zum Alperschonjoch mit dem kleinen Kreuz. Nun fällt der Steig zunächst ein wenig ab, ehe er (in Serpentinen) wieder nach oben führt und schließlich zum Vordersee hinunter leitet. Diese Passage durch die Südabbrüche der Vorderseespitze heißt Haas-Weg. Der Haas-Weg quert meist Wiesen, sowie abschüssige, schrofige Felsflanken und Rinnen (vielfach versichert). Ab dem Vordersee geht es vorerst mäßig steil in Richtung Hinterseejoch. Zum Joch hin nimmt der Steig deutlich an Steilheit zu und zieht in Serpentinen auf erdigem Grund zu der Einsattelung. Jenseits des Hinterseejochs geht es - abermals in Serpentinen - mäßig steil hinab. Der Steig quert dann leicht abfallend die Schuttreisen hinüber Richtung Westen und steigt ein Stück unter der Kridlonscharte erneut an (in diesem Bereich erdiger, mitunter rutschiger Untergrund). Schließlich etwas ausgesetzt im Fels mit Hilfe von Drahtseilen durch einen Kamin empor zur Kridlonscharte. Auf der anderen Seite durch Bergwiesen hinunter und an einer Felsnase vorbei. Der Steig leitet nach Westen und quert die Hänge zum Kaiserjochhaus. Dabei führt die stellenweise sehr schmale Route durch steiles, abschüssiges und felsiges Gelände (zahlreiche versicherte Passagen) und stets ein wenig auf und ab. Die letzten Meter durch Wiesen ans Ziel.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.168279, 10.403333
GMS
47°10'05.8"N 10°24'12.0"E
UTM
32T 606353 5224819
w3w 
///schimpanse.echsen.mitzunehmen
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Alpenvereinskarte Blatt 3/3 Lechtaler Alpen, Parseierspitze

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Normale Bergwanderausrüstung, insbesondere auch feste Bergschuhe mit gutem Profil.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Juc Desztics
07.03.2022 · Community
Gemacht am 12.08.2021
Foto: Juc Desztics, Community
Foto: Juc Desztics, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
schwer
Strecke
8,2 km
Dauer
5:00 h
Aufstieg
520 hm
Abstieg
580 hm
Höchster Punkt
2.481 hm
Tiefster Punkt
2.258 hm
Etappentour aussichtsreich ausgesetzt versicherte Passagen Von A nach B

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 2 Wegpunkte
  • 2 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.