Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren Abenteuertour im First
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

Abenteuertour im First

Skitour · Bodensee-Vorarlberg
Profilbild von Erich Zucalli / www.guideservice.at
Verantwortlich für diesen Inhalt
Erich Zucalli / www.guideservice.at 
  • Start in Heumöser, mit Fellen an den Skiern eine kleine Herausforderung
    Start in Heumöser, mit Fellen an den Skiern eine kleine Herausforderung
    Foto: Erich Zucalli / www.guideservice.at, Community
m 1600 1400 1200 1000 800 600 14 12 10 8 6 4 2 km
AV-Smilytour von Ebnit/Heumöser über Ilgenwald und Sattelalpe aufs Langenegg und dann zum Einkehrschwung in die Gütler Hütte.
mittel
Strecke 14,7 km
4:00 h
896 hm
1.230 hm
1.564 hm
731 hm
Eine interessante Tour, wenn wir Ruhe und einsame Lanschaften genießen wollen, ohne steile Aufstiege im Wald und Abfahrten in gemeinen Hohlwegen zu scheuen. Dafür werden wir durch eine tolle Aussicht vom Langenegg ins First- und Freschengebiet, aber auch auf den Bodensee und ins Allgäu belohnt. Nicht zu vergessen die tolle Bewirtung und der gute Kuchen in der Gütler Hütte.
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Gefahrenpotenzial
Höchster Punkt
Langenegg, 1.564 m
Tiefster Punkt
Busstation Niedere, 731 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Wegearten

Schotterweg 13,41%Naturweg 20,34%Pfad 37,95%Unbekannt 28,28%
Schotterweg
2 km
Naturweg
3 km
Pfad
5,6 km
Unbekannt
4,2 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Orientierung nach Karte und im Gelände unbedingt erforderlich.

Nur bei sicherer Lawinensituation machbar.

Öffnungszeiten der Gütler Hütte beachten.

Weitere Infos und Links

Diese Tour kann auch gut mit Schneeschuhen begangen werden.

Wenn sie mit den Schneeschuhen das erste Mal von einer/m WanderführerIn geführt werden möchten, einfach Kontakt unter guideservice@aon.at aufnehmen. Dadurch können Touren abseits von ausgelatschten Pfaden und Trubel begangen werden. Detaillierte Informationen zur Landschaft, Natur- und Kulturland maximieren den Naturgenuss.

Start

Ebnit/Heumöser (1.065 m)
Koordinaten:
DD
47.345081, 9.742574
GMS
47°20'42.3"N 9°44'33.3"E
UTM
32T 556090 5243780
w3w 
Auf Karte anzeigen

Ziel

Bushaltestelle Niedere

Wegbeschreibung

Vom Skilift Ebnit/Heumöser folgen wir dem Sommerweg nach Osten runter durch die Ferienhäuser und den Wald bis zur Ebniter Ache, die wir dann gleich auf einer Brücke überqueren um den etwas steilen Aufstieg durch den Wald und anschließend über den Alpweg zur Ilgenwaldalpe anzugehen. Am Weg zur Sattelalpe gehen wir dann rechts weg in den Sattelhang (Sattelwoad), den wir aufsteigen, um die Abfahrt bis zum Waldrand im Pulverschnee zu genießen. Dann heißt es wieder auffellen und dem Sommerweg entlang zur Sattelalpe. Hier bietet sich eine Pause in der Sonne an.

Abfahrt mit den Fellen über den Güterweg bis zur Abzweigung nach Unterfluhalpe, nach 300m links weg und dem Forstweg bis Langenegg folgen, dann auf der Kuppe (zuerst im Wald, dann im offenen Gelände) auf den Höchsten Punkt. Essen, trinken und die tolle Aussicht genießen.

Nun ca. 400 Hm Abfahrt in steilem Gelände zur Laubachalpe, weiter über den Alpweg bis zur 2. Linkskurve, dort rechts weg und über den gemeinen Hohlweg runter bis zum Bach, dessen Überquerung je nach Schneehöhe eine kleine Herausforderung sein kann. Nun wieder auffellen und dem Weg folgend aufsteigen, bis wir die freien Flächen der Hasengerachalpe erreichen. Nun gilt es nur noch einige Gräben bis zur Gütler Hütte zu überwinden.

Nach ausreichender Stärkung in der Hütte fahren wir dem Forstweg und der Straße folgend bis zur Bushaltestelle Niedere ab.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Dornbirn, dann mit dem Landbus, Linie 47, bis Ebnit/Heumöser.

Zurück zum Bahnhof mit der selben Linie ab Haltestelle Niedere

Anfahrt

Über die Rheintalautobahn bis Dornbirn Süd, dann Richtung Dornbirn/Zentrum, bei der Kreuzung beim Krankenhaus gerade weiter und dann Richtung Gütle/Ebnit bis nach Ebnit/Heumöser.

Parken

Beim Skilift begrenzte Parkmöglichkeiten.

Koordinaten

DD
47.345081, 9.742574
GMS
47°20'42.3"N 9°44'33.3"E
UTM
32T 556090 5243780
w3w 
///hartes.zirkel.disteln
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Skitourenausrüstung und komlette Sicherheitsuasrüstung (LVS, Sonde und Schaufel)

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
14,7 km
Dauer
4:00 h
Aufstieg
896 hm
Abstieg
1.230 hm
Höchster Punkt
1.564 hm
Tiefster Punkt
731 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour Forstwege freies Gelände Von A nach B Wald
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.