Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Acqua Rocca - arschglatter Basalt am Etna
Tour hierher planen Tour kopieren
Alpinklettern Top

Acqua Rocca - arschglatter Basalt am Etna

Alpinklettern · Catania
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Alle Risse in Scillichenti ausnützen!
    / Alle Risse in Scillichenti ausnützen!
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Topo des Klettergarten Acqua Rocca auf Sizilien am Etna.
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Auf dem großen Sandplatz direkt neben der Straße kann geparkt werden.
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Der Klettergarten Acqua Rocca befindet sich im Talgrund
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Blick vom Umlenker zum Wandfuß.
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Bequemer Wandfuß im Klettergarten Acqua Rocca.
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Nur auf die rauen Tritte!
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Rau und superglatt direkt nebeneinander.
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Kletterer im Toprope.
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Am frühen Nachmittag verschwindet im Talgrund die Sonne.
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Blick vom Wandfuß die 60 Meter Wand noch oben.
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Lieber mal Topropen, als sich weh zu tun.
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
  • / Schönes Buchengeäst auf dem Zustieg.
    Foto: Stefan Stadler, AV-alpenvereinaktiv.com
m 1700 1600 1500 1400 1,8 1,6 1,4 1,2 1,0 0,8 0,6 0,4 0,2 km Acqua Rocca Parkmöglichkeit Acqua Rocca

Genau dass der Fels am Klettergarten auf der Südseite des Etna so poliert ist, macht die Kletterei spannend!

mittel
1,9 km
4:00 h
125 hm
125 hm

Irgendwie will man es nicht wahrhaben: Man versucht es zum wiederholten mal, jetzt an einer Stelle, an der man sehr viel Gegendruck aufbauen kann. Aber selbst mit sehr weichen Kletterschuhe rutscht man wie auf Glatteis weg! Misst! Also muss man es akzeptieren, dass wie in der Halle mit speziellen Griffen, bestimmte Bereiche wegdefiniert sind. Um so mehr konzentriert man sich auf die Risse und Kanten und wird so zu interessanten Moves gezwungen!

Auch in den Wintermonaten ist dank der windgeschützten Lage auf 1.500 m Klettern gut möglich. Im Februar hat man ca. bis 14 Uhr Sonne, bevor diese hinter dem Berg verschwindet.

Der Hotspot des Sportkletterns auf Sizilien befindet sich bei San Vito lo Capo im Westen der Insel. Alle wichtigen Infos hierzu habe ich hier zusammengeschrieben.

Weitere lohnenswerte Klettergebiet im Süden findet ihr in dieser Liste.

Autorentipp

Der Klettergarten Acqua Rocca ist perfekt für einen kombinierten Urlaub mit Skitouren und Klettern am Etna geeignet!

Profilbild von Stefan Stadler
Autor
Stefan Stadler 
Aktualisierung: 07.03.2020
Schwierigkeit
VI+, 6a mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Klettergarten Acqua Rocca, 1.500 m
Tiefster Punkt
Parkplatz an SP92, 1.375 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW
Zustieg
125 m, 0:15 h
Wandhöhe
60 m
Kletterlänge
20 m, 3:30 h
Abstieg
125 m, 0:15 h
Standplätze
mit Umlenkungen zum Abseilen, mit Bohrhaken
Zwischensicherung
mit Bohrhaken
Seillänge
1 x 50 m
Anzahl Expressschlingen
12
Erstbegehung
diverse Erschließer und Sanierer

Sicherheitshinweise

Es sind leider nicht alle Bolts im Klettergarten saniert. Ein Teil ist leider noch rostig. Die Umlenker sind redundant eingerichtet.

Weitere Infos und Links

Ski- und Wanderstützpunkt Etna Süd (Webcam) ; Laufend aktuelles vom Autor findet ihr auf FB.

Start

Parkplatz Acqua Rocca (SP92) (1.376 m)
Koordinaten:
DG
37.699041, 15.053791
GMS
37°41'56.5"N 15°03'13.6"E
UTM
33S 504741 4172425
w3w 
///beleuchtung.bündeln.eichen

Ziel

Parkplatz Acqua Rocca (SP92)

Wegbeschreibung

Zustieg: Los geht es nur wenige Meter auf der Schotterstraße und dann geht man gleich nach Westen (links) in einen Fußweg. Man schlüpft durch einen Zaun hindurch und an einigen Ruinen vorbei folgt man immer den Weg im Talgrund, jetzt nach Nordwesten. Man gelangt in den Wald und überquert auf einer alten Holzbrücke den Bach. Direkt nach diesem verlässt man den Wanderweg und erreicht in wenigen Minuten den Basaltklettergarten Acqua Rocca.

Wer eine der langen Touren, welche 3 Seillängen und in etwa die gleiche Schwierigkeit haben, bis ganz nach oben klettert, kann auf dem westlich verlaufenden Wanderweg bequem absteigen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Eine Anreise zum Klettergarten Acqua Rocca mit dem öffentlichen Personennahverkehr ist leider nicht möglich.

Anfahrt

Von Zafferana Etnea auf der SP92 Richtung Ski- und Wanderzentrum Etna Süd. Nach etlichen Kehren befindet sich am Fuße des Monte Monaco der Ausgangspunkt auf 1.375 m.

Parken

An einem großen geschotterten Platz können kostenlos die Autos abgestellt werden. Vorsicht an der Einfahrt zum Parkplatz befindet sich eine Schwelle.

Koordinaten

DG
37.699041, 15.053791
GMS
37°41'56.5"N 15°03'13.6"E
UTM
33S 504741 4172425
w3w 
///beleuchtung.bündeln.eichen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Der Kletterführer "Di Roccia di Sole - Klettern auf Sizilien" beschreibt die bedeutendsten Klettergärten, Mehrseillängentouren und einige DWS-Spots auf der ganzen Insel. Der deutschsprachige Führer ist im Online-Shop bei freytag & berndt versandkostenfrei erhältlich.

Kartenempfehlungen des Autors

Gute Topografische Karte von S.E L.C A Firenze: Monte Etna im Maßstab 1:25000 in der auch die Lavaablagerungen der Ausbrüche eingezeichnet sind. Erhältlich ist die detaillierte Karte bei freytag & berndt.

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Sportkletterausrüstung mit 50 m Seil und 12 Exen.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
VI+, 6a mittel
Strecke
1,9 km
Dauer
4:00h
Aufstieg
125 hm
Abstieg
125 hm
kulturell / historisch geologische Highlights Geheimtipp Wand Platte Abstieg zu Fuß Plaisir

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.