Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Touren 01A Nordalpenweg, E03 (Variante): Hochwolkersdorf - Rams
Tour hierher planen Tour kopieren
Wanderung empfohlene Tour Etappe 52

01A Nordalpenweg, E03 (Variante): Hochwolkersdorf - Rams

· 1 Bewertung · Wanderung · Randgebirge östlich der Mur
Verantwortlich für diesen Inhalt
ÖAV Sektion Weitwanderer Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Der Lacknwirt in Hochwolkersdorf
    / Der Lacknwirt in Hochwolkersdorf
    Foto: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Häuschen im Karnthal
    Foto: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Im Schlattental
    Foto: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Der Schlattentalhof
    Foto: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Weiter geht's zum Hexenweg
    Foto: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Am Hexenweg
    Foto: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Bromberg
    Foto: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Am Kerschbauerriegel
    Foto: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Mit in der Einsamkeit, der Stanghof kurzfristig als Mostheuriger
    Foto: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Die Rundkirche in Scheiblingkirchen
    Foto: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Bahnanbindung in Scheiblingkirchen (Aspangbahn)
    Foto: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Sicht zum Türkensturz
    Foto: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Bei Witzelsberg
    Foto: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Ein Taufstein beim Rehgartlkreuz
    Foto: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Auf einem Höhezug Richtung Kulm ...
    Foto: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / mit Aussicht zur Rax.
    Foto: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Kirche in Haßbach
    Foto: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Schneebergblick
    Foto: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
  • / Rams, Tagesziel erreicht.
    Foto: Gert Gasperin, ÖAV Sektion Weitwanderer
m 1000 900 800 700 600 500 400 300 200 30 25 20 15 10 5 km

Variante 01A

Im steten Auf und Ab durchwandern wir von Hochwolkersdorf nach Rams die nördliche Bucklige Welt und erblicken auf sanften Rücken den Schneeberg.

leicht
Strecke 33 km
9:15 h
812 hm
607 hm

Wie schon in der vorigen Etappe E02 erwähnt, sind Nächtiguingsmöglichkeiten dürftig und Öffi-Anbindungen von und nach Hochwolkersdorf speziell an Wochenenden de facto nicht vorhanden. Wer kann, wird die Bucklige Welt eher an einem Wochentag erwandern. Es ist eine eigene Welt auf der wir unterwegs sind; recht einsam, von Wanderern eher wenig begangen. Und hat gerade deshalb hat das sanfte Hügelland seinen eigenen Reiz, denn das wirklich Alpine liegt ja bis Brengenz noch zur Genüge vor uns.

Wir starten also in Hochwolkersdorf, gelangen vor Bromberg zum Hexenweg mit seinen nachdenklich stimmenden Berichten der Hexenverfolgung, erreichen Stanghof, Weingart und schließlich im Tal der Pitten Scheiblingkirchen mit seiner runden Wehrkirche. Ab Scheiblingkirchen marschieren wir annfangs noch durch Wälder ehe wir südwestlich von Haßbach einen sanften Höhenzug mit Einkehrmöglichkeiten und erreich schlussendlich unser Tagesziel Rams.

Autorentipp

Blickfang in Scheiblingkirchen ist die romanische Rundkirche aus dem 12. Jahrhundert, eine kreisrunde Kirche mit Kappelle und Turmanbau.
Profilbild von Gert Gasperin
Autor
Gert Gasperin
Aktualisierung: 28.02.2020
Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Höchster Punkt
925 m
Tiefster Punkt
370 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Sicherheitshinweise

Leichte Wanderung, keinerlei Schwierigkeiten.

Weitere Infos und Links

Aktuelle Informationen zu den österreichischen Weitwanderwegen siehe http://www.alpenverein.at/weitwanderer/ 

 

Start

Hochwolkersdorf in der Buckligen Welt (629 m)
Koordinaten:
DD
47.662264, 16.281247
GMS
47°39'44.2"N 16°16'52.5"E
UTM
33T 596196 5279558
w3w 
///urwald.freudige.zuletzt

Ziel

Rams, Ramswirt

Wegbeschreibung

Hochwolkersdorf (630 m, K) - Bromberg (487 m, 7 km/1 ¾ Std.) - Scheiblingkirchen (373 m, K, 9km/2 ¼ Std.) - Kulm (603 m, 7 km/2 Std.) -Rams (824 m, K, 11 km/3 ¼ Std.)

K = Kontrollpunkt (Stempelstelle).

Weg 901A und Niederösterreichischer Landesrundwanderweg (NÖ.LRWW), insg. 34 km/9 ¼ Std., leichte Tour. 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

Nur werktags Bus- und Bahnverbindungen von Wien über Wiener Neustadt nach Hochwolkersdorf.

ÖBB-Scotty:

http://fahrplan.oebb.at/bin/query.exe/dn

 

Anfahrt

Über die A2 nach Wiener Neustadt (Abfahrt Wiener Neustadt West), weiter nach Lanzenkirchen, über die L148 nach Hochwolkersdorf.

Zum Routenplaner:

https://www.viamichelin.at/web/Routenplaner

 

Parken

Parkmöglichkeiten in Hochwolkersdorf vorhanden.

Koordinaten

DD
47.662264, 16.281247
GMS
47°39'44.2"N 16°16'52.5"E
UTM
33T 596196 5279558
w3w 
///urwald.freudige.zuletzt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchempfehlungen des Autors

Österreichischer Weitwanderweg 01 (Nordalpenweg), Auflage 2013, 170 Seiten, Eigenverlag der ÖAV-Sektion Weitwanderer, erhältlich bei Freytag & Berndt, 1010 Wien, Wallnerstraße 3, www.freytagberndt.at, Tel.: +43/1/533 86 85-16

Kartenempfehlungen des Autors

ÖK 50, Blätter 106 (Aspang-Markt), 105 oder 5207 (Neunkirchen) und 4212 (Mürzzuschlag); F&B WK 022 (Semmering - Rax - Schneeberg - Schneealpe); F&B WK 023 (Forchtenstein - Rosaliengebirge - Bucklige Welt - Wiener Neustadt); Kompass WK 210 (Wiener Hausberge - Hohe Wand - Schneeberg - Rax - Semmering - Bucklige Welt).

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Gutes Schuhwerk, eventuell Wanderstöcke

In jeden Rucksack gehören: Regen-, Kälte-, Sonnenschutz, Erste-Hilfe-Paket, Mobiltelefon (Euro-Notruf 112), ausreichend Flüssigkeit, Wanderkarte der Region.


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

4,0
(1)
Walter Taibinger 
17.06.2021 · Community
Ich bin bei der 2. Etappe bis nach Scheiblingkirchen/Warth gekommen - da kein Bus am Sonntag fährt. Markierung auch hier desöfteren völlig unzureichend. Kurz nach Scheiblingkirchen nachdem man unter der Autobahn durchgeht eine Kreuzung ohne Markierung. Dann zufällig einen Baum gesehen wo eine rot-weiß-rote Markierung war im Gestrüpp dem Berg im Wald hinauf und dann kommt man auf einen Karrenweg der zugewachsen war. 2 Meter hohes Gras und da kannst nur mit langer Hose gehen. Wo die Gruppe Warth markiert hat vom Oetv war es dann wieder sehr gut markiert. Mittwoch hat leider das Gasthof Fally zu beim Alpenverein Bücherl angegeben - Wegpunkt A -Ramswirt und man noch weiter gehen muss zum echten Ramswirt ca. 5 km. 13.Juni und 16.Juni 2021
mehr zeigen
Gemacht am 13.06.2021
Foto: Walter Taibinger, Community

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
33 km
Dauer
9:15 h
Aufstieg
812 hm
Abstieg
607 hm
Etappentour

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.