Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren 12.09.2021 10:15:18 Wiedtal-Grate ab Niederbreitbach
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour

12.09.2021 10:15:18 Wiedtal-Grate ab Niederbreitbach

Wanderung · Westerwald
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Bonn Verifizierter Partner 
  • Parkplatz Niederbreitbach längs an der L 255 auf Höhe der Straßenzufahrt hinauf zum Friedhof.
    / Parkplatz Niederbreitbach längs an der L 255 auf Höhe der Straßenzufahrt hinauf zum Friedhof.
    Foto: Renate Porr, CC BY-SA, DAV Sektion Bonn
  • / Idyllischer Anblick der entfernten Ruine Neuerburg.
    Foto: Renate Porr, CC BY-SA, DAV Sektion Bonn
  • /
    Foto: Renate Porr, DAV Sektion Bonn
  • / Mittagsrast auf Wiese mit Blick auf Niederbreitbach, rechts die Sitzbank.
    Foto: Renate Porr, CC BY-SA, DAV Sektion Bonn
  • /
    Foto: Renate Porr, DAV Sektion Bonn
  • /
    Foto: Renate Porr, DAV Sektion Bonn
  • / Niederbreitbach: in der Karte eingezeichnetes Marterl an der L255.
    Foto: Renate Porr, CC BY-SA, DAV Sektion Bonn
  • / Grat
    Foto: Renate Porr, DAV Sektion Bonn
m 300 250 200 150 100 50 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Im Wiedtal bei Niederbreitbach: nicht allzu lange, aber tolle Tour für alle, die trittsicher Grate überschreiten können und gerne schmale Steige begehen. 
schwer
Strecke 17,5 km
4:34 h
656 hm
647 hm

Wer zusätzlich das viele Auf und Ab, die Brombeersträucher und die Brennnesseln nicht scheut, ist hier genau richtig: sehr viele schmale Pfade, meist im Wald, daher schön schattig, mehrere schöne Aussichts- bzw. Landschaftsblicke. Immer wieder sehen wir Hütten und Rastgelegenheiten mit Bänken. Von Felsen, Moosboden, Wiesenwege, Ackerrändern, Waldwegen, leicht geschotterte Wege - alles ist dabei. Je nach Jahreszeit finden wir unterschiedlichen Bewuchs und erfreuen uns an den buntblühenden Blüten. Bei der Kleiderwahl sollte man beachten, dass es sich kaum vermeiden lässt, auch in Kontakt mit den Brombeerbüschen und Brennnesseln zu gelangen.

Die Tour ist auf keinen Fall für Kinderwagen geeignet!

Mit Kindertrage sollte beim Träger ausreichend Erfahrung auf schmalen und teilweise ausgesetzten Stellen vorhanden sein.

Autorentipp

Für kulturell Interessierte gibt es im Ort Niederbreitbach ein Dorfmuseum.

 

Link einfügen!!!

Profilbild von Renate Porr
Autor
Renate Porr 
Aktualisierung: 13.09.2021
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
302 m
Tiefster Punkt
101 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Camping und Ferienpark "Zum stillen Winkel"

Sicherheitshinweise

Nicht bei oder kurz nach Regenwetter begehen: die (vor allem steile) Pfade werden sehr glitschig und erhöhen massiv die Verletzungsgefahr.

Start

Längerer Parkplatz direkt an der L255 vor Einfahrt oder im Ort selbst. (137 m)
Koordinaten:
DD
50.532446, 7.414863
GMS
50°31'56.8"N 7°24'53.5"E
UTM
32U 387660 5599033
w3w 
///ordner.zukunft.einzelne

Ziel

Längerer Parkplatz direkt an der L255 vor Einfahrt oder im Ort selbst.

Wegbeschreibung

Nach dem Parken folgen wir zu Beginn den blau-weißen Wiedwegschildern. Sie entsprechen der Wegführung mit den örtlichen Markierungen N1 und N2.  Wir wandern gemütlich durch den Ort, über asphaltierte/gepflasterte Wege: die längste Strecke in der gesamten Tour!

Wir steigen über Wiesenpfade leicht an, bis bald darauf der Wald erreicht ist. Hier liegt gleich die größte Herausforderung der Tour: knackiger, ca. 300 Höhenmeter- Anstieg, hinauf zum Clausberg, den wir südöstlich, dann östlich unterhalb des Gipfels umwandern.

Oben angekommen wird es felsig und das Gelände anspruchsvoller. Wir genießen einen Blick hinüber zur entfernten Ruine Neuerburg (Privatbesitz, kein Zutritt). Eine gemähte Wiese mit hübschem Ausblick auf den Ort Niederbreitbach und einer hölzernen Sitzbank, bietet die Möglichkeit für die Mittagspause aus dem Rucksack. Wir folgen den Wegen aus der beigefügten Karte, immer wieder in Schleifen durch den Wald. Es geht Auf und Ab auf kurzen Strecken -  schließlich wollen die angegebenen Höhenmeter auch erreicht werden. Die Steige sind teilweise von Brombeerbüschen und Brennesseln recht zugewachsenen. Gratanfang und -ende lassen sich gar nicht leicht feststellen - zu sehr wird immer wieder die volle Aufmerksamkeit benötigt.

Uns dem Ende nähernd, oberhalb der Wied, erreichen wir noch einen letzten, herrlich moosigen Grat, bevor es, teilweise in Serpentinen und mit den blau-weißen Wiedwegschildern, durch lichten Wald hinunter zum Fluss und über die Brücke geht. Diese führt uns direkt zum großen Campingplatz Neuerburg, durch diesen hindurch und zu unserem Parkplatz, das letzte Stück wieder über asphaltierte/gepflasterte Wege.

 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Eine vernünftige Anfahrt mit Öffentlichem Nahverkehr von weiter her, ist leider nicht machbar... nochmal prüfen

Anfahrt

Anf von Köln / Bonn auf A59/B42 bis Linz. Dort kurz hinter dem Bahnhof auf Abbiegespur links weiter s. Zettel

Koordinaten

DD
50.532446, 7.414863
GMS
50°31'56.8"N 7°24'53.5"E
UTM
32U 387660 5599033
w3w 
///ordner.zukunft.einzelne
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Der Hinweis auf Trittsicherheit ist berechtigt. Ich empfehle zusätzlich (Teleskop-)Stöcke. Rucksackverpflegung: Einkehrmöglichkeiten in Niederbreitbach sind geschlossen gewesen - coronabedingt?

Basic Equipment for Hiking

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis
  • Diese Ausrüstungsliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dient nur als Anregung, was eingepackt werden sollte.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
17,5 km
Dauer
4:34 h
Aufstieg
656 hm
Abstieg
647 hm
Rundtour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.