Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren 43 Jakobsweg Gesamttour (20 Etappen)
Tour hierher planen Tour kopieren
Mehrtagestour Top Etappentour

43 Jakobsweg Gesamttour (20 Etappen)

· 1 Bewertung · Mehrtagestour
Logo Graubünden Ferien - normierte Touren
Verantwortlich für diesen Inhalt
Graubünden Ferien - normierte Touren Explorers Choice 
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
  • /
    Foto: Graubünden Ferien - normierte Touren
m 3500 3000 2500 2000 1500 1000 500 250 200 150 100 50 km
Ein Querschnitt auf dem Jakobsweg durch das vielfältige Passland Graubünden. Kultur-historische Zeichen weisen auf Spuren der Pilgerfahrt nach Santiago hin. Prächtige Wanderlandschaften laden zum Nachdenken über die Pilgerschaft des eigenen Lebens ein.
mittel
Strecke 259,4 km
112:24 h
10.346 hm
11.049 hm

Unsere Tipps zum Jakobsweg:  

  • Dischmatal: Das Dischma ist mit ca. zwölf Kilometern das längste der Davoser Seitentäler und ein bezauberndes Ausflugsziel. Der Dischmabach wird vom Gletscher gespiesen, ist eiskalt und glasklar. 
  • Walserdorf Sapün und Bergrestaurant Heimeli:  Das wilde und romantische Tal Sapün mit tiefen Schluchten, hohe Brücken, einen wilden Bach und traumhafte Blumenwiesen mit dem Walserdörfli Dörfji Sapün. Nach dem Dorf führt der Weg noch weiter bis man das Berggasthaus Heimeli erreicht hat. Das Restaurant befindet sich in einem wunderschönen alten Walserhaus und nur schon die gemütliche Stube ist ein Besuch wert.
  • Kathedrale St. Mariä Himmelfahrt in Chur: Über der Altstadt thront der Bischöfliche Hof mit der über 800 Jahre alten Kathedrale und ihrem in goldener Pracht strahlenden spätgotischen Hochaltar. Die Kathedrale ist der Mariä Himmelfahrt geweiht und zählt zu den bedeutendsten Kulturdenkmälern der Schweiz. Im 2020 eröffnete in Chur ein Domschatzmuseum, welches in unmittelbarer Nähe der Kathedrale liegt. Nebst dem eindrücklichen Domschatz umfasst die Ausstellung auch den schweizweit einmaligen, monumentalen Todesbilderzyklus von 1543, den sogenannten "Churer Totentanz".
  • Rheinschlucht und Aussichtsplattform Il Spir: Von der Aussichtsplattform Il Spir hat man eine wunderschöne 180°-Aussicht über die Rheinschlucht. Die Rheinschlucht (Ruinaulta) zwischen Reichenau und Ilanz wird nicht umsonst als «Swiss Grand Canyon» bezeichnet. Sie gehört zu den wohl spektakulärsten Landschaften in Graubünden.

  • Kirche St. Remigius und Megalithen: Die rund 500 Jahre alte St. Remigius-Kirche ist auf einer prachtvollen Aussichtsterrasse, der Mutta, erbaut worden. Die in der mittleren Bronzezeit (1600-1200 v. Chr.) entstandene Anlage von Falera ist die grösste und wichtigste Megalithenanlage der Schweiz. Sie steht unter archäologischem Schutz. Die Megalithische Kultstätte ist ein einzigartiges Zentrum, welches Astronomie, Mathematik und bronzezeitlichen Kult verbindet.

Über 250 km hinweg präsentiert sich Graubünden zwischen Müstair und Mustér (Disentis). Talschaften wie das Münstertal, das verträumte Susaunatal, das stotzige Schanfigg oder die vielfältige Cadi. Verbunden durch vier anspruchsvolle Pässe, der Costainer-, Scaletta-, Strela- und Chrüzlipass.

Die körperlichen Anstrengungen belohnen aber malerische Bündner-Dörfer inmitten einmaliger Tal- und Landschaften. Jede Talschaft zeigt sich als eigenständigen Kulturraum in Geschichte, Konfessionen und Recht. Graubünden widerspiegelt im Kleinen europäische Vielfalt. Der Jakobsweg Graubünden als „tour d’horizont“ von Ost nach West durch diese eindrückliche Region.

Müstair zeigt mittelalterliche Jakobuszeugnisse. Tschiertschen mit seiner Jakobuskirche ist Etappenort vor Chur. Dessen Kathedrale zeigt ein Jakobus-Wandbild aus der Hand des Waltensburger Meisters. Die Cadi vor Disentis hält mit Spuren der alten Pilgerfahrt nicht zurück. Über das Urnerland mündet der Weg in die nationale Route 4 ViaJacobi.

Profilbild von Daniel Maier
Autor
Daniel Maier
Aktualisierung: 01.04.2021
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2.609 m
Tiefster Punkt
515 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Achtung Etappe 43.07:

Jeweils im Oktober und Ende April bis Ende Mai führt die Schweizer Armee Schiessübungen im Umkreis S-chanf durch. Somit ist der Bereich zwischen S-chanf  und dem Berggasthaus Dürrboden über den Scalettapass gesperrt, bzw. es ist dort Lebensgefährlich als Pilger zu gehen.

Weitere Informationen:

Weitere Infos und Links

Informationsstellen:

Verein Jakobsweg Graubünden
Feldstrasse 6
CH-7430 Thusis
E-Mail: INFO@JAKOBSWEG-GR.CH

 

Gästeinformationensstellen auf dem Weg.

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Diese Tour kann mittels öffentlichen Verkehrsmittel vereinfacht werden.

Planen Sie eine Mehrtagestour?  Kaufen Sie unseren graubündenPass und geniessen Sie freie Fahrt in ganz Graubünden. Hier erhältlich!

Koordinaten

SwissGrid
2'831'191E 1'169'350N
DG
46.635347, 10.458580
GMS
46°38'07.2"N 10°27'30.9"E
UTM
32T 611640 5165676
w3w 
///pinguin.perlen.laufender
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Frage von Beat Scheurer · 10.05.2021 · Community
Guten Tag- toll gemacht! Kann die Tour auch mit dem Bike ( MTB) gemacht werden? liebe Grüsse Beat
mehr zeigen
Antwort von Armin Pirkenseer · 24.05.2021 · Community
Lieber Beat, warum mit dem MTB? Eine Pilgertour ist doch Sport für die Seele, oder? Zudem hat auch der Körper was davon, wenn du täglich 1500 Hm mit jeweils 15+ kg über, sagen wir einmal 14 Tage durchhältst. Soweit ich weiß, hat die Schweiz Wander- und MTB-Strecken strickt getrennt, ich denke aus gutem Grund.

Bewertungen

5,0
(1)
Armand Ruckli
11.08.2017 · Community
Camino Santiago. Den willst Du gehn, bevor Du stirbst. Das ist einfach einmalig. Habe nur positives gehört darüber. Selber war ich nur für ganz kurze Strecken darauf gelaufen und bisher nur in der Schweiz. Das war bereits ein schönes Erlebnis. In Spanien wird's dann richtig interessant. Das hab ich noch auf dem Pendenzen Plan. Ich hoffe ich schaffe das eines Tages.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
259,4 km
Dauer
112:24 h
Aufstieg
10.346 hm
Abstieg
11.049 hm
Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch faunistische Highlights Geheimtipp

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 20 Etappen
Top Schwierigkeit mittel Etappe 1
Strecke 17 km
Dauer 5:15 h
Aufstieg 733 hm
Abstieg 64 hm

von Romedi Conradin,   Graubünden Ferien - normierte Touren
Top Schwierigkeit mittel Etappe 2
Strecke 14 km
Dauer 4:53 h
Aufstieg 502 hm
Abstieg 606 hm

von Romedi Conradin,   Graubünden Ferien - normierte Touren
Top Schwierigkeit mittel Etappe 3 geschlossen
Strecke 13 km
Dauer 4:55 h
Aufstieg 465 hm
Abstieg 992 hm

von Romedi Conradin,   Graubünden Ferien - normierte Touren
Top Schwierigkeit mittel Etappe 4
Strecke 14,3 km
Dauer 5:02 h
Aufstieg 727 hm
Abstieg 355 hm

1
von Romedi Conradin,   Graubünden Ferien - normierte Touren
Top Schwierigkeit mittel Etappe 5
Strecke 14,9 km
Dauer 4:37 h
Aufstieg 391 hm
Abstieg 570 hm

1
von Romedi Conradin,   Graubünden Ferien - normierte Touren
Top Schwierigkeit mittel Etappe 6
Strecke 10,1 km
Dauer 3:08 h
Aufstieg 421 hm
Abstieg 269 hm

1
von Romedi Conradin,   Graubünden Ferien - normierte Touren
Top Schwierigkeit mittel Etappe 7
Strecke 18,2 km
Dauer 7:23 h
Aufstieg 1.172 hm
Abstieg 788 hm

von Romedi Conradin,   Graubünden Ferien - normierte Touren
Top Schwierigkeit mittel Etappe 8
Strecke 12,6 km
Dauer 3:33 h
Aufstieg 92 hm
Abstieg 535 hm

Unser Tipp für folgende Etappe des Jakobsweg Graubünden: Dischmatal: Das Dischma ist mit ca. zwölf Kilometern das längste der Davoser ...

von Romedi Conradin,   Graubünden Ferien - normierte Touren
Top Schwierigkeit mittel Etappe 9
Strecke 13,8 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 802 hm
Abstieg 990 hm

Unser Tipp für folgende Etappe des Jakobsweg Graubünden: Walserdorf Sapün und Bergrestaurant Heimeli:  Das wilde und romantische Tal Sapün mit ...

von Romedi Conradin,   Graubünden Ferien - normierte Touren
Top Schwierigkeit mittel Etappe 10
Strecke 12 km
Dauer 5:53 h
Aufstieg 778 hm
Abstieg 818 hm

von Romedi Conradin,   Graubünden Ferien - normierte Touren
Top Schwierigkeit mittel Etappe 11
Strecke 11,4 km
Dauer 4:11 h
Aufstieg 256 hm
Abstieg 967 hm

Unser Tipp für folgende Etappe des Jakobsweg Graubünden: Kathedrale St. Mariä Himmelfahrt in Chur: Über der Altstadt thront der Bischöfliche ...

von Romedi Conradin,   Graubünden Ferien - normierte Touren
Top Schwierigkeit mittel Etappe 12
Strecke 12,2 km
Dauer 4:11 h
Aufstieg 342 hm
Abstieg 256 hm

Unser Tipp für folgende Etappe des Jakobsweg Graubünden:  Kathedrale St. Mariä Himmelfahrt in Chur: Über der Altstadt thront der ...

von Romedi Conradin,   Graubünden Ferien - normierte Touren
Top Schwierigkeit leicht Etappe 13
Strecke 4,8 km
Dauer 2:27 h
Aufstieg 359 hm
Abstieg 202 hm

von Romedi Conradin,   Graubünden Ferien - normierte Touren
Top Schwierigkeit mittel Etappe 14
Strecke 16,4 km
Dauer 6:31 h
Aufstieg 1.097 hm
Abstieg 710 hm

Unser Tipp für folgende Etappe des Jakobsweg Graubünden: Rheinschlucht und Aussichtsplattform Il Spir: Von der Aussichtsplattform Il Spir ...

von Romedi Conradin,   Graubünden Ferien - normierte Touren
Top Schwierigkeit mittel Etappe 15
Strecke 20,4 km
Dauer 7:34 h
Aufstieg 1.059 hm
Abstieg 1.092 hm

 Unser Tipp für folgende Etappe des Jakobsweg Graubünden: Kirche St. Remigius und Megalithen: Die rund 500 Jahre alte St. Remigius-Kirche ...

von Romedi Conradin,   Graubünden Ferien - normierte Touren
Top Schwierigkeit mittel Etappe 16
Strecke 15,5 km
Dauer 5:32 h
Aufstieg 552 hm
Abstieg 859 hm

von Romedi Conradin,   Graubünden Ferien - normierte Touren
Top Schwierigkeit mittel Etappe 17 geschlossen
Strecke 12,3 km
Dauer 3:41 h
Aufstieg 407 hm
Abstieg 134 hm

1
von Romedi Conradin,   Graubünden Ferien - normierte Touren
Top Schwierigkeit mittel Etappe 18
Strecke 9,3 km
Dauer 3:01 h
Aufstieg 423 hm
Abstieg 119 hm

von Romedi Conradin,   Graubünden Ferien - normierte Touren
Top Schwierigkeit mittel Etappe 19
Strecke 9,3 km
Dauer 4:12 h
Aufstieg 1.142 hm
Abstieg 527 hm

von Romedi Conradin,   Graubünden Ferien - normierte Touren
Top Schwierigkeit mittel Etappe 20
Strecke 11 km
Dauer 3:36 h
Aufstieg 80 hm
Abstieg 1.555 hm

von Romedi Conradin,   Graubünden Ferien - normierte Touren
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.