Start Touren 01A Nordalpenweg, E21 (Variante): Bad Goisern - Gosau
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Fitness
Bergtour Etappe

01A Nordalpenweg, E21 (Variante): Bad Goisern - Gosau

Bergtour · Totes Gebirge
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Weitwanderer Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Bad Gosiern, Handwerkhaus
    / Bad Gosiern, Handwerkhaus
    Foto: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • Das Handwerkhaus mit 16 Handwerksmeister
    / Das Handwerkhaus mit 16 Handwerksmeister
    Foto: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • Über die Traun Richtung Goiserer Hütte
    / Über die Traun Richtung Goiserer Hütte
    Foto: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • Des Zimmerers Werk über den Ramsaubach
    / Des Zimmerers Werk über den Ramsaubach
    Foto: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • Blick über die Ramsau bei Bad Goisern
    / Blick über die Ramsau bei Bad Goisern
    Foto: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • Da kann nix mehr schief gehen! ;-) Beschilderung auf der Trockentannalm.
    / Da kann nix mehr schief gehen! ;-) Beschilderung auf der Trockentannalm.
    Foto: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • Trockerthannalpe
    / Trockerthannalpe
    Foto: Danja Stiegler, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • Rückblick über die Trockentannalm Richtung Totes Gebirge
    / Rückblick über die Trockentannalm Richtung Totes Gebirge
    Foto: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Blick entlang des Ramsaugebirges aus dem Kesselgraben
    Foto: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Dichtlerin-Quelle
    Foto: Danja Stiegler, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Das Brünndl der Dichterinquelle
    Foto: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Mag durchaus sein! ;-)
    Foto: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Leichte versicherte Stelle am Aufstieg zur Goisererhütte
    Foto: Danja Stiegler, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Auf der Gosierer Hütte mit Blick zum Hoch-Kalmberg
    Foto: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Abendstimmung auf der Goiserer Hütte, Blick zum Gamsfeld und Wilder Jäger (Salzkammergut Berge)
    Foto: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Über die Schartenalm zum Gamsfeld und Wilder Jäger
    Foto: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Goiserer Hütte, Morgenstimmung über dem Salkammergut
    Foto: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Goiserer Hütte, 1592 m
    Foto: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Auf der Schartenalm
    Foto: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Die Hütte auf der Iglmoosalm, teilweise bewirtschaftet
    Foto: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Blick auf Gosau, im Hintergrund der Gosaukamm
    Foto: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
600 900 1200 1500 1800 m km 2 4 6 8 10 12

Variante 01A

Von Bad Goisern besteht die Möglilchkeit, die etwas weniger alpine Variante zur Hofpürglhütte einzuschlagen. Über die Schartenalm des Ramsaugebirges gelangen wir nach Gosau.

mittel
12,4 km
5:30 h
1120 hm
846 hm

Wir wandern heute auf der Variante 01A über das Ramsaugebirge nach Gosau, einem kleinen Tourismusort und Ausgangspunkt für diverse Dachsteintouren. Etwa auf halben Wege erreichen wir nach einem Anstieg mit etwas mehr als tausend Höhenmetern die Goiserer Hütte. Wer hier nächtigt, hat bei halbwegs schönem Wetter den doppelten Genuss des Sonnenuntergangs bzw. Sonnenaufgangs! Wer weitergeht, hat hier die Möglichkeit seine Mittagsrast zu verbringen. Unter ständigem Kuhglockengeläut steigen wir über die Iglmoosalm hinab nach Gosau.

Autorentipp

Wer nach Bad Goisern anreist, kann auf der Goiserer Hütte übernachten.

outdooractive.com User
Autor
Gert Gasperin
Aktualisierung: 03.04.2017

Schwierigkeit
mittel
Technik
Kondition
Höchster Punkt
1583 m
Tiefster Punkt
497 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Bergwanderwege in alpinem Gelände, technisch mäßig schwierig.

Ausrüstung

Wander- oder Bergschuhe, Biwaksack, übliche Bergausrüstung und evtl. Trekkingstöcke.

In jeden Rucksack gehören: Regen-, Kälte-, Sonnenschutz, Erste-Hilfe-Paket, Mobiltelefon (Euro-Notruf 112), ausreichend Flüssigkeit, Wanderkarte der Region.

Weitere Infos und Links

Aktuelle Informationen zu den österreichischen Weitwanderwegen siehe http://www.alpenverein.at/weitwanderer/

Handwerkhaus, Bad Goisern:

http://www.handwerkhaus.at/

 

Start

Bad Goisern, Bahnhof oder Ortsmitte (497 m)
Koordinaten:
Geographisch
47.637762, 13.615046
UTM
33T 395968 5276969

Ziel

Gosau

Wegbeschreibung

Bad Goisern (502 m, K) - Goiserer Hütte (1592 m, K, 7 km/3 Std.) - Gosau (780 m, K, 7 km/2 ½ Std.)

K = Kontrollpunkt (Stempelstelle).

Weg 801A und Via Alpina, insg. 14 km/5 ½ Std., mittlere Tour.

 

 

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bahnverbindung von Wien über Attnang-Puchheim nach Bad Goisern.

ÖBB-Scotty:

http://fahrplan.oebb.at/bin/query.exe/dn

Anfahrt

Von Wien über die A1 Richtung Linz bis Ausfahrt Regau, auf der B145 über Gmunden und Bad Ischl nach Bad Goisern. 

Zum Routenplaner:

https://www.viamichelin.at/web/Routenplaner

Parken

Parkmöglichkeiten in Bad Goisern.

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Österreichischer Weitwanderweg 01 (Nordalpenweg), Auflage 2013, 170 Seiten, Eigenverlag der ÖAV-Sektion Weitwanderer, erhältlich bei Freytag & Berndt, 1010 Wien, Wallnerstraße 3, www.freytagberndt.at, Tel.: +43/1/533 86 85-16

Kartenempfehlungen des Autors

ÖK 50, Blätter 96 oder 3211 (Bad Ischl) und 95 (St. Wolfgang Im Salzkammergut) und 3717 (Hallstatt); AV-K 15/1 (Totes Gebirge West); F&B WK 392 (Tennengebirge - Lammertal - Osterhorngruppe); Kompass WK 20 (Dachstein - Ausseer Land - Bad Goisern - Hallstatt).

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
12,4 km
Dauer
5:30 h
Aufstieg
1120 hm
Abstieg
846 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Etappentour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit

Statistik

: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.