Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren 24-Stunden von Bayern – Tagesstrecke
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungempfohlene Tour

24-Stunden von Bayern – Tagesstrecke

Wanderung · Zugspitzregion
Verantwortlich für diesen Inhalt
BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH Verifizierter Partner 
  • 24 Stunden von Bayern – Tagesstrecke
    / 24 Stunden von Bayern – Tagesstrecke
    Foto: BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH
  • 24 Stunden von Bayern – Tagesstrecke
    / 24 Stunden von Bayern – Tagesstrecke
    Foto: BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH
  • / 24 Stunden von Bayern – Tagesstrecke
    Foto: BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH
m 1400 1300 1200 1100 1000 900 800 25 20 15 10 5 km
444 Wanderer, 24 Stunden: Die Tagesstrecke des Wanderkultevents "24 Stunden von Bayern" führt von Mittenwald durchs Elmauer Tal und vorbei am Hohen Kranzberg zurück nach Mittenwald.
schwer
Strecke 29,5 km
9:30 h
1.043 hm
1.043 hm
1.391 hm
911 hm
Die Tagesstrecke – „Sou vü se(h)en“

Die Tagesstrecke des Wanderkultevents "24 Stunden von Bayern" führt uns vom Wandermarktplatz in Mittenwald zunächst am Fuß des Wettersteingebirges entlang. Hierbei passieren wir rauschende Klammen, die die Zeugen der letzten Eiszeit darstellen. Klare, wunderschöne Bergseen begleiten uns auf dem Weg ins Elmauer Tal, wo schon Angela Merkel und Barack Obama von der Natur tief beeindruckt waren. Auf vielseitigen Pfaden und Wegen erreichen wir auf 1.390 m das Hochplateau des Hohen Kranzbergs und genießen hier das beeindruckende Gebirgspanorama bei einer Verschnaufspause. Am Lauterersee vorbei und durch das Laintal hindurch wandern wir zurück zu unserem Ausgangspunkt. 

Reine Laufzeiten:

  • 3 km/h = 9 Stunden
  • 3,5 km/h = 8,34 Stunden
  • 4 km/h = 7,3 Stunden

Die weiteren Etappen der "24 Stunden von Bayern" findet Ihr hier:

Weitere Informationen zur Region Karwendel

Autorentipp

Wer noch fit genug ist, kann als Ergänzung der Tagesstrecke (bevor es auf die Nachtsrecke geht) noch die Fitnessstrecke in Angriff nehmen.
Profilbild von Alisa Wiggers
Autor
Alisa Wiggers
Aktualisierung: 15.06.2016
Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
Hoher Kranzberg, 1.391 m
Tiefster Punkt
Mittenwald, 911 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Ein Shuttleservice steht für müde Beine die gesamte Zeit entlang der Strecke zur Verfügung.

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen zur Region Karwendel

 

Die weiteren Etappen der "24 Stunden von Bayern" findet Ihr hier:

Start

Wandermarktplatz in Mittenwald (914 m)
Koordinaten:
DD
47.437763, 11.261769
GMS
47°26'15.9"N 11°15'42.4"E
UTM
32T 670539 5256292
w3w 
///rinne.meisterwerke.angesiedelte

Ziel

Wandermarktplatz in Mittenwald

Wegbeschreibung

Wir starten unsere Wanderung am Wandermarktplatz (an der Grund- und Mittelschule) in Mittenwald. In südlicher Richtung verlassen wir Mittenwald und wandern am Mühlbach und an der Leutasch entlang bis zum Kletterwald. Hier biegen wir rechts ab und passieren zunächst den Lautersee und dann den Ferchensee. Weiter geht es über Elmau zum Schloss Kranzbach. Wir erreichen den Kranzberg, wandern unter der Kranzberg Gipfelbahn bergab und erreichen – über das Kratzenköpfl – erneut den Lautersee. Am Lainbach entlang und am Kurpark vorbei führt uns unser Rückweg zurück zum Ausgangspunkt.

Hinweis

Wildschutzgebiet Halmrauth: 01.11 - 15.04
alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug nach Mittenwald, zu Fuß (ca. 550 m) bis zum Startpunkt der Tour

Anfahrt

Auf der A95 an der Ausfahrt Eschenlohe vorbei und auf der A95 bleiben, die hier in die B2 übergeht; auf der B2 bis Klais und auf der St2542 weiter bis Mittenwald; auf der Partenkirchner Straße und der Albert-Schott-Straße bis zum Startpunkt der Tour

Parken

Großer kostenfreier Parkplatz an der Karwendelbahn (ca. 1 km vom Startpunkt der Tour entfernt); diverse Parkmöglichkeiten im Ort

Koordinaten

DD
47.437763, 11.261769
GMS
47°26'15.9"N 11°15'42.4"E
UTM
32T 670539 5256292
w3w 
///rinne.meisterwerke.angesiedelte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Regenjacke, Wechselshirt, Stirnlampe (bereits im Starterpaket enthalten), evtl. zusätzlicher kleiner Snack und Trinken für die Strecke (für die grundsätzliche Verpflegung sorgen allerdings Stationen am Wegrand der Strecke)

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
29,5 km
Dauer
9:30 h
Aufstieg
1.043 hm
Abstieg
1.043 hm
Höchster Punkt
1.391 hm
Tiefster Punkt
911 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit Gipfel-Tour Bergbahnauf-/-abstieg

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.