Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren 06 Meraner Hütte - Meran (Meran 2000 Lift)
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung Top

06 Meraner Hütte - Meran (Meran 2000 Lift)

· 1 Bewertung · Wanderung · Meraner Land
Profilbild von Rüdiger Schneider
Verantwortlich für diesen Inhalt
Rüdiger Schneider 
  • Abschied aus den Bergen
    / Abschied aus den Bergen
    Foto: Rüdiger Schneider, Community
  • / Wildpferde begleiten uns unterhalb der Meraner Hütte
    Foto: Rüdiger Schneider, Community
  • / Auf Weg Nr. 17 nach Meran 2000
    Foto: Rüdiger Schneider, Community
  • / Modernste Technik erwartet uns in der Liftstation
    Foto: Rüdiger Schneider, Community
  • / Fuß- und Gelenkschonend abwärts ins Tal
    Foto: Rüdiger Schneider, Community
  • / kein schöner Land...
    Foto: Rüdiger Schneider, Community
  • / Wolkenverhangenes Meran im Tal
    Foto: Rüdiger Schneider, Community
  • / Meran - viel Leben in einer schönen Stadt
    Foto: Rüdiger Schneider, Community
  • / Parkwege mitten in Meran
    Foto: Rüdiger Schneider, Community
m 1940 1920 1900 1880 1860 1840 3,0 2,5 2,0 1,5 1,0 0,5 km

Teil 6 einer Hüttentour von Brixen nach Meran.

Die kurze Schluss-Etappe (geht auch umfangreicher - siehe Beschreibung im Text).

leicht
3,4 km
1:15 h
56 hm
101 hm

Mehrere Varianten sind möglich. Die Wetterlage hat es so gewollt, dass wir die einfachste und kürzeste gewählt haben. Sie lässt sich gut wandern, hat nicht nur Fahrwege, sondern auch einen Abschnitt mit Pfaden und so kommt man auch bei kühlem Regenwetter gut zur Seilbahnstation auf Meran 2000. Als kleines Bonbon fährt man dann mit der größten Seilbahn Südtirols in 7 Minuten 1.250 m hinab.

Bei besserem Wetter und wenn es die Zeit erlaubt (so wäre es bei uns gewesen) könnte man z.B. auf dem 13a zum leicht erreichbaren Großen Mittager (2.422 MünN) aufsteigen und wie auf dem Ritten dort noch einmal ein 360°-Panorama einfangen, nach Norden auf den Weg 13 abbiegen und an der  Kesselberghütte vorbei westwärts weiter bis zum Missensteiner Joch absteigen. Ab hier auf dem Weg 3 direkt zur Bergstation Meran 2000 weiter. Auf den Höhen wird man von beeindruckenden Aussichten beglückt (wenn das Wetter mitspielt).

Autorentipp

Die Fahrt mit der Naif-Seilbahn ist ein besonderes Erlebnis. Sie fasst bis zu 120 Personen (wir waren zu 4.!) und kann in der Stunde bis zu 850 Fahrgäste befördern. Die zu überwindende Strecke beträgt 3.638 m und die Höhe 1.251 m. Wer einen besonderen Kick haben möchte, der steigt in der Mittelstation ein, oder aus und "genießt" den Gang über eine 60 Meter höhe Brücke/Rampe bis er am Hang wieder festen Boden unter den Füßen hat.
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.943 m
Tiefster Punkt
1.860 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Übliche Achtsamkeit für eine Bergtour ist, auch wenn es sich nur eine kurze Strecke handelt, angebracht.

Weitere Infos und Links

https://www.initiative-weitfernwandern.de/weit-wanderberichte-strecke/europa-außer-d/brixen-meran-italien/

https://www.ich-liebe-südtirol-gardasee.de/reise-und-wanderf%C3%BChrer/

https://www.sarntal.com/de/sarntal-aktiv/wandern/hoehenweg-hufeisentour.html

Start

Meraner Hütte (Kesselberghütte) (1.940 m)
Koordinaten:
DG
46.683348, 11.282089
GMS
46°41'00.1"N 11°16'55.5"E
UTM
32T 674516 5172506
w3w 
///pinzetten.komisch.kritisch

Ziel

Meran über Meran 2000 mit Bergstation (Naifbahn) "Piffing" (1.899) und Talstation "Naif" (648 m)

Wegbeschreibung

Zunächst starten wir ab der Meraner Hütte auf einem Ziehweg nordwärts hinab an der nahegelegenen Kirchsteiger Alm vorbei bis zu einem unmittelbar darauf folgenden Wegknotenpunkt. Mit einer Linkskehre wendet sich der Weg 14 talwärts an der Talstation des Sesselliftes zum Großen Mittager vorbei. Nach zwei Kilometern folgen wir der Beschilderung Meran 2000 und wandern auf dem nach rechts abzweigenden Pfad (Weg 17) leicht aufwärts. Schon bald treffen wir auf den querenden Weg 18a und halten uns links. In einer Senke halten wir uns rechts und erreichen mit einem kurzen Gegenanstieg (Weg 17; 18a) schnell einen nächsten Wegknotenpunkt und treffen auf den Weg 3. Hier wandern wir nach links. Dann noch relativ eben 500 Meter bis zur Bergstation Meran 2000.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Mit öffentlichen Verkehrsmittel (Bus) von und nach Meran, sowie der Bergbahn ab oder von Naif

Anfahrt

Mit dem Auto oder öffentlichen Vekehrsmitteln bis zur Bergbahnstation in Naif

Parken

Parkmöglichkeiten direkt bei der Bergbahnstation

Koordinaten

DG
46.683348, 11.282089
GMS
46°41'00.1"N 11°16'55.5"E
UTM
32T 674516 5172506
w3w 
///pinzetten.komisch.kritisch
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Wanderausrüstung  (wenn als Etappentour, dann für eine Mehrtages-Hüttentour incl. Wanderstöcke und Schlafsack) incl. Wetterschutz.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

5,0
(1)
Heinz-Günter Schyma
03.12.2020 · Community
Die inhaltliche Bewertung erfolgte in der Zusammenfassung der mehrtägigen Tour unter: "Brixen - Meran << über Villanderer Alm und Sarntaler Alpen".
mehr zeigen
Gemacht am 01.12.2020

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
3,4 km
Dauer
1:15 h
Aufstieg
56 hm
Abstieg
101 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich Bergbahnauf-/-abstieg Von A nach B

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.