Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren 7.Etappe E5 | Similaunhütte – Vernagt / Unterstell – Giggelsberg
Tour hierher planen Tour kopieren
Mehrtagestour

7.Etappe E5 | Similaunhütte – Vernagt / Unterstell – Giggelsberg

Mehrtagestour · Meraner Land
Profilbild von Nina Reiselieber
Verantwortlich für diesen Inhalt
Nina Reiselieber
  • Sonnenaufgang an der Similaunhütte
    / Sonnenaufgang an der Similaunhütte
    Foto: Nina Reiselieber, Community
  • / Entlang des Meraner Höhenweges
    Foto: Nina Reiselieber, Community
  • / Viele Stufen warten auf uns
    Foto: Nina Reiselieber, Community
  • / der Höhenweg führt auf historischen Wegen durch alte Gehöfte
    Foto: Nina Reiselieber, Community
m 3000 2500 2000 1500 1000 500 30 25 20 15 10 5 km

Von der Gletscherwelt ins Südtiroler Idyll – ein Wechsel von einer begeisternden Landschaft in die nächste!

Leider mit einer kurze Busfahrt dazwischen (kann man hier nicht einstellen, die Strecke beträgt daher nur 16,5 km und nicht 33)

mittel
Strecke 33,5 km
7:15 h
480 hm
2.410 hm
3.020 hm
937 hm

Eine schöne Tour von insgesamt 16,5 km Länge. Leider muss ein kurzes Stück mit dem Bus gefahren werden, dafür entschädigt der Wechsel der Landschaften. Aus Kälte und Schee kommt man in nur 3 Stunden auf idillysche Almwiesen.

Anstrengend ist sowohl der Abstieg vom Similaun mit 1300 Metern, als auch die vielen Stufen die am Meraner Höhenweg warten. Aber es lohnt sich.

Autorentipp

Früh starten!
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Niederjoch, 3.020 m
Tiefster Punkt
Vernagt, 937 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

keine

Weitere Infos und Links

Mehr Bilder und Infos zu allen Etappen auf www.reiselieber.org

Start

Similaunhütte (3.020 m)
Koordinaten:
DD
46.772420, 10.854439
GMS
46°46'20.7"N 10°51'16.0"E
UTM
32T 641580 5181544
w3w 
///ölbild.erreichte.zusteht

Ziel

Gasthof Giggelberg

Wegbeschreibung

Ein sehr abwechslungsreicher Tag beginnt in der Gletscherwelt um die Similaunhütte, führt uns durch Geröll, Weiden und Wälder bis zum Vernagt Stausee. Hier lädt der historische Tiesenhof zur Pause ein.

Von Vernagt müssen wir leider den Bus nehmen. Je nachdem wie früh man aufgebrochen ist und wieviel Zeit man noch hat, entweder bis Katahrinaberg (mindestens 5 Stunden Gehzeit), oder bis nach Compatsch zur Talststation der Unterstell Seilban (zirka 3,5 Stunden Gehzeit bis Gasthaus Giggelberg).

Der Meraner Höhenweg ist traumhaft schön – er geht entlang historischer Wege, oft mitten durch alte Gehöfte und bietet einmalige Ausblicke ins Tal. Aber Achtung: Er bleibt nicht auf einer Höhe, die 1000-Stufen-Schlucht muss durchquert werden.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus von Vernagt bis Katharinaberg / Compatsch-Naturns (stündlich)

http://www.sii.bz.it/de/siitimetablesquery

Koordinaten

DD
46.772420, 10.854439
GMS
46°46'20.7"N 10°51'16.0"E
UTM
32T 641580 5181544
w3w 
///ölbild.erreichte.zusteht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Rother Wanderführer, Fernwanderweg E5

Kartenempfehlungen des Autors

Kompass 699, Karte 1 – Südtirol Alto Adige

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

keine besondere

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
33,5 km
Dauer
7:15 h
Aufstieg
480 hm
Abstieg
2.410 hm
Höchster Punkt
3.020 hm
Tiefster Punkt
937 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.