Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Abwechslungsreiche MTB-Tour über den Morterer Leger
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike empfohlene Tour

Abwechslungsreiche MTB-Tour über den Morterer Leger

· 1 Bewertung · Mountainbike · Vinschgau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Blick auf Morter.
    Blick auf Morter.
    Foto: von Erwin Lindemann (Eigenes Werk) [Public domain], via Wikimedia Commons
m 1500 1000 500 20 15 10 5 km Morterer Leger Abzweig nach Göflan Morter Morter
Die Tour besticht vor allem durch ihre abwechslungsreiche Abfahrt. Fahrtechnisch relativ einfach kommen wir über Schotterwege, Waldwege und Waalwege mit viel Fahrspaß ins Tal.
mittel
Strecke 24,2 km
4:00 h
1.233 hm
1.233 hm
1.680 hm
662 hm
Ein konstant steil ansteigender Forstweg führt uns von Morter hinauf zum Morterer Leger. Für den kräftezehrenden Aufstieg werden wir mit einer genussvollen Trailfahrt hinüber zum Haslhof belohnt. Immer wieder bieten sich uns schöne Ausblicke über das Tal und auf die Hänge des gegenüberliegenden Sonnenbergs. Anfangs über Schotterwege, später über flowige Waldwege fahren wir dann an der dicht bewaldeten Norflanke des Nördersbergs entlang hinunter in Richtung Tal. Auch die Rückfahrt nach Morter ist für uns pures Vergnügen. Über traumhafte, äußerst flüssig zu fahrende Waalwege cruisen wir stets leich bergab durch den Talairwald zurück.
Profilbild von Monika Heindl
Autor
Monika Heindl
Aktualisierung: 26.04.2017
Schwierigkeit
S1 mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.680 m
Tiefster Punkt
662 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 23,43%Schotterweg 15,73%Pfad 60,60%Straße 0,01%
Asphalt
5,7 km
Schotterweg
3,8 km
Pfad
14,6 km
Straße
0 km
Höhenprofil anzeigen

Start

Bahnhof Goldrain (662 m)
Koordinaten:
DD
46.618944, 10.824877
GMS
46°37'08.2"N 10°49'29.6"E
UTM
32T 639719 5164437
w3w 
///ehrgeiz.einfall.gerücht
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bahnhof Goldrain

Wegbeschreibung

Start der Tour in Goldrain. Auf der Straße nach Morter. Am Ortsende Beginn eines Schotterwegs. Diesem zum Morterer Leger (1704 m) folgen. Auf Weg Nr. 7a anfangs als Trail zum Haslhof (Einkehrmöglichkeit). In dessen Nähe befindet sich der Einstieg zum Holy Hansen Trail, der uns über Wieben ins Tal führt. Im Tal nach rechts in die Straße einbiegen. An der nächsten Straßenkreuzung links halten. Über Trails (Weg Nr. 4 und zuletzt Weg Nr. 23) nach Morter. Auf der Straße zurück nach Goldrain.

Ausreichende Rücksichtnahme auf Fußgänger sollte für uns insbesondere auf Wander- und Waalwegen selbstverständlich sein.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug (Vinschger Bahn) nach Goldrain

Anfahrt

aus Richtung Norden: A12 bis Knoten Oberinntal, weiter über die B180 (Reschenstraße), SS40 und SS38 nach Goldrain

aus Richtung Süden: A22 bis Ausfahrt Bozen-Süd, weiter über die SS38 nach Goldrain

Parken

Parkplatz in Goldrain

Koordinaten

DD
46.618944, 10.824877
GMS
46°37'08.2"N 10°49'29.6"E
UTM
32T 639719 5164437
w3w 
///ehrgeiz.einfall.gerücht
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Rosa Rietzler

Liebe(r) fazer mint,

vielen Dank für deinen Tipp! Ich habe nun die beiden Tracks miteinander "verschmolzen".

Viele Grüße aus der Outdooractive Redaktion

mehr zeigen
fazer mint
15.04.2017 · Community
Track: Holy Hansen und zurück nach Morter https://www.outdooractive.com/mobile/de/mountainbike/vinschgau/holly-hansen-aigen-trail/107474614/?1492240444380
mehr zeigen
Gemacht am 14.04.2017
fazer mint
15.04.2017 · Community
Die Anfahrt zum Holy Hansen ist eine sehr gute Alternative zum Shuttle oder Teerstraße ;-) Jedoch ist der Track nicht mehr ganz aktuell, denn der Holy Hansen wurde neu gestaltet in Version 2.0 Daher diesen Track mit dem aus der folgenden Tour bei der Tourenplanung kombinieren. Achtung: um auf den Track des Rückwegs der Rundtour zu kommen, muß man im Holy Hansen früher aussteigen - verpassen tut man nicht viel ;-)
mehr zeigen
Gemacht am 14.04.2017

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
S1 mittel
Strecke
24,2 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
1.233 hm
Abstieg
1.233 hm
Höchster Punkt
1.680 hm
Tiefster Punkt
662 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Singletrail / Freeride

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 4 Wegpunkte
  • 4 Wegpunkte
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.