Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren 07 Ostösterr. Grenzlandweg GLW017 Frauenkirchen - Nickelsdorf
Tour hierher planen Tour kopieren
Mehrtagestour empfohlene Tour

07 Ostösterr. Grenzlandweg GLW017 Frauenkirchen - Nickelsdorf

Mehrtagestour · Neusiedler See
Profilbild von Gerhard Pierer
Verantwortlich für diesen Inhalt
Gerhard Pierer 
  • Blick zurück auf Frauenkirchen
    / Blick zurück auf Frauenkirchen
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • Feldweg nach Halbturn
    / Feldweg nach Halbturn
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Türkenhügel vor dem Windpark Halbturn-Andau
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Halbturn - Erzherzog Ferdinand Straße
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Halbturn - Kindergarten in altem Gebäude
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Halbturn - barockes Jagdschloss von Kaiser Karl IV
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Halbturn - barockes Jagdschloss von Kaiser Karl IV
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Halbturn - barockes Jagdschloss von Kaiser Karl IV
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Halbturn - Schlosspark
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Halbturn - Windpark
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Beim Kleylehof
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Gedenkstein an die Flucht der DDR-Bürger 1989 bei Nickelsdorf
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Ostautobahn A 4 Wien - Budapest
    Foto: Gerhard Pierer, Community
  • / Nickelsdorf - Motel Schlafgut nahe der Grenzübertrittsstelle
    Foto: Gerhard Pierer, Community
m 150 140 130 120 20 15 10 5 km
Dieser Weg folgt dem Weitwanderweg 07 - Ostösterreichischer Grenzlandweg in Süd-Nord-Richtung. Die Gesamtlänge des Ostösterr. Grenzlandweges beträgt etwa 700 km und endet am Nebelstein im Waldviertel.
leicht
Strecke 22,7 km
5:30 h
41 hm
34 hm
153 hm
122 hm

An der Basilika, dem Kalvarienberg und dem alten jüdischen Friedhof vorbei kommen wir in die Ebene des Seewinkels. Wir gehen auf den Windpark Halbturn/Andau zu, der aus 79 Windrädern besteht.

Halbturn  ist ein kleiner, interessant gewachsener Ort und beherbergt das Barockschloss Karl IV. mit großen Parkanlagen als kulturellen Höhepunkt. Der weitere Weg führt durch Wälder, Weingärten und Felder.

Nickelsdorf ist ein kleines Dorf nahe dem gleichnamigen Grenzübergang nach Ungarn.

Autorentipp

Frauenkirchen: Wallfahrtskirche Basilika Maria auf der Heide, Kalvarienberg, Jüdischer Friedhof

Halbturn: Barock- Jagdschloss von Kaiser Karl VI., Neo-barocke Pfarrkirche,

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
153 m
Tiefster Punkt
122 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Alle Angaben beziehen sich auf Erfahrungen des Autors im Oktober 2021. Die Verwendung dieser Angaben ersetzt nicht die genaue Information über die tatsächlichen Bedingungen, die von jahreszeitlichen, witterungsbedingten oder anderen Umständen abhängen können. Auch die persönliche Leistungsfähigkeit muss jede/r selbst einschätzen. Der Autor kann dafür keine Verantwortung übernehmen. Bitte nehmt eure persönliche Verantwortung ernst!

Weitere Infos und Links

Blog des Autors "Östösterreichischer Grenzlandweg 07"

Käfer, Eigenthaler, Kienast; Österreichischer WEITWANDERWEG 07 (Ostösterreichischer Grenzlandweg); Österreichischer Alpenverein - Sektion Weitwanderer

Start

Frauenkirchen - Bahnhof (124 m)
Koordinaten:
DD
47.840340, 16.916954
GMS
47°50'25.2"N 16°55'01.0"E
UTM
33T 643434 5300333
w3w 
///magen.betrachtet.üblich

Ziel

Nickelsdorf - Motorest Schlafgut an der B10

Wegbeschreibung

Wir starten vor der Basilika, gehen rechts auf der Halbturnerstraße vorbei, folgen dann rechts dem Wegweiser zum jüdischen Friedhof und biegen dort links auf den Rosalienweg ein. Dieser geht in einen Feldweg über, dem wir nun über 4,7 km geradeaus folgen, bis wir auf den nächsten Güterweg nahe dem Türkenhügel, einer kaum wahrnehmbaren Erhebung, treffen. Der Weg ist als 07er und als Jakobsweg markiert.

Hier macht der Weg eine Linkswendung und gleich noch eine Linkswendung. Wir kommen am Wandlkreuz vorbei und gehen am nächsten Güterweg wieder rechts nach Norden bis zum Ortsrand von Halbturn. Jetzt bleiben wir auf der Schmalzhöhgasse bis zur Quergasse, die uns zur Erzherzog Friedrich Straße bringt. Wir gehen durch die parkähnliche Straße bis zur Pfarrkirche. Dort ist auch der Parkeingang zum Schloss Halbturn. Beim Schloss Halbturn wandern wir auf der Ostseite weiter, kommen zum Mausoleum und nehmen die breit ausgebaute Schotterstraße nach Nordwesten. Diesem Straßenzug folgen wir die nächsten 7 km bis zum Kleylehof. Dort biegen wir nach links ab, gehen über einen kleinen Hügel. Dort biegt der E4 und 07 nach rechts ab und führt in den Ort Nickelsdorf. Wir gehen gerade weiter, kommen am Denkmal für die DDR-Flüchtlinge 1989 vorbei und gehen geradewegs auf die Brücke der A4 zu. 

Gleich nach der Überführung liegt an der Kreuzung mit der B10 Budapester Bundesstraße das Motel Schlafwohl. Im Ort Nickelsdorf gibt es zur Zeit keine Unterkunft! Auch das Gasthaus schließt um 15 Uhr.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

von Wien:  mit der Bahn REX 64 zu erreichen

von Graz: Graz Wien , dann REX 64 nach Frauenkirchen

Anfahrt

Wien:

A4 bis A462/Autobahnzubringer in Gemeinde Weiden am See folgen, auf A4 Ausfahrt 51-Gols/Weiden nehmen, dann A462/Autobahnzubringer folgen, See Landesstraße und Podersdorfer Landesstraße bis Frauenkirchen nehmen

Graz:

A2 Südautobahn bis Wr. Neudorf, dann S4 bis Mattersburg, dann B50 folgen, dann B51, See Landesstraße und Podersdorfer Landesstraße bis Frauenkirchen nehmen

Parken

Parkplätze im Ort vorhanden

Koordinaten

DD
47.840340, 16.916954
GMS
47°50'25.2"N 16°55'01.0"E
UTM
33T 643434 5300333
w3w 
///magen.betrachtet.üblich
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ausrüstung

Regenbekleidung, Sport- oder Wanderschuhe, Wanderstöcke, Verpflegung, Getränke

In Nickelsdorf - Ortszentrum sperrt das Gasthaus um 15 Uhr!

Grundausrüstung für Fernwanderwege

  • Feste, bequeme und wasserdichte Bergschuhe oder Zustiegsschuhe
  • Kleidung im Mehrschicht-Prinzip mit Feuchtigkeitstransport
  • Wandersocken
  • Rucksack (mit Regenhülle)
  • Sonnen-, Regen- und Windschutz (Hut, Sonnencreme, wasser- und winddichte Jacke und Hose)
  • Sonnenbrille
  • Teleskopstöcke
  • Ausreichend Proviant und Trinkwasser
  • Erste-Hilfe-Set mit Blasenpflaster
  • Blasenpflaster
  • Biwaksack/Survival Bag
  • Rettungsdecke
  • Stirnlampe
  • Taschenmesser
  • Signalpfeife
  • Mobiltelefon
  • Bargeld
  • Navigationsgerät/Karte und Kompass
  • Notfallkontaktdaten
  • Personalausweis

Campingausrüstung

  • Zelt (3- oder 4-Jahreszeiten)
  • Campingkocher (mit Gas und Zubehör)
  • Isomatte, Schlafsack mit entsprechender Komforttemperatur
  • Proviant
  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Toilettenpapier

Hüttenübernachtung

  • Hygieneartikel und Medikamente
  • Reisehandtuch
  • Ohrstöpsel
  • Hüttenschlafsack
  • Schlafklamotten
  • Ggf. Alpenvereins-Mitgliedsausweis und Personalausweis
  • Coronavirus-Maske und Handdesinfektionsmittel
  • Die Listen für die „Grundausrüstung“ und die „technische Ausrüstung“ werden auf der Grundlage der gewählten Aktivität erstellt. Sie erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und dienen lediglich als Vorschläge, was du einpacken solltest.
  • Zu deiner Sicherheit solltest du alle Anweisungen zur ordnungsgemäßen Verwendung und Wartung deines Geräts sorgfältig lesen.
  • Bitte vergewissere dich, dass deine Ausrüstung den örtlichen Gesetzen entspricht und keine verbotenen Gegenstände enthält.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
22,7 km
Dauer
5:30 h
Aufstieg
41 hm
Abstieg
34 hm
Höchster Punkt
153 hm
Tiefster Punkt
122 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Von A nach B Etappentour Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch geologische Highlights botanische Highlights faunistische Highlights kinderwagengerecht

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.