Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren 504_Annaberger Böden Tour
Tour hierher planen Tour kopieren
Mountainbike

504_Annaberger Böden Tour

· 1 Bewertung · Mountainbike · Vinschgau
Profilbild von M. G.
Verantwortlich für diesen Inhalt
M. G.
Karte / 504_Annaberger Böden Tour
m 1100 1000 900 800 700 600 500 10 8 6 4 2 km
Die Tour startet am VinschgauBike Point in Goldrain welchen wir von Prad entweder über den Vinschger Radweg "Via Claudia Augusta" oder mit dem eigenen Auto erreichen. Wir fahren auf der Hauptstraße Richtung Latsch und biegen beim Kreisverkehr links ab, fahren durch eine Straßen Unterführung und fahren dann gleich links Richtung "Schließstand", wir überqueren den Fallerbach und durchqueren das Ortsgebiet von Vetzan.
Oberhalbvon Vetzan schlängelt sich die Teerstrasse für ein Stück steil bis zum Fallerhof oberhalb von Goldrain. Nun beginnt ein breiter Frostweg der uns bis zu den Gütern von Schloss Annaberg bringt. Auf dem Privatweg erreichen wir das Schloss Annaberg auf den letzten 200 ca. Meter über einen steilen Anstieg.

Hinter dem Schloss halten wir uns an der Kreuzung rechts und überqueren den Tisserbach. Danach steigt der Weg für ca. 500 Meter bis zur Weggabelung, von wo aus ein Singletrail (S0)  zu den Annaberger Böden führt. Von dort weiter auf Singletrail (S1) fahren wir vorei an einer Hängebrücke bis zum Schloss Goldrain.
Die Tour endet hier und es bietet sich eine Einkehr im Ort "Goldrain" an.
mittel
Strecke 11,4 km
2:30 h
517 hm
517 hm
1.112 hm
658 hm
Die Tour startet am VinschgauBike Point in Goldrain welchen wir von Prad entweder über den Vinschger Radweg "Via Claudia Augusta" oder mit dem eigenen Auto erreichen. Wir fahren auf der Hauptstraße Richtung Latsch und biegen beim Kreisverkehr links ab, fahren durch eine Straßen Unterführung und fahren dann gleich links Richtung "Schließstand", wir überqueren den Fallerbach und durchqueren das Ortsgebiet von Vetzan.
Oberhalbvon Vetzan schlängelt sich die Teerstrasse für ein Stück steil bis zum Fallerhof oberhalb von Goldrain. Nun beginnt ein breiter Frostweg der uns bis zu den Gütern von Schloss Annaberg bringt. Auf dem Privatweg erreichen wir das Schloss Annaberg auf den letzten 200 ca. Meter über einen steilen Anstieg.

Hinter dem Schloss halten wir uns an der Kreuzung rechts und überqueren den Tisserbach. Danach steigt der Weg für ca. 500 Meter bis zur Weggabelung, von wo aus ein Singletrail (S0)  zu den Annaberger Böden führt. Von dort weiter auf Singletrail (S1) fahren wir vorei an einer Hängebrücke bis zum Schloss Goldrain.
Die Tour endet hier und es bietet sich eine Einkehr im Ort "Goldrain" an.
Schwierigkeit
S0 mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.112 m
Tiefster Punkt
658 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Start

Koordinaten:
DD
46.618754, 10.822285
GMS
46°37'07.5"N 10°49'20.2"E
UTM
32T 639521 5164411
w3w 
///austern.hoffte.gesunden
Auf Karte anzeigen

Wegbeschreibung

Die Tour startet am VinschgauBike Point in Goldrain welchen wir von Prad entweder über den Vinschger Radweg "Via Claudia Augusta" oder mit dem eigenen Auto erreichen. Wir fahren auf der Hauptstraße Richtung Latsch und biegen beim Kreisverkehr links ab, fahren durch eine Straßen Unterführung und fahren dann gleich links Richtung "Schließstand", wir überqueren den Fallerbach und durchqueren das Ortsgebiet von Vetzan.
Oberhalbvon Vetzan schlängelt sich die Teerstrasse für ein Stück steil bis zum Fallerhof oberhalb von Goldrain. Nun beginnt ein breiter Frostweg der uns bis zu den Gütern von Schloss Annaberg bringt. Auf dem Privatweg erreichen wir das Schloss Annaberg auf den letzten 200 ca. Meter über einen steilen Anstieg.

Hinter dem Schloss halten wir uns an der Kreuzung rechts und überqueren den Tisserbach. Danach steigt der Weg für ca. 500 Meter bis zur Weggabelung, von wo aus ein Singletrail (S0)  zu den Annaberger Böden führt. Von dort weiter auf Singletrail (S1) fahren wir vorei an einer Hängebrücke bis zum Schloss Goldrain.
Die Tour endet hier und es bietet sich eine Einkehr im Ort "Goldrain" an.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
46.618754, 10.822285
GMS
46°37'07.5"N 10°49'20.2"E
UTM
32T 639521 5164411
w3w 
///austern.hoffte.gesunden
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Heinrich Buser
09.09.2019 · Community
Schöne Tour leider kann man sie nicht mehr so zu ende fahren ein Absperrung versperrt den Weg kurz vor Goldrain man kann aber den Trail links runter fahren allerdings ist der S2 aber nur kurz. Sonst Passt alles schön zu fahren S0 - S1.
mehr zeigen
Gemacht am 18.08.2019

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
S0 mittel
Strecke
11,4 km
Dauer
2:30 h
Aufstieg
517 hm
Abstieg
517 hm
Höchster Punkt
1.112 hm
Tiefster Punkt
658 hm
Singletrail / Freeride Rundtour aussichtsreich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.