Start Touren 02 Zentralalpenweg West, E33: See im Paznauntal - Niederelbehütte
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Wanderung Etappe

02 Zentralalpenweg West, E33: See im Paznauntal - Niederelbehütte

Wanderung · Samnaun-Gruppe
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Weitwanderer Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Niederelbehütte
    / Niederelbehütte
    Foto: Sektion Hamburg und Niederelbe, ÖAV-Hüttenfinder
Karte / 02 Zentralalpenweg West, E33: See im Paznauntal - Niederelbehütte
1000 1500 2000 2500 3000 m km 2 4 6 8 10 12 14

Etwas langatmige Talwanderung mit Hüttenaufstieg am Ende.

mittel
15,1 km
6:04 h
1411 hm
135 hm

Für unseren Weiterweg von See im Paznauntal übersetzen wir die Straße Kappl – Landeck sowie den Fluss Trisanna und wandern an der nördl. Talseite auf schönem Hangweg (dem alten „Paznauntalweg“) nach Kappl. Nahe dem Weiler Höfen – etwa ¼ Std. nach Kappl – schwenken wir nach rechts zur Kapelle Ruhenstein ab.

Anschließend steigen wir steil hinauf durch den Wald zum Seßladbach, übersetzen ihn auf einer Brücke und kommen nach rechts – weiter steil durch Wald und immer in Bachnähe – zur Unteren Seßladalpe. Wir gehen über Almböden weiter, folgen teilweise einem Fahrweg und halten uns bei den Wegteilungen südl. hinauf zur Niederelbehütte oberhalb des Seßsees (Gipfel: Seßladspitze, 2906 m, 2 ¾ Std., Kreuzjochspitze, 2919 m, 2 ¾ Std.).

outdooractive.com User
Autor
Sebastian Beiglböck
Aktualisierung: 23.11.2017

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
2310 m
Tiefster Punkt
1034 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Einkehrmöglichkeit

Niederelbehütte

Sicherheitshinweise

Hochalpines Gelände, Trittsicherheit, Schwindelfreiheit erforderlich.

Ausrüstung

Steigeisenfeste Bergschuhe, Leichtsteigeisen, Pickel, Hüftgurt, Seil, Karabiner und Reepschnüre für die gängigen Gletschersicherungs- und Rettungstechniken, Biwaksack. Dazu übliche Hochgebirgskleidung (ausreichend warme Sachen für 3000er) und evtl. Trekkingstöcke.

In jeden Rucksack gehören: Regen-, Kälte-, Sonnenschutz, Erste-Hilfe-Paket, Mobiltelefon (Euro-Notruf 112), ausreichend Flüssigkeit, Wanderkarte der Region.

Weitere Infos und Links

Aktuelle Informationen zu den österreichischen Weitwanderwegen siehe http://www.alpenverein.at/weitwanderer

Start

See im Paznauntal (1034 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.083262, 10.464470
UTM
32T 611163 5215457

Ziel

Niederelbehütte

Wegbeschreibung

See im Paznauntal (1056 m, K) – Kappl (1256 m, K, 8 km, 2 ¾ Std.) – Niederelbehütte (2310 m, K, 8 km, 3 ¾ Std.)

K = Kontrollpunkt (Stempelstelle).

Weg 702/702 A bis Kappl, dann 502, insg. 16 km,6 ½ Std.

Öffentliche Verkehrsmittel

Kappl und Niederelbehütte: Bahnanschluss Landeck, Busanschluss und PKW bis Kappl.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Österreichischer Weitwanderweg 02 (Zentralalpenweg) Band III, Eigenverlag der ÖAV-Sektion Weitwanderer, erhältlich bei Freytag & Berndt, 1010 Wien, Wallnerstraße 3, www.freytagberndt.at, Tel.: +43/1/533 86 85-16.

Kartenempfehlungen des Autors

ÖK 50 Blätter 144 bzw. 2226 (Landeck), 143 bzw. 2225 (St. Anton am Arlberg); AV-K 28 oder 28/2 (Verwallgruppe, mittleres Blatt); F&B WK 254 (Landeck – Reschenpass – Samnaungruppe – Paznaun); Kompass WK 42 (Landeck – Nauders – Samnaungruppe).

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
15,1 km
Dauer
6:04 h
Aufstieg
1411 hm
Abstieg
135 hm
Etappentour

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.