Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
Sprache auswählen
Community 1 Monat gratis Pro testen
Start Touren Acherkogel (3007)
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Alpinklettern

Acherkogel (3007)

· 1 Bewertung · Alpinklettern · Stubaier Alpen
Verantwortlich für diesen Inhalt
alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Acherkogel mit Maningkogel
    / Acherkogel mit Maningkogel
    Foto: Markus Niederlechner, alpenvereinaktiv.com
  • / Am Grat kurz nach dem Einstieg
    Foto: Markus Niederlechner, alpenvereinaktiv.com
  • / Blick über den Grat zum Maningkogel
    Foto: Markus Niederlechner, alpenvereinaktiv.com
  • / Blick zurück zum Maningkogel unterhalb vom Acherkogel
    Foto: Markus Niederlechner, alpenvereinaktiv.com
  • / Blick vom Maningkogel zum Acherkogelgrat
    Foto: Markus Niederlechner, alpenvereinaktiv.com
  • / Blick zur Signalspitze nach dem Acherkogel
    Foto: Markus Niederlechner, alpenvereinaktiv.com
m 3000 2500 2000 1500 12 10 8 6 4 2 km

Überschreitung durch die NO-Kante mit Maningkogel und Signalspitze.
schwer
13,8 km
10:00 h
1316 hm
1315 hm

Eine wundebare Klettertour am nördlichsten 3000er der Alpen.

Der Zustieg durch das Mittertal hat landschaftlich viel zu bieten wie auch dann der Ausblick auf den Gipfeln.

Profilbild von Markus Niederlechner
Autor
Markus Niederlechner 
Aktualisierung: 28.08.2020

Schwierigkeit
IV, 4a schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Acherkogel, 3003 m
Tiefster Punkt
Stausee Kühtai, 1902 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW
Zustieg
700 m
Kletterlänge
500 m
Abstieg
1300 m
Standplätze
mit Bohrhaken
Zwischensicherung
vereinzelt Bohrhaken, mobile Sicherungsmittel
Seillänge
1 x 50 m
Anzahl Expressschlingen
6

Sicherheitshinweise

Helm, da der Abstieg sehr Steinschlaggefährdet ist.

Start

Speicher Kühtai (1904 m)
Koordinaten:
DG
47.214249, 10.999849
GMS
47°12'51.3"N 10°59'59.5"E
UTM
32T 651428 5230913
w3w 
///gruben.enthalten.klempner

Ziel

Speicher Kühtai

Wegbeschreibung

Vom Stausee folgt man der Wegbeschreibung Richtung Mittertaler Scharte. Am Bach entlang und dann rechterhand vom Tal aufsteigend, biegt man dann bei einer Höhe von ca. 2200 links Richtung Grat ab. Hier steigt man dann am See vorbeikommend, bis zum Gratanfang auf. Hier hält man sich zuerst rechter Hand vom Grat um dann nach dem Einstieg auf die linkere Seite zu wechseln. Jetzt folgt man dem Grat und eine weitere Wegbeschreibung siehe Topo im Netz.

Am Acherkogel angekommen geht man am Grat weiter bis man das Kreuz der Signalspitze sieht. Irgendwann kommt der rote Pfeil der den Eingang zum Abstieg markiert. Jetzt den roten Punkten folgen. Der Untere Weg bis in die Senke ist dann ein logischer Weg um dann auf die Mittertalscharte auf zu steigen. Weiter geht es am Markierten Weg wieder hinaus zum Speicher.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Anfahrt

Vom Ötztal Richtung Kühtai bis zum Speicher.

Parken

Parkplatz am Speicher Kühtai (kostenlos)

Koordinaten

DG
47.214249, 10.999849
GMS
47°12'51.3"N 10°59'59.5"E
UTM
32T 651428 5230913
w3w 
///gruben.enthalten.klempner
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Topo im Netz

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Alpinkletterausrüstung

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Profilbild
Johannes Staud 
Schöne lange Tour mit tollem Fels im Aufstieg. Der Abstieg ist brüchig, es ist daher vollste Konzentration erforderlich um niemanden zu gefährden. Früh los gehen lohnt sich😉
mehr zeigen
Gemacht am 18.08.2019
Foto: Johannes Staud, Akademische Sektion Wien – Österreichischer Alpenverein

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
IV, 4a schwer
Strecke
13,8 km
Dauer
10:00h
Aufstieg
1316 hm
Abstieg
1315 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour Gipfel-Tour Grat

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.