Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren 13.08.2021 - Etappe 5 - Über die Hornscharte mit Kreuzkopf zur Elberfelderhütte
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour empfohlene Tour

13.08.2021 - Etappe 5 - Über die Hornscharte mit Kreuzkopf zur Elberfelderhütte

Bergtour · Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern
Profilbild von Hannes Tausch
Verantwortlich für diesen Inhalt
Hannes Tausch 
  • /
    Video: Hannes Tausch, Community
m 3000 2800 2600 2400 2200 10 8 6 4 2 km
Das ist die dritte Etappe des Wiener Höhenwegs, welche mit der Durschschreitung der Hornscharte auch als "Schlüsselstelle" des Höhenwegs gilt.
schwer
Strecke 10,8 km
5:56 h
1.247 hm
1.381 hm

Der obere Teil der Scharte ist ein kleiner Klettersteig, der mit der Schwierigkeit "A-B" angegeben wird. Vor allem später im Jahr gilt diese Scharte in Hinblick auf die Verhältnisse als weniger problematisch. Dennoch verläuft auch hier die Route steil und ausgesetzt durch loses Geröll und Blockwerk.

Eine Alternative gibt es jedoch nicht wirklich, denn der Weg über die extrem steile, im Hochsommer meist ausgeaperte und zudem steinschlaggefährdete Klammerscharte und das Gößnitzkees wird eigentlich überall abgeraten. Angeblich ist dieser zudem gesperrt.

Als Zeitangabe für den Abschnitt "Adolf-Nossberger-Hütte" zur "Elberfelderhütte" werden meist 4,5 bis 5 Stunden angegeben.

Eine Übersicht über Tourenberichte gibt es hier:

https://www.houseberg.at/wiener-hoehenweg-etappe-3/

https://www.outdooractive.com/de/route/bergtour/schober-gruppe/wiener-hoehenweg-etappe-4-adolf-nossberger-huette-hornscharte-/12155731/#dmdtab=oax-tab1

Mein Plan ist es, oben an der Scharte noch einen kleinen "Geheimtipp" als Gipfel mitzunehmen: Nähmlich den Kreuzkopf auf 3102 Meter. Dafür folgt man dem Grat und steigt über Blockwerk weglos etwa 150 Höhenmeter mit leichten Kletterstellen (I) in der Schwierigkeit T4 zum Kreuz auf.

Eine super Beschreibung mit Bildern gibt es hier:

https://www.hikr.org/tour/post164814.html

Mit dem Abstecher wird die Zeitangabe mit 5,5 Stunden angegeben.

Schwierigkeit
schwer
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
3.102 m
Tiefster Punkt
2.322 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start

Koordinaten:
DD
46.954035, 12.781154
GMS
46°57'14.5"N 12°46'52.2"E
UTM
33T 331169 5202445
w3w 
///erwacht.wellental.geschlecht

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
46.954035, 12.781154
GMS
46°57'14.5"N 12°46'52.2"E
UTM
33T 331169 5202445
w3w 
///erwacht.wellental.geschlecht
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
10,8 km
Dauer
5:56 h
Aufstieg
1.247 hm
Abstieg
1.381 hm
Etappentour Gipfel-Tour ausgesetzt versicherte Passagen

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.