Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren 2,5 Tages Rundtour zwischen Zahmer u. Wilder Kaiser --- Kufstein - Vorderkaiserfeldenhütte - Stripsenjochhaus - Kufstein
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour

2,5 Tages Rundtour zwischen Zahmer u. Wilder Kaiser --- Kufstein - Vorderkaiserfeldenhütte - Stripsenjochhaus - Kufstein

Bergtour · Kufstein Ferienland
Profilbild von Jörg Schmidt
Verantwortlich für diesen Inhalt
Jörg Schmidt
Karte / 2,5 Tages Rundtour zwischen Zahmer u. Wilder Kaiser ---  Kufstein - Vorderkaiserfeldenhütte - Stripsenjochhaus - Kufstein
m 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 200 20 15 10 5 km
2,5 Tages Rundtour zwischen Zahmer u. Wilder Kaiser

Kufstein - Vorderkaiserfeldenhütte - Stripsenjochhaus - Kufstein

mittel
Strecke 24,5 km
9:53 h
1.986 hm
1.992 hm
 

Teil 1 Kufstein - Vorderkaiserfeldenhütte (der 2,5 Tages Rundtour Kufstein – Vorderkaiserfeldenhütte – Stripsenjochhaus – Kufstein)

Länge: 5,3 km - 1.021 Höhenmeter Aufstieg – 128 Höhenmeter Abstieg

Los geht’s am Parkplatz „Untere Sparchen – Kaiseraufstieg“. Über einige Stufen werden gleich etliche Höhenmeter gemacht. Der gut ausgebaute Weg E4Alpin/ 801 führt stetig bergauf durch den Wald ins Kaisertal. Nach km 1,5 passiert man den Berggasthof „Veitenhof“.

Bei km 2 zweigt man vom Hauptweg links auf den Weg 835 in Richtung „Vorderkaiserfeldenhütte, Naunspitze, Petersköpfl“ ab, und folgt dem weiterhin stetig bergauf führenden Weg.

Bei km 4 -die Vorderkaiserfeldenhütte schon in Sichtweite- hat man noch eine weitere Einkehrmöglichkeit in der „Rietzaualm“ – ansonsten dem Weg weiterhin in Richtung „ Naunspitze, Petersköpfl“ bis zur „Vorderkaiserfeldenhütte“ folgen.

Dort Möglichkeiten zur Begehung der „Naunspitze“ und „Petersköpfl“. Übernachtung in der Vorderkaiserfeldenhütte.

 

Teil 2 Vorderkaiserfeldenhütte – Stripsenjochhaus (der 2,5 Tages Rundtour Kufstein – Vorderkaiserfeldenhütte – Stripsenjochhaus – Kufstein) via Höhenweg (nicht Gipfelweg!)

Länge: 8,7 km - 944 Höhenmeter Aufstieg – 766 Höhenmeter Abstieg

ACHTUNG: KEINE Einkehr- und Toilettenmöglichkeit!

Los geht’s von der Vorderkaiserfeldenhütte über den Höhenweg 811 unterhalb der „Steingrube“ und „Kesselschneid“ zur „Kaiserquelle“. Es handelt sich hier um einen überwiegend schmalen Pfad, welcher entlang der 1500m-Höhenlinie ständig bergauf/bergab geht und an manchen Stellen etwas ausgesetzt und bei Regen durchaus matschig ist.

Nach einem kurzen Abstieg zur „Hochalm“ (km 5,7 - NICHT bewirtschaftet!) geht danach rechts ab weiter den Weg 811 in Richtung und über „Ropanzen“ und durch den „Feldalmsattel“ (man kreuzt Weg 821). Es folgt der letzte kräftige Anstieg über 200 Höhenmeter, bevor der Pfad auf nahezu gleicher Höhe um den „Stripsenkof“ herum zum „Stripsenjochhaus“ führt.

Dort Möglichkeit zur Begehung des „Stripsenkopf“. Übernachtung im „Stripsenjochhaus“.

 

Teil 3 Stripsenjochhaus – Kufstein (der 2,5 Tages Rundtour Kufstein – Vorderkaiserfeldenhütte – Stripsenjochhaus – Kufstein)

Länge: 11,5 km - 489 Höhenmeter Aufstieg – 1.549 Höhenmeter Abstieg

Los geht’s vom Stripsenjochhaus über den Weg 801 via Serpentinen erstmal kräftig das Kaisertal hinab in Richtung „Hans-Berger-Haus“(km 2,5) und „Hinterbärenbad“ (km 3,3) (Einkehrmöglichkeiten).

Das Kaisertal talauswärts auf Weg 801 weiter bietet sich bei km 9 noch eine Möglichkeit zur Einkehr am Berggasthof „Pfandelhof“. Kurz danach stößt man auf den Abzweig vom Teil 1 und passiert auch noch den „Veitenhof“ (km 10) bevor es die Treppen wieder nach Kufstein zum „Parkplatz Sparchen“ hinuntergeht.

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.595 m
Tiefster Punkt
491 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Koordinaten:
DD
47.593730, 12.188490
GMS
47°35'37.4"N 12°11'18.6"E
UTM
33T 288640 5274977
w3w 
///bleib.mitmachen.gesamt

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.593730, 12.188490
GMS
47°35'37.4"N 12°11'18.6"E
UTM
33T 288640 5274977
w3w 
///bleib.mitmachen.gesamt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Basic Equipment for Mountain Hikes

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Technisches Equipment

  • Ggf. Kletterhelm
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
24,5 km
Dauer
9:53 h
Aufstieg
1.986 hm
Abstieg
1.992 hm
Rundtour Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.