Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Adalbert-Stifter-Radweg
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

Adalbert-Stifter-Radweg

Radfahren · Bayerischer Wald
Logo Tourismusverband Ostbayern e.V.
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Ostbayern e.V. Verifizierter Partner 
  • Familienausflug am Adalbert-Stifter-Radweg
    / Familienausflug am Adalbert-Stifter-Radweg
    Foto: Tourismusverband Ostbayern e.V.
  • / Ortschaft Waldkirchen
    Foto: Tourismusverband Ostbayern e.V.
m 800 700 600 500 400 25 20 15 10 5 km
Wollen Sie im Einklang mit der Natur gemächlich ohne viel Anstrengung dahin cruisen und einen Naturgenuss von besonderer Güte erleben? Beim Befahren der ehemaligen Bahnstrecke werden Sie auf Ihre Kosten kommen!
leicht
Strecke 26,8 km
18:00 h
511 hm
223 hm
Der Adalbert-Stifter-Radweg verläuft 26,6 km zwischen Waldkirchen und Haidmühle verkehrsbefreit auf einer asphaltierten ehemaligen Bahntrasse, davon 21 km sanft ansteigend. Dabei erwarten Sie ausgedehnte Bergwälder, liebliche Bachtäler, weitflächige Wiesenhänge und urige Felsformationen in idylissch bezaubernder Hügellandschaft.

Der Radweg ist sehr gut ausgeschildert, ab und zu von einem Rastbänkchen gesäumt und eignet sich wunderbar für eine Radtour mit der ganzen Familie oder für unkonditionierte Radler.

Autorentipp

Möchten Sie den Radweg an einem Tag hin und zurück schaffen, müssen Sie in Anbetracht der Streckenlänge sich sehr früh auf den Weg machen um beim Zurückfahren noch Tageslicht zu haben. Empfehlenswert ist dies jedoch nur für sportlich versiertere Biker.
Profilbild von Melanie Wagner
Autor
Melanie Wagner
Aktualisierung: 26.02.2014
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
862 m
Tiefster Punkt
511 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

www.waldkirchen.de
www.jandelsbrunn.de
www.neureichenau.de
www.haidmuehle.de

Start

Bahnhof Waldkirchen (510 m)
Koordinaten:
DD
48.736513, 13.607590
GMS
48°44'11.4"N 13°36'27.3"E
UTM
33U 397620 5399101
w3w 
///filmpreis.zutreffen.kranz

Ziel

Haidmuehle

Wegbeschreibung

Der Adalbert-Stifter-Radweg hat von Waldkirchen Bahnhof (521m)
aus, auf einer Länge von 21 km eine sanfte Steigung zwischen 1%
und 2% bis zum höchsten Punkt in Frauenberg auf 872 m.

Unkonditionierte Radler, einschließlich Familien mit Kindern können
diese Strecke mit Leichtigkeit meistern. Auch wenn man abseits des
Straßenverkehrs unterwegs ist, sollte man bei den einzelnen Straßen -
überquerungen jedoch immer achtsam sein.

Zwischen Waldkirchen und Neureichenau gibt das weitflächige
Hügelprofil schöne Panoramablicke auf die Bayerwaldberge Haidel
und Dreisessel frei. In Höhe Golfplatz sollte man den Blick auf die
Kirche von Wollaberg nicht verpassen. Kurz hinter dem Jandels -
brunner Bahnhof zweigt der Donau-Wald-Radweg ab, der nach
Obernzell ins Donautal führt.

Ab Jandelsbrunn steigt der Radweg etwas stärker an. Über
Neureichenau und Altreichenau verläuft die Route teilweise durch
Felseinschnitte weiter bis zum höchsten Punkt beim früheren Bahnhof
Frauenberg. Die Durchbrüche geben eine Vorstellung davon, wie hart
sich die Menschen im 19. Jahrhundert, mit den ihnen damals zur
Verfügung stehenden Arbeitsmitteln, durch den Granit arbeiteten, um
die Bahnverbindung nach Tschechien zu schaffen.

Nach Frauenberg verläuft der Radweg auf dem alten Bahndamm leicht
abfallend bis nach Haidmühle. Die Quellbäche Weberaubach,
Goldgrubenbach und Rothbach bilden bei ihrem Zusammenfluss bei
Haidmühle die Kalte Moldau. Kalte und Warme Moldau (Ursprung
Nähe Kvilda/CZ) vereinen sich ca. 10 km hinter dem Grenzübergang
Haidmühle-Nove Udoli nach der Ortschaft Cerný Kriz zur Moldau.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnanschlüsse/ÖPNV:

Furth im Wald: Anbindung an Internationalen Fernradweg München-Regensburg-Prag


Bahnlinie: Cham – Kothmaißling – Weiding – Arnschwang – Furth im Wald (kostenlose   
              Fahrradmitnahme in der RegionalBahn und RegionalExpress im Landkreis CHA)

Parken

Parkmöglichkeit finden Sie direkt am Bahnhof. Die Parkplätze sind kostenfrei!

Koordinaten

DD
48.736513, 13.607590
GMS
48°44'11.4"N 13°36'27.3"E
UTM
33U 397620 5399101
w3w 
///filmpreis.zutreffen.kranz
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Grundausrüstung für Fahrradtouren

  • Fahrradhelm
  • Fahrradhandschuhe
  • Festes, bequemes und vorzugsweise wasserfestes Schuhwerk
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke/Regenschirm)
  • Sonnenbrille
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass

Technisches Equipment

  • Luft- oder CO2-Pumpe mit Kartuschen
  • Reifenflickset
  • Ersatzfahrradschlauch
  • Reifenheber
  • Kettennieter
  • Inbusschlüssel
  • Ggf. Lenkerhalterung für Mobiltelefon/Navi
  • Fahrradschloss
  • Wo zutreffend, verkehrstaugliches Fahrrad mit Klingel, Vorder- und Rücklicht und Speichenreflektoren
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
26,8 km
Dauer
18:00 h
Aufstieg
511 hm
Abstieg
223 hm
aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch faunistische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.