Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren 24-Stunden von Bayern – Nachtstrecke
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderungempfohlene Tour

24-Stunden von Bayern – Nachtstrecke

Wanderung · Zugspitzregion
Verantwortlich für diesen Inhalt
BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH Verifizierter Partner 
  • Impressionen auf dem Kultwanderevent "24 Stunden von Bayern"
    / Impressionen auf dem Kultwanderevent "24 Stunden von Bayern"
    Foto: BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH
  • Impressionen auf dem Kultwanderevent "24 Stunden von Bayern"
    / Impressionen auf dem Kultwanderevent "24 Stunden von Bayern"
    Foto: BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH
  • / Impressionen auf dem Kultwanderevent "24 Stunden von Bayern"
    Foto: BAYERN TOURISMUS Marketing GmbH
m 1000 900 800 35 30 25 20 15 10 5 km Golfanlage Wallgau Mittenwald Mittenwald Barmsee
444 Wanderer, 24 Stunden unterwegs: Die Nachtroute des Wanderkultevents "24 Stunden von Bayern" führt auf den Spuren der Wallgauer Biathletin Magdalena Neuner durch die Alpenwelt Karwendel. Dabei geht es nicht darum, als erstes ins Ziel zu kommen, sondern vielmehr um das intensive Naturerlebnis und das Miteinander. Und darum, die eigenen Grenzen zu überwinden und neue Stärke zu finden.
schwer
Strecke 38,8 km
9:15 h
812 hm
812 hm
1.019 hm
846 hm
Die Nachtstrecke – "Von auf ’d Nocht bis z’margascht"

Die Nachtstrecke der 24-Stunden-Wanderung von Bayern führt auf breiten Forstwegen, schmalen Bergpfaden und auf der alten Römerstraße Via Retia durch das Obere Isartal. Stets in Isarnähe und am Fuße des Karwendelgebirges entlang erwarten die Wanderer zahlreiche Highlights und Erlebnisstationen – vom traumhaften Ausblick zum Sonnenuntergang über eine urige Hütte zum Mitternachtssnack bis hin zum Sonnenaufgang über den Buckelwiesen, einem einzigartigen Biotop zwischen Karwendel- und Wettersteingebirge.

Reine Laufzeiten:

  • 3,5 km/h = 10,45 Stunden
  • 4 km/h = 9,15 Stunden
  • 4,5 km/h = 8,15 Stunden

Die weiteren Etappen der "24 Stunden von Bayern" findet Ihr hier:

Weitere Informationen zur Region Karwendel

Autorentipp

Wer sich auf der Nachtstrecke noch fit genug fühlt, kann unterwegs zusätzlich die Mondscheinstrecke in Angriff nehmen.
Profilbild von Lena Wiesler
Autor
Lena Wiesler
Aktualisierung: 08.06.2016
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.019 m
Tiefster Punkt
846 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Ein Shuttleservice steht für müde Beine die gesamte Zeit entlang der Strecke zur Verfügung.

Weitere Infos und Links

Weitere Informationen zur Region Karwendel

 

Die weiteren Etappen der "24 Stunden von Bayern" findet Ihr hier:

Start

Wandermarktplatz in Mittenwald (Mauthweg 11, 82481 Mittenwald) (914 m)
Koordinaten:
DD
47.438028, 11.261117
GMS
47°26'16.9"N 11°15'40.0"E
UTM
32T 670489 5256320
w3w 
///gewebe.linse.umwandeln

Ziel

Wandermarktplatz Mittelschule Mittenwald

Wegbeschreibung

Vom Startpunkt in Mittenwald geht es zunächst durch Mittenwald hindurch und am nordöstlichen Ende des Ortes hinaus ins Grüne. Wir wandern durch den Marmoreckwald in Richtung Seinsbachklamm und folgen dem Seinsbach bis zur Seinsalm. Nun biegen wir nach rechts ab und gelangen an die Ufer der Isar. Vorbei am Isarstausee und dem Ort Krün folgen wir noch eine Weile des Flusslauf der Isar in Richtung Norden. Nach insgesamt 12 km verlassen wir den Fluss und umrunden über die Golfanlage Wallgau die gleichnamige Gemeinde. Nach Wallgau sind es nur noch 4 km bis zum Barmsee, wo wir unseren Füßen eine Abkühlung gönnen können. Hier haben wir bereits insgesamt 23 km in unseren Beinen. 

Wir folgen dem Barmsee an seinem westlichen Ufer und erreichen bald darauf den Grubsee, der mit bis zu 24 Grad Wassertemperatur sowie einem Kiosk, Umkleidekabinen und Rutschen ein ideales Ausflusgziel für Familien ist. Nach dem Grubsee wandern wir an Klais vorbei und erreichen kurze Zeit später die Mittenwalder Buckelwiesen. Wir laufen durch das Biotop mit seiner einzigartigen Flora und Fauna hindurch, erreichen den Schmalensee und haben nun unser Ziel schon vor Augen: Ab hier sind es nur noch rund 4 km bis nach Mittenwald.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit dem Zug direkt bis nach Mittenwald 

Anfahrt

Auf der A95 bis Eschenlohe, weiter auf der B2 bis Klais und auf der ST 2542 nach Mittenwald

Parken

Verschiedene Parkplätze im Ort

Koordinaten

DD
47.438028, 11.261117
GMS
47°26'16.9"N 11°15'40.0"E
UTM
32T 670489 5256320
w3w 
///gewebe.linse.umwandeln
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Festes Schuhwerk, Regenjacke, Wechselshirt, Stirnlampe (bereits im Starterpaket enthalten), evtl. zusätzlicher kleiner Snack und Trinken für die Strecke (für die grundsätzliche Verpflegung sorgen allerdings Stationen am Wegrand der Strecke)

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
38,8 km
Dauer
9:15 h
Aufstieg
812 hm
Abstieg
812 hm
Höchster Punkt
1.019 hm
Tiefster Punkt
846 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.