Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren 08 Etappe: Muttekopfhütte --> Imst --> Roppen --> Maisalm
Tour hierher planen Tour kopieren
Bergtour

08 Etappe: Muttekopfhütte --> Imst --> Roppen --> Maisalm

Bergtour · Imst-Gurgltal
Profilbild von Frank Brücher
Verantwortlich für diesen Inhalt
Frank Brücher 
  • Muttekopfhütte
    / Muttekopfhütte
    Foto: System
  • Sessellift Hochimst
    / Sessellift Hochimst
    Foto: System
  • / Bergbahnen Hochimst
    Foto: System
  • / Imst vom Wetterkreuz mit Blickrichtung Südost gesehen
    Foto: System
  • / Der Inn bei Roppen
    Foto: System
  • / Roppen
    Foto: System
  • / Maisalm (Roppenalm)
    Foto: System
m 2200 2000 1800 1600 1400 1200 1000 800 600 400 20 15 10 5 km

Einmal runter in Inntal, durch Imst nach Roppen und wieder hoch zur Maisalm.

Übergang von der Muttekopfhütte als letzte Hütte des Lechtaler Höhenweges  durchs Inntal hoch Richtung Geigenkamm an den Anfang des Forchheimer Weges zur Maisalm. Zu Fuß ziemlich heftig mit fast 11 Stunden Dauer. Aber im Notfall helfen unten im Tal Bus oder Taxi oder der Sessellift runter nach Hochimst. 

Strecke 23,5 km
10:35 h
1.617 hm
1.901 hm
Höchster Punkt
1.942 m
Tiefster Punkt
705 m

Start

Muttekopfhütte (1.942 m)
Koordinaten:
DD
47.262465, 10.669563
GMS
47°15'44.9"N 10°40'10.4"E
UTM
32T 626305 5235683
w3w 
///spross.ansehnliche.aufbauen

Ziel

Maisalm (Roppenalm)

Wegbeschreibung

Etappe 08: Alpenüberquerung von Oberstdorf nach Feltre

Von der Muttekopfhütte gelangt man über den Drischlsteig zur Bergstation (2. Sektion) der Imster Bergbahnen. Der Steig ist durchgehend mit einem Stahlseil versichert, erfordert aber trotzdem Schwindelfreiheit und Trittsicherheit. Bei nasser Witterung soll der Weg gemieden werden, er ist rutschig und steinschlaggefährdet. Das Vordere Alpjoch (2121 m) kann noch kurz (10 Minuten) mitgenommen werden. (Ist zwar albern, aber bisher gab es ja jeden Tag mindestens eine Gipfeloption). Dann immer am Lift entlang nach Hochimst. Die eingezeichnete Route (siehe Karte) meidet den Drischlsteig und führt etwas weiter an den Haupttouriströmen vorbei, was mir angenehmer erscheint. Von Hochimst nach Imst zum Inn und dann am Inn entlang nach Roppen. Im Ortsteil Waldele beim Friedhof beginnt dann der Aufstieg.

Der Weg zur Roppener Alm, zur Maisalm ist in ca. 2,5 Stunden zu bewältigen und ist gleichzeitig der Beginn des von Roppen aus an kräftig ansteigenden Forchheimer Weges. Von der Maisalm aus genießen wir einen herrlichen Ausblick hinunter ins Inntal und auf's Mieminger Plateau. 

Gipfel: Vorderes Alpjoch (2121 m)

Einkehrmöglichkeiten unterwegs: viele bis Imst, danach keine mehr

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
47.262465, 10.669563
GMS
47°15'44.9"N 10°40'10.4"E
UTM
32T 626305 5235683
w3w 
///spross.ansehnliche.aufbauen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Strecke
23,5 km
Dauer
10:35 h
Aufstieg
1.617 hm
Abstieg
1.901 hm

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.