Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren 5.Etappe Nordkette - Nördlinger Hütte nach Reith oder Seefeld
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

5.Etappe Nordkette - Nördlinger Hütte nach Reith oder Seefeld

Bergtour · Seefeld
Profilbild von Jens Noack
Verantwortlich für diesen Inhalt
Jens Noack
  • Auf dem "Steig Reither Spitze"
    / Auf dem "Steig Reither Spitze"
    Foto: Jens Noack, Community
  • / Nördlinger Hütte mit Reither Spitze
    Foto: Jens Noack, Community
  • /
    Foto: Jens Noack, Community
  • /
    Foto: Jens Noack, Community
  • /
    Foto: Jens Noack, Community
  • /
    Foto: Jens Noack, Community
  • /
    Foto: Jens Noack, Community
  • /
    Foto: Jens Noack, Community
m 2400 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 5 4 3 2 1 km

Die letzte Etappe der Nordketten Überquerung - der Abstieg von der Nördlinger Hütte nach Reith oder Seefeld.

Wir nehmen den direkten Weg hinunter - bei gutem Wetter ist der Weg über die Reither und die Seefeldspitze die schönere Variante.

mittel
Strecke 5,7 km
4:00 h
0 hm
1.200 hm

Diese Etappe ist Teil der 6 tägigen Nordkettenüberschreitung .

Der direkte Weg hinunter nach Reith führt über viele Serpentinen erst über Wiesen, dann durch Latschenkiefern und schließlich durch Wald relativ angenehm und schnell die mehr als 1200m ins Tal.

Wer mit der Bahn Richtung Garmisch/München fährt, kann sich kurz vor Reith entscheiden, entlang des Bienenlehrpfades nach Seefeld zu laufen. Das spart evtl. umsteigen in Seefeld und verzögert die Rückkehr in die Zivilisation noch etwas ;-) .

Die deutlich schönere, etwas längere und anspruchsvollere Abstiegsvariante ist der Weg über die Reither Spitze, weiter über das Reither Joch,  über die Seefelder Spitze, das Seefelder Joch, vorbei an der Härmlekopfbahn und auf Serpentinen auf dem Krummen Steig durch das Hermannstal hinunter zur Talstation nach Seefeld. Bei schönem Wetter wirklich eine lohnenswerte "richtige" letzte Etappe.

Autorentipp

Der Weg über die Reither und Seefelder Spitze ist der deutlich schönere.
Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.243 m
Tiefster Punkt
1.120 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Exposition
NOSW

Start

Nördlinger Hütte (2.242 m)
Koordinaten:
DD
47.320064, 11.237084
GMS
47°19'12.2"N 11°14'13.5"E
UTM
32T 669053 5243159
w3w 
///decken.üben.idee

Ziel

Bahnhof in Reith oder Seefeld

Wegbeschreibung

Direkt: Von der Nördlinger Hütte auf dem "Steig Reither Spitze" nach Reith (oder optional nach Seefeld)
Schöner mit Aussicht: Von der Nördlinger hinauf zur Reither Spitze. Weiter zum Seefelder Joch und von dort zur Seefelder Spitze. Über das Seefelder Joch vorbei an der Härmlekopfbahn. Auf dem "Krummen Steig" durchs Hermannstal zur Talstation in Seefeld.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.320064, 11.237084
GMS
47°19'12.2"N 11°14'13.5"E
UTM
32T 669053 5243159
w3w 
///decken.üben.idee
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Stöcke für den langen Abstieg.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
5,7 km
Dauer
4:00 h
Abstieg
1.200 hm
Von A nach B Etappentour aussichtsreich Gipfel-Tour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.