Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswÀhlen
Start Touren 🎬 Sursee - MittellĂ€nder-/Herzroute - Gondiswil (Rundtour)
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren

🎬 Sursee - MittellĂ€nder-/Herzroute - Gondiswil (Rundtour)

Radfahren
Profilbild von Martin Wolf
Verantwortlich fĂŒr diesen Inhalt
Martin Wolf 
Karte / 🎬 Sursee - Mittelländer-/Herzroute - Gondiswil (Rundtour)
m 700 600 500 400 50 40 30 20 10 km

Abwechslungsreiche Natur und ebensolche Velowege. Teils auf der MittellĂ€nder-HĂŒgeltour und der Herzroute. Einige Höhendifferenzen – dafĂŒr immer wieder tolle Panoramen! Durch Flur und Feld vor allem Kornfelder. Schöne Gehöfte.  Ausblicke in die Luzerner «HĂŒgelwelt» die in bester Erinnerung bleiben. Eine Route die sich leicht und nach Lust und Fitness adaptieren lĂ€sst – so oder so aber sicher ein Erlebnis ist. Impressionen im Video.

Tipp: Optimal bei guten Wetter- und Fernblick an einem nicht zu heissen Tag. 

mittel
Strecke 57 km
4:20 h
775 hm
684 hm

Video YouTube https://youtu.be/BQTIqET3GiY (oder ganz unten an der Seite Outdoor-System)

Start in Sursee Richtung St. Erhard am Camping vorbei. Durch St. Erhard aufsteigend – mit Panorama - auf Veloroute 84. Abfahrt und teils entlang der Autobahn nach Buchs. Schöne Partie. Weiter Richtung Nebikon und kreuz und quer durch Flur und Feld, entlang dem Bach. Auf der Hauptstrasse (gut fahrbar) bis Ebersecken leicht ansteigend. Weiter das Tal hinein, durch den Wald, und nun -mehr aufsteigend - Richtung AltbĂŒron. Oben angekommen tolle Fernsicht und nun auf Veloroute 38 weiter. Es folgt die Abfahrt nach Grossdietwil (rechts Sitzbank, schöne Aussicht). Durch das Dorf. Nun nicht Route 38, sondern geradeaus weiter. AufwĂ€rts Richtung Gondiswil. Blick zurĂŒck nicht vergessen. Nun weniger Aussicht dafĂŒr schöner Wald, schöne Strecke. Aufstieg und nach ca. 30 Kilometer Ankunft in Gondiswil. Schönes Panorama. Abfahrt und im nĂ€chsten Dorf auf Veloroute 99 Richtung Fischbach. Wieder mal ein Aufstieg 
. dafĂŒr tolles Panorama. Ganz Originell: Ein Baum und rundum 4 SitzbĂ€nke in alle Himmelsrichtungen – Aussicht Ă  la carte!

Weiter eher flach zu einer nĂ€chsten Sitzbank und dort links vorbei. Abfahrt und Aufstieg folgen sich. An der Hauptstrasse angekommen kurz der Route 38 folgen mit einer tollen Abfahrt Richtung Zell. Auf die Strasse und ein kurzes StĂŒck retour, dann rechts abbiegen auf die 2021 neu geteerte Strasse. Nun Aufstieg Richtung Bodenberg mit tollem Blick ĂŒber das Land mit all seinen HĂŒgeln und Höfen. Folgt eine Waldpartie und Abfahrt nach Ohmstal und sehr steil geht es hinunter nach Niderwil. Kommt Hauptstrasse, dieser Richtung: Nebikon / Schötz folgen, kurz darauf rechts auf Feldweg an Waldrand. Durch Schötz hindurch und durch das schöne Wauwilermoos kreuz und quer via Seewagen / Kottwil / Mauensee weiter. Am Schluss ein kĂŒrzeres, ruppiges StĂŒck, dann durch den Wald und kurz vor dem Camping wieder auf die Veloroute wie am Morgen. (Ab Kottwil auch möglich auf Veloroute direkt nach Sursee) – mehr zeigt das Video. Varianten siehe unten.

Gefahren im Juni 2021. Strecke run 60 Kilomter 773 Höhendifferenz. Daten ab Garmin-fit, nachgezeichnet und adaptiert. Zeitangabe nicht verbindlich. Wie immer ohne GewĂ€hr. 

🎬 Video(s)

Zu dieser Tour: https://youtu.be/BQTIqET3GiY

Das Video ist auch unten an der Seite in einer anderen Form zu finden.

Videos von meinen Tourenhttps://www.youtube.com/user/1948214

Oder: Oben Profil Martin Wolf und dann Link zu Youtube-Videos anklicken.

Alle meine Touren auf Outdooractive (teils ohne Video von frĂŒher)

https://www.outdooractive.com/de/author/martin-wolf/113403800/

Oder: Profil Martin Wolf dann auf Inhalte (Touren ABC
) resp. Listen klicken - oder dann auf Sammlung alle Touren Schweiz seit 2018 resp. Deutschland.

Autorentipp

Route lĂ€sst Varianten und AbkĂŒrzungen optimal kombinieren: 

Von St. Erhard direkt nach Nebikon.  Grossdietwil direkt nach Bodenberg. Nach Gondiswil direkt nach HĂŒswil und im Tal nach Schötz. Von Ebersecken direkt nach Fischbach  resp, Bodenberg
. usw.

Schwierigkeit
mittel
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
758 m
Tiefster Punkt
478 m

Start

Sursee (517 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'649'199E 1'225'122N
DD
47.175232, 8.087626
GMS
47°10'30.8"N 8°05'15.5"E
UTM
32T 430863 5225041
w3w 
///gesundes.genÀht.meister

Ziel

Sursee

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Zug Sursee

Anfahrt

Zug / Auto

Koordinaten

SwissGrid
2'649'199E 1'225'122N
DD
47.175232, 8.087626
GMS
47°10'30.8"N 8°05'15.5"E
UTM
32T 430863 5225041
w3w 
///gesundes.genÀht.meister
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
mittel
Strecke
57 km
Dauer
4:20 h
Aufstieg
775 hm
Abstieg
684 hm
mit Bahn und Bus erreichbar aussichtsreich faunistische Highlights Rundtour Einkehrmöglichkeit botanische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu Àndern.