Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Abtenau: Postalm Rundweg 4
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

Abtenau: Postalm Rundweg 4

Wanderung · Abtenau
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Abtenau Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Postalm Rundweg 4
    / Postalm Rundweg 4
    Foto: Tourismusverband Abtenau
  • / Lienbachhof Postalm
  • / Rosserhütte
    Foto: www.busybee.at
  • / Postalm
    Foto: Christine Bauernhansl, Hotel Königgut
  • / Huberhütte II.JPG
    Foto: Johann Göllner
  • / Stroblerhütte
    Foto: WTG
  • / Schnitzhofhütte Postalm.
  • / Aufstieg zur Postalm
    Foto: Pilgerwege Österreich
  • / Postalm
    Foto: Österreichs Wanderdörfer
  • / Wanderung auf die Postalm
    Foto: Österreichs Wanderdörfer
m 1300 1200 1100 6 5 4 3 2 1 km E-Bike Ladestation Postalmparkplatz 3 Postalmparkplatz 1

Wegmarkierung: 21

Streckenlänge: 6,5km/210 Hm

Gehzeit: 2 Stunden

Schwierigkeitsgrad: leicht

leicht
Strecke 6,3 km
2:00 h
228 hm
229 hm
1.339 hm
1.152 hm
Gemütliche Almwanderung im größten Almgebiet Österreichs, der Postalm mit herrlichem Panorama

Autorentipp

Einkehrmöglichkeiten:

Lienbachhof, Tel. 06137/6061
Rosser Hütte, Tel. 0664/2707558 od. 0650/3802843
Strobler Hütte, Tel. 0664/2542237
Schnitzhofhütte, Fam. Schnitzhofer, eigene Almkäserei, Almbutter und Speck, Tel. 0664/4489677  www.schnitzhof.eu
Blonde Hütte, Tel. 0664/4635797  www.blonde-huette.at

Die Öffnungzeiten der Hütten liegen beim TVB Abtenau auf, Tel. 06243/4040

www.abtenau-info.at

 

Profilbild von Tourismusverband Abtenau
Autor
Tourismusverband Abtenau
Aktualisierung: 09.12.2020
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.339 m
Tiefster Punkt
1.152 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Schnitzhofalm
Rosserhütte
Lienbachhof
Strobler Hütte
Blonde Hütte
Welser Hütte
Schnitzhofalm
Schnitzhofhütte 1.200 m
Lienbachhof - Postalm
Rosserhütte - Postalm
Blonde Hütte - Postalm
Strobler Hütte - Postalm
Rosserhütte Postalm

Sicherheitshinweise

Es sind keine besonderen Sicherheitskenntnisse erfolderlich.

Weitere Infos und Links

www.schnitzhof.eu

www.blonde-huette.at

www.abtenau-info.at

 

Start

Parkplatz 1, Gasthaus Lienbachhof, Postalm (1.160 m)
Koordinaten:
DD
47.648790, 13.432000
GMS
47°38'55.6"N 13°25'55.2"E
UTM
33T 382243 5278456
w3w 
///fruchtsaft.bereiche.reich

Ziel

Parkplatz 1, Gasthaus Lienbachhof, Postalm

Wegbeschreibung

Beim Lienbachhof (H) verlässt man den eingezäunten Parkplatz (P1) in Richtung Abtenau und biegt nach ca. 600m rechts ab um an der Rosser Hütte vorbei zum oberen Parkplatz (P3) zu gelangen. Von dort aus geht man über den Almboden zur Strobler Hütte und weiter hinunter zur Bloden Hütte und Lienbachhof.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Postbus bis "Abtenau Ortsmitte". Von dort fährt in den Sommermonaten jeden Dienstag und Donnerstag (bei jeder Witterung) um 10:07 Uhr ein Bus in das wunderschöne Almgebiet "Postalm". Rückfahrt um 16:13 Uhr und Ankunft in Abtenau um 16:30 Uhr. Gesamtpreis mit Gästekarte: 5,50€.

Anfahrt

Wegbeschreibung vom Ortszentrum: Die Postalm ist über die Mautstraße von Abtenau erreichbar. Zweimal pro Woche wird die Postalm auch vom Wanderbus angefahren. Fahrpläne erhalten Sie im Tourismusbüro.

Parken

Parkmöglichkeiten im Ortszentrum von Abtenau,
Postalm Parkplatz 1 (Gasthaus Lienbachhof)

Koordinaten

DD
47.648790, 13.432000
GMS
47°38'55.6"N 13°25'55.2"E
UTM
33T 382243 5278456
w3w 
///fruchtsaft.bereiche.reich
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Wanderkarte und Wanderbuch Tennengau, Lammertal & Salzachtal, Maßstab 1:40000 (erhältlich im TVB Abtenau)

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte und Wanderbuch Tennengau, Lammertal & Salzachtal, Maßstab 1:40000 (erhältlich im TVB Abtenau)

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

geeignete Wanderkleidung, Wanderschuhe

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
6,3 km
Dauer
2:00 h
Aufstieg
228 hm
Abstieg
229 hm
Höchster Punkt
1.339 hm
Tiefster Punkt
1.152 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.