Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren 3-Seen-Blick
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

3-Seen-Blick

· 2 Bewertungen · Wanderung · Pfaffenwinkel
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Pfaffenwinkel Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bank mit Kreuz am Aussichtspunkt Dreiseenblick bei Geigersau.
    / Bank mit Kreuz am Aussichtspunkt Dreiseenblick bei Geigersau.
    Foto: Monika Heindl, Tourismusverband Pfaffenwinkel
  • / Bei klarer Sicht reicht der Blick nach Norden bis zum Ammersee und Starnberger See.
    Foto: Monika Heindl, Tourismusverband Pfaffenwinkel
  • / Alpenblick bei Geigersau
    Foto: Monika Heindl, Tourismusverband Pfaffenwinkel
  • / Pfarrkirche St. Georg
    Foto: Gemeinde Böbing, Gemeinde Böbing
  • / Feldkreuz mit Blick auf Böbing im Hintergrund
    Foto: Andreas Klausmann, Tourismusverband Pfaffenwinkel
m 1000 900 800 700 14 12 10 8 6 4 2 km Pfarrkirche St. Georg in Böbing Gaststätte Bromberg-Alm Sonnenbichl Dreiseenblick, Geigersau Kapelle Maria-Trost Steinlekapelle

Eine herrliche Aussichtsrunde in alpiner Kulisse mit Weitblick auf den Ammersee und den Starnberger See. Auf der ausgedehnten Runde erlebt man die unterschiedlichen Facetten des Voralpenlandes hautnah.

 

Beschildert: Nr. 87, blau (Böbinger Tour B3)

mittel
15,2 km
4:30 h
380 hm
380 hm
Über weite Wiesen und Weiden wandern wir über Vorderkirnberg zum Dreiseenblick bei Geigersau, machen einen Abstecher zum Sonnenbichl und kehren schließlich über Kirnberg, Bromberg mit Einkehrmöglichkeit  zurück nach Böbing. Unterwegs genießen wir grandiose Ausblicke nach Süden auf die Alpenkette und nach Norden zum Ammersee, Starnberger See und Staffelsee. Doch auch schon die oberbayerische Gemeinde Böbing, wo unsere Runde startet, liegt wunderschön inmitten voralpiner Landschaft mit Blick zu den Bergen.

Autorentipp

Einkehrmöglichkeit:

  • Brombergalm, Bromberg 10, 82389 Böbing, Tel. 0 88 67 / 9 20 45
  • Café Tralmer, Kirchstraße 8, 82389 Böbing, Tel. 0 88 67 / 2 50
  • Gasthof Alte Post, Kirchstraße 2, 82389 Böbing, Tel. 0 88 67 / 2 05
  • Gasthaus Haslacher, Peißenberger Straße 20, 82389 Böbing, Tel. 0 88 67 / 3 03
Profilbild von Andreas Klausmann
Autor
Andreas Klausmann
Aktualisierung: 10.07.2018
Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
947 m
Tiefster Punkt
732 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Gaststätte Bromberg-Alm

Weitere Infos und Links

Beschilderung: Nr. 87, blau (Böbinger Tour B3)

Start

Schulstraße in Böbing (741 m)
Koordinaten:
DG
47.754916, 10.988203
GMS
47°45'17.7"N 10°59'17.5"E
UTM
32T 649009 5290975
w3w 
///geworden.fällte.kaputt

Ziel

Schulstraße in Böbing

Wegbeschreibung

Wir starten die Tour zum Dreiseenblick in der Ortsmitte von Böbing, am Parkplatz an der Schulstraße, wo wir kurz der Kirchstraße folgen. Ehe wir die Pfarrkirche St. Georg erreichen, biegen wir nach rechts ab und folgen einem Fußweg, der bald in eine asphaltierte Straße mündet. Nochmals rechts abbiegen und wir verlassen den Ort. Es folgt ein langer Feldweg, bei dem man den Röthenbach überquert und kurz darauf auf der linken Seite' ein großes Wegkreuz steht. Anschließend führt der Weg hinein in den Kirnbergwald. An der ersten Gabelung zweigt ein Weg rechts hinauf zu freien Wiesen. Oben angekommen gehen wir links am Waldrand entlang. Es folgt ein Fußweg, der bald wieder in einen Feldweg übergeht und hinaufführt nach Vorderkirnberg. Am ersten Abzweig gehen wir nach rechts ca. 200m leicht abwärts, dann links über den Ruhebach. Nun folgt zum größten Teil leicht aufwärts ein Feldweg mit schönem Ausblick zu den Bergen. So kommen wir nach Geigersau zum Dreiseenblick (Ammer-, Starnberger- und Staffelsee) und weiter in Richtung Süden zum Sonnenbichl. Am Aussichtspunkt wandern wir ca. 1,2 km auf dem gleichen Weg zurück zum Abzweig Brombergalm. Über freie Wiesen geht es dann nordseitig hinunter zur Alm (Einkehrmöglichkeit). Der Weg führt ca. 400m abwärts am Waldesrand entlang zum Ortsteil Sprengeisbach. An der Kapelle „Maria Trost" biegen wir links ab, gehen an Pferdekoppeln und über eine freie Wiese zum Pierlingweg.

Nach Überquerung des Schlichtenbachs geht es weiter westwärts. Es folgen kurze Teilstücke von Unterhett- und Steinleweg bis zur Steinlekapelle. Ein kurzes Stück Asphaltweg führt dann abwärts bis zur Überquerung des Steinleweges. Nun kommt ein längerer Fußweg immer in Richtung Nordwesten bis zum bereits bekannten Weg, der dann zurückführt nach Böbing.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Weilheim. Weiter mit dem Bus nach Böbing.

Anfahrt

aus Richtung Westen: Auf der A96 bis zur Ausfahrt Landsberg am Lech / West. Von hier über die B17 und B23 nach Rottenbuch und weiter über die St2058 nach Böbing.

aus Richtung Osten: Auf der A95 bis zur Ausfahrt Sindelsdorf, weiter auf der B472 bis Spatzenhausen, über Uffing/Schöffau weiter nach Böbing.

Parken

In der Ortsmitte von Böbing, Schulstraße.

Koordinaten

DG
47.754916, 10.988203
GMS
47°45'17.7"N 10°59'17.5"E
UTM
32T 649009 5290975
w3w 
///geworden.fällte.kaputt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

Wanderkarte Pfaffenwinkel, Maßstab 1:40.000, HW-Verlag, Schutzgebühr 1 EUR, erhältlich über den Tourismusverband Pfaffenwinkel, www.pfaffen-winkel.de

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(2)
Angelika Nuscheler
21.05.2017 · Community
Beschilderung lässt auf manchen Abschnitten leider zu wünschen übrig. Die Navigation läuft offline auch nicht stabil
mehr zeigen
Helge Tielbörger 
Sehr schöne, aussichtsreiche Runde. Wegebeschaffenheit: einiges an Asphalt. Dafür aber erstaunlich viele Anschnitte über schöne Wiesen. Im Frühling und Herbst wahrscheinlich am besten. Müsste auch im Winter machbar sein.
mehr zeigen

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
15,2 km
Dauer
4:30 h
Aufstieg
380 hm
Abstieg
380 hm
Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.