Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Abenteuerwanderung durchs Siebengebirge
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung

Abenteuerwanderung durchs Siebengebirge

· 3 Bewertungen · Wanderung · Region Köln-Bonn
Profilbild von Wandern-mit-kids.de Blog
Verantwortlich für diesen Inhalt
Wandern-mit-kids.de Blog 
Karte / Abenteuerwanderung durchs Siebengebirge
m 200 100 10 8 6 4 2 km
Achtung! Diese schöne Wandertour darf offiziell nicht mehr begangen werden! Der Wegabschnitt/ Pfad vom Milchhäuschen an den Ofenkaulen vorbei ist aus Naturschutzgründen dauerhaft gesperrt worden. Im gesamten Bereich des Siebengebirges dürfen nur noch Wege mit rotem und/ oder gelben Dreieck begangen/ befahren werden.

Auf dieser Rundwanderung ist GPS durchaus hilfreich, da die Wanderung nach Möglichkeit schmalen und teilweise auch etwas zugewachsenen Pfaden folgt.

Über mehrere Gipfel wandern wir vom Parkplatz am Lemmerzbad zum Gasthof Milchhäuschen, das zu einer Einkehr immer lockt. Nach unserer Rast entdecken wir auf versteckten Pfaden die Ofenkaulen, ein riesiges Höhlensystem, das im zweiten Weltkrieg als Raketenproduktionsstätte und als Luftschutzbunker diente. Bitte auf keinen Fall betreten - LEBENSGEFAHR! Heute leben hier allerdings nur noch Fledermäuse...  

Festes Schuhwerk wird empfohlen. Kinderwagen sind nicht möglich.

Kinder lieben diese Runde, da viel zu entdecken ist (Burgen, Schlösser, verfallene Gasthöfe und das unheimliche Höhlensystem der Ofenkaulen auf dem letzten Wegabschnitt nach der Rast im Milchhäuschen).

Empfohlenes Alter: ab ca 7 Jahre
mittel
Strecke 10,5 km
3:26 h
394 hm
394 hm
304 hm
74 hm
Achtung! Diese schöne Wandertour darf offiziell nicht mehr begangen werden! Der Wegabschnitt/ Pfad vom Milchhäuschen an den Ofenkaulen vorbei ist aus Naturschutzgründen dauerhaft gesperrt worden. Im gesamten Bereich des Siebengebirges dürfen nur noch Wege mit rotem und/ oder gelben Dreieck begangen/ befahren werden.

Auf dieser Rundwanderung ist GPS durchaus hilfreich, da die Wanderung nach Möglichkeit schmalen und teilweise auch etwas zugewachsenen Pfaden folgt.

Über mehrere Gipfel wandern wir vom Parkplatz am Lemmerzbad zum Gasthof Milchhäuschen, das zu einer Einkehr immer lockt. Nach unserer Rast entdecken wir auf versteckten Pfaden die Ofenkaulen, ein riesiges Höhlensystem, das im zweiten Weltkrieg als Raketenproduktionsstätte und als Luftschutzbunker diente. Bitte auf keinen Fall betreten - LEBENSGEFAHR! Heute leben hier allerdings nur noch Fledermäuse...  

Festes Schuhwerk wird empfohlen. Kinderwagen sind nicht möglich.

Kinder lieben diese Runde, da viel zu entdecken ist (Burgen, Schlösser, verfallene Gasthöfe und das unheimliche Höhlensystem der Ofenkaulen auf dem letzten Wegabschnitt nach der Rast im Milchhäuschen).

Empfohlenes Alter: ab ca 7 Jahre
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Höchster Punkt
304 m
Tiefster Punkt
74 m

Start

Koordinaten:
DD
50.674223, 7.201452
GMS
50°40'27.2"N 7°12'05.2"E
UTM
32U 372918 5615141
w3w 
///bauen.wette.gelegt

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
50.674223, 7.201452
GMS
50°40'27.2"N 7°12'05.2"E
UTM
32U 372918 5615141
w3w 
///bauen.wette.gelegt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,3
(3)
Frank Eggert
06.05.2020 · Community
Sarah Ra
18.04.2020 · Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
10,5 km
Dauer
3:26 h
Aufstieg
394 hm
Abstieg
394 hm
Höchster Punkt
304 hm
Tiefster Punkt
74 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.