Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren 7-Kapellen-Weg von Lacken nach Pesenbach
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

7-Kapellen-Weg von Lacken nach Pesenbach

Wanderung · Feldkirchen an der Donau
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Alpenverein TK Linz Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Ortskapelle Lacken
    / Ortskapelle Lacken
    Foto: Martin Leibetseder, ÖAV Alpenverein TK Linz
  • / Bühler-Eichler Kapelle
    Foto: Martin Leibetseder, ÖAV Alpenverein TK Linz
  • / Wegweiser der 7-Kapellen Roas
    Foto: Martin Leibetseder, ÖAV Alpenverein TK Linz
  • / Kreizung in Oberlacken, Weiterweg nach links
    Foto: Martin Leibetseder, ÖAV Alpenverein TK Linz
  • / Ausblick am höchsten Punkt der Tour in Richtung Nordosten
    Foto: Martin Leibetseder, ÖAV Alpenverein TK Linz
  • / Im Abstieg in Richtung Schiefe Kapelle mit Blick nach Süden
    Foto: Martin Leibetseder, ÖAV Alpenverein TK Linz
  • / Schröckinger Kapelle
    Foto: Martin Leibetseder, ÖAV Alpenverein TK Linz
  • / Gerade über die Abzweigung zur Schiefen Kapelle, nach links geht dann der Weiterweg
    Foto: Martin Leibetseder, ÖAV Alpenverein TK Linz
  • / Schiefe Kapelle
    Foto: Martin Leibetseder, ÖAV Alpenverein TK Linz
  • / Pernsteiner-Leitner Bildstock
    Foto: Martin Leibetseder, ÖAV Alpenverein TK Linz
  • / Goaßeder Kapelle
    Foto: Martin Leibetseder, ÖAV Alpenverein TK Linz
  • / Meisl-Wurzinger Marterl
    Foto: Martin Leibetseder, ÖAV Alpenverein TK Linz
  • / Weiterweg links beim Wohnhaus vorbei
    Foto: Martin Leibetseder, ÖAV Alpenverein TK Linz
  • / Weiter auf Forststraße
    Foto: Martin Leibetseder, ÖAV Alpenverein TK Linz
  • / Steiler Abstieg durch den Wald
    Foto: Martin Leibetseder, ÖAV Alpenverein TK Linz
  • / Weiterweg gerade über die Kreuzung
    Foto: Martin Leibetseder, ÖAV Alpenverein TK Linz
  • / Herrlicher Ausblick ins Alpenvorland
    Foto: Martin Leibetseder, ÖAV Alpenverein TK Linz
  • / Hohlweg kurz vor Rosenleiten
    Foto: Martin Leibetseder, ÖAV Alpenverein TK Linz
  • / Filialkirche Pesenbach
    Foto: Martin Leibetseder, ÖAV Alpenverein TK Linz
m 500 400 300 200 5 4 3 2 1 km Bühler-Eichler Kapelle Schiefe Kapelle Meisl-Wurzinger Marterl Schröckinger Kapelle Goaßeder Kapelle Hofer Kapelle
Kulturelle Wanderung von Lacken nach Pesenbach mit traumhaften Aublicken ins Mühlviertel und Alpenvorland.
leicht
Strecke 5,6 km
1:40 h
100 hm
272 hm

Feldkirchen ist BUNT und VIELFÄLTIG. Diesen Eindruck sollen auch die Wanderer der 7-Kapellen Roas mitnehmen.

Die Gemeinde hat den Kameradschaftsbund bei der liebevollen Restaurierung und Neugestaltung von einigen Kleindenkmälern, sowie den Seniorenplattform Feldkirchen bei der Neubeschilderung des Wanderweges untersützt. Viele engagierte Gemeindebürger hatten bei der Umsetzung dieser Idee mitgehofen. Ein besonderer Dank gebührt aber den Privatbesitzer der Kapellen und Bildstöcken für die Pflege und Erhaltung dieser kleinen Kulturschätze.

Autorentipp

Besichtigung der Filialkirche Pesenbach und Einkehr beim Wirt in Pesenbach am Ende der Tour.
Profilbild von Martin Leibetseder
Autor
Martin Leibetseder 
Aktualisierung: 11.04.2021
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
506 m
Tiefster Punkt
267 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Wirt in Pesenbach

Weitere Infos und Links

Für einen gemütlichen Ausklang bietet sich der Wirt in Pesenbach gegenüber der Filialkirche Pesenbach an.

Start

Bahnhof Lacken im Mühlkreis (439 m)
Koordinaten:
DD
48.385625, 14.091440
GMS
48°23'08.2"N 14°05'29.2"E
UTM
33U 432732 5359561
w3w 
///tier.aufwand.chemie

Ziel

Filialkirche Pesenbach

Wegbeschreibung

Vom Bahnhof Lacken geht es am Gehsteig entlang der Mühlackener Bundesstraße (B132) bis zur Ortseinfahrt Lacken und auch bereits zur ersten Kapelle. Über die Straße geht es durch Oberlacken bergwärts, vorbei an der zweiten Kapelle, bis sie sich an einer Kreuzung teilt. Links folgend erreicht man nach weiterem kurzen Aufstieg den höchsten Punkt der Tour, eine Bank am Waldrand mit herrlichem Ausblick ins Mühlviertel lädt für eine erste Rast ein. Vorbei noch an ein paar Häuseren führt die Straße nun bergab durch den Wald und eröffnet kurz danach einen traumhaften Ausblick ins Alpenvorland. Beim ersten Bauernhof auf der rechten Seite findet man die dritte Kapelle. Bei der nächsten Straßenkruezung geht es dann gerade drüber und kurz bergauf bis zur Schiefen Kapelle mit Rastbänken. Wieder zurück zur Kreuzung geht der Weiterweg nach rechts der Straße entlang. Vorbei an einem Bildstock rechts der Straße kommt man zur fünften Kapelle. Weiter geht es rechts davon und nach kurzem Stück verlassen wir die asphaltierte Straße und wechseln auf eine Forststraße. Über eine Wiese geht es dann weiter über einen steilen Steig durch den Wald, bei einer Kreuzung gerade drüber und über einen Hohlweg erreichen wir den Ortsteil Rosenleiten. Hier kommen wir auf der rechten Seite zur sechsten Kapelle. Die Straße kurz folgend zweigt man bei der Rechtskurve links über die Wiese beim Wohnhaus vorbei ab. Wieder auf der Straße ein ganz kurzes Stück bergauf findet man auf der linken Seite in einem Garten die siebte Kapelle. Die Straße dann bergab folgend bis zur Bundesstraße, diese querend geht es in den Ort Pesenbach. Nach kurzem Weiterweg endet die Tour bei der Filialkirche Pesenbach.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit der Mühlkreisbahn von Linz über Ottensheim zum Bahnhof Lacken im Mühlkreis.

Rückreise von Pesenbach mit dem Postbus über Ottensheim nach Linz.

Anfahrt

Von Linz oder Rohrbach kommend über die Rohrbacher Straße (B127) nach Lacken.

Von Aschach kommend über die Mühllackener Straße (B132) nach Lacken.

Parken

Parkplatz gegenüber vom Bahnhof Lacken im Mühlkreis.

Koordinaten

DD
48.385625, 14.091440
GMS
48°23'08.2"N 14°05'29.2"E
UTM
33U 432732 5359561
w3w 
///tier.aufwand.chemie
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk

Grundausrüstung für Wanderungen

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
5,6 km
Dauer
1:40 h
Aufstieg
100 hm
Abstieg
272 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich Von A nach B familienfreundlich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.