Start Touren 24 Stunden Wanderung Rund um Pforzheim. Wanderopening 2015
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung

24 Stunden Wanderung Rund um Pforzheim. Wanderopening 2015

· 1 Bewertung · Wanderung · Schwarzwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Pforzheim Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Gemeinsam Unterwegs
    / Gemeinsam Unterwegs
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • Die Wanderstrecke im Überblick.
    / Die Wanderstrecke im Überblick.
    Foto: Bruno Kohl, Bruno Kohl
  • Das Höhenprofil kann sich sehen lassen.
    / Das Höhenprofil kann sich sehen lassen.
    Foto: Bruno Kohl, Bruno Kohl
  • Die Strecken und Höhendaten
    / Die Strecken und Höhendaten
    Foto: Bruno Kohl, Bruno Kohl
  • Check in im DAV Sektionszentrum. DFie kletterhalle
    / Check in im DAV Sektionszentrum. DFie kletterhalle
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • Sektions- und Kletterzentrum
    / Sektions- und Kletterzentrum
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • Bananen im Überfluß
    / Bananen im Überfluß
    Foto: Bruno Kohl, Bruno Kohl
  • Alles sammlet sich zum Start
    / Alles sammlet sich zum Start
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • / Start in der Heidenheimer Straße. Alles macht sich auf den Weg.
    Foto: Bruno Kohl, Inge Rebuschat
  • / Start ind er Heidenheimer Straße 3, Pforzheim
    Foto: Bruno Kohl, Bruno Kohl
  • / Schwarzwaldveren Pforzheim Brötzingen e. V.
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • / Auf der Wallberg.
    Foto: Bruno Kohl
  • / Die Erinnungsstelen mahnen um Frieden.
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • / Kurze Rast auf dem Wallberg
    Foto: Bruno Kohl, Bruno Kohl
  • / Auf dem Weg zur Ost- und Gartenbauverein.
    Foto: Bruno Kohl, Bruno Kohl
  • / Der erste Pausenplatz beim Obst- und Gartenbauverein Ersingen
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • / Die Querung vom Kelterbach
    Foto: Bruno Kohl, Inge Rebuschat
  • / Schwanner Warte
    Foto: Walter Biselli, Schwarzwaldverein Radolfzell
  • / Pausenplatz Schwanner Warte vom SWV Straubenhardt.
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • / Die ersten Sonnenstrahlen.
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • / An der Grunbacher Hütte angekommen. Das Frühstück in reichweite.
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • / Die Alte Turhalle innen.
    Foto: Bruno Kohl, Inge Rebuschat
  • / Frühstück in der alten Turnhalle in Grunbach. Der SWV Engelsbrand/Grunbach versorg die Wanderer mit großer Liebe.
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • / Frühstück in Grunbach
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • / Der höchste Punkt von pforzheim ist erreicht. Die Büchenbronner Höhe.
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • / Am letzten Pausenplatz in Birkenfelder Pavilion angekommen.
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • / Auf dem Weg nach Pforzheim zurück.
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • / Der Einlauf in Ziel an der Höhenstraße kann beginnen.
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • / In Pforzheim an der Höhenstraße angekommen.
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • / Eindrücke vom Abschlussfest beim SWV Pforzheim Brötzingen.
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • / Eindrücke vom Abschlussfest beim SWV Pforzheim Brötzingen.
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • / Wir bedanken uns bei unseren Sponsoren und Unterstützer.
    Foto: Bruno Kohl, Bruno Kohl
  • / Die 24h-Wanderung 2016 im Überblick.
    Foto: Bruno Kohl, Bruno Kohl
  • / Ein Höhenprofil das sich sehen lassen kann.
    Foto: Bruno Kohl, Bruno Kohl
200 400 600 800 1000 m km 10 20 30 40 50 60 70 DAV Sektion Pforzheim Sektions- und Kletterzentrum. Walter-Witzenmann-Haus Wallberg Pforzheim Erinnerungsstelen mahnen zum Frieden Ost- und Gartbenbauverein Ersingen 1.Pausenplatz Obst- und Gartenbauverein Bilfingen. 1.Pausenplatz Hütte (H) Schwanner Warte Eyachbrücke Sängerheim Calmbach 3.Pausenplatz Schützenheim

Es ist wieder soweit.

Am 16.05 bis 17.05 2015 findet zum 3-mal die 24 Stundenwanderung Rund um Pforzheim statt!

„Gemeinsam 24 Stunden unterwegs – den ganzen Tag erleben":

In 7 Etappen à ca. 10,5 km im Kämpfelbachtal, Ranntal, Pfinztal, Eyachtal, Enztal, Calmbachtal und Eulental.

Geplant und durchgeführt vom Deutschen Alpenverein Sektion Pforzheim und dem Schwarzwaldverein Pforzheim Brötzingen e.V. Eine Veranstaltung, bei der das gemeinsame Erleben im Vordergrund steht.

mittel
75,5 km
18:30 h
1926 hm
1826 hm
Auch 2015 haben sich 130 mutige Teilnehmer/innen angemeldet.

Pünklich um 12:00 Uhr  setzte sich die Gruppe in Bewegung und auf dem Wallberg gab es die erste kleine Pause mit einem herlichen Rundblick über den Kraichgau, Pforzheim und den Nordschwarzwald. Fast ideales Wanderwetter mit ca. 15°C und leichter Bewölkung .

Die Pausenstationen auf der Strecke haben wieder alles aufgeboten um die Wanderer zu unterstützen.

Von Kaffee und Kuchen in Ersingen, über die leckeren Maultaschen an der Schwanner Warte, die Suppen in Calmbach und den Kaffee / Tee um 3:00 Uhr in Oberlengenhardt waren immer wieder eine Aufmunderung. 

Das Frühstück morgen um 6:00 Uhr in Grunbach ist fast nicht zu überbieten. Die freiwilligen Helfer/innen vom Schwarzwaldverein Grunbach/Engelsbrand taten alles um die Müdigkeit zu überbrücken. Ab diesem Zeitpunkt ist nur noch eine Kopfsache die letzten 6 Stunden durchzugehen. Fast 90 sind im Ziel beim Schwarzwaldverein Pforzheim-Brötzingen angekommen und wurden mit großem Jubel empfangen. 

Müde und abgekämpft genossen alle das gute Bier unserer Privatbrauerei Ketterer und die Speisen vom Grill.

Ein herzliches Dankeschön an unsere Sponsoren und Unterstützer:

Teinacher Mineralwasser, Bad Teinach mit ausreichend Mineralwasser und Säfte

Privatbrauerein Ketterer, Pforzheim

Profilmarkt Intersport, Pforzheim

Autohaus Walter, Pforzheim 

Sparkasse Pforzheim Calw

AOK Nordschwarzwald, Pforzheim

Sanitätshaus Heintz, Pforzheim

Pforzheimer Zeitung

Müssle Feinkost, Pforzheim

City-Supermarkt Pischzan, Pforzheim

Verkehrsverbund Pforzheium-Enzkreis

WSP Wirtschaft und Stadtmarketing, Pforzheim

 

Wir freuen uns schon auf das Jahr 2016.

Es ist geplant die 24h-Wanderung auf dem Westweg vom Ruhestein bis zum Kupferhammer nach Pforzheim abzuhalten.

 

 

 

 

outdooractive.com User
Autor
Bruno Kohl 
Aktualisierung: 20.11.2015

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
721 m
Tiefster Punkt
186 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Die Teilnehmer sind auf eigenes Risko unterwegs. Bitte beachten Sie die Hinweise der Begleiter/innen. 

 

Ausrüstung

Gute, bequeme und eingelaufene Wanderschuhe sowie Regen- und Wärmeschutzbekleidung, eine Taschen- oder Stirnlampe, ausreichend Getränke und kleine Snacks werden vorausgesetzt. 

Aus Gründen des Umweltschutzes verwenden Sie bitte eine Tasse oder einen Becher (auch für Suppe geeignet).

Weitere Infos und Links

http://www.schwarzwaldverein-pforzheim-broetzingen.de/text/367/de/aktuelles.html

Start

DAV Pforzheim, Heidenheimer Str. 3, 75179 Pforzheim (258 m)
Koordinaten:
Geographisch
48.905952, 8.659645
UTM
32U 475058 5417056

Ziel

Schwarzwaldverein Brötzingen, Höhenstraße 96, 75179 Pforzheim

Wegbeschreibung

Eappenübersicht / Zeitablauf

16.05.2015:

12:00 Uhr Start beim Alpenverein Sektion Pforzheim

14:30 Uhr Pause Etappe 1,  im Vereinsgelände Obst- und Gartenbauverein Ersingen, Bohninger Weg, 75236 Ersingen bewirtschaftet durch den Ost- und Gartenbauverein Ersingen, SWV Schwabengruppe und SWV Badengruppe

19:00 Uhr Pause Etappe 2, an der Schwanner Warte, 

Bewirtung am Turm durch den SWV Straubenhardt

23:30 Uhr Pause Etappe 3, im Sängerheim Liederkranz Calmbach, 

Gauthierstr. 38/A, 75323 Bad Wildbad-Calmbach.

17.05.2015

3:30 Uhr Pause Etappe 4, Ankunft 02:30 Uhr im Schützenhaus,  Lengenbachweg, 75328 Schömberg-Oberlengenhardt.  

5:30 Uhr Pause Etappe 5 Frühstück in Grunbach

Bewirtung durch den SWV Engelsbrand, Alte Turnhalle, Turnstraße 23, 75331 Grunbach

10:45 Uhr Pause Etappe 6, beim Waldpavillon in Birkenfeld, Bewirtung durch SWV Birkenfeld

 

Zieleinlauf und Abschlussfest Etappe 7

SWV Pforzheim Brötzingen, Höhenstr. 94, Pforzheim

11:00 Uhr Beginn Zielfest mit Live-Musik

11:50 Uhr Zieleinlauf der Wanderer

12:30 - 13:30 Ziehung der Tombolagewinner mit Preisübergabe 

Öffentliche Verkehrsmittel

Anreise:

Die Anmeldebestätigung berechtigt die Teilnehmer zur kostenfreien An- und Abreise an den Start, zu den Etappenorten und vom Zielort im Netz der VPE, Verkehrsverbund Pforzheim Enzkreis.

Anfahrt

Über A8 Ausfahrt Pforzheim West.

Parken

Am Ende Heidenheimer Straße ist ein großer Parkplatz. 
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
mittel
Strecke
75,5 km
Dauer
18:30 h
Aufstieg
1926 hm
Abstieg
1826 hm
Rundtour aussichtsreich Geheimtipp

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.