Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswÀhlen
Start Touren 🎬 St. Urban - Wyningen - BurgĂ€schisee - Thunstetten (Rundtour)
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren

🎬 St. Urban - Wyningen - BurgĂ€schisee - Thunstetten (Rundtour)

Radfahren
Profilbild von Martin Wolf
Verantwortlich fĂŒr diesen Inhalt
Martin Wolf 
  • /
    Video: Martin Wolf, Community
m 550 500 450 400 60 50 40 30 20 10 km
Abwechslungsreiche Rundtour auf verschiedensten UntergrĂŒnden von St. Urban an den idyllischen BurgĂ€schisee, dann nach Herzogenbuchsee und Langenthal. Abwechslung ist garantiert, wie auch viele schöne Dorfpartien mit «Berner-HĂ€user». Mal entlang von FlĂŒssen, durch TĂ€ler, dann durch Flur und Feld. Hie und da auf Strassen und Nebenstrassen – aber auch auf off. Velowegen. Das macht Spass! Wie auch die wechselnden Landschaften und nicht so anstrengenden Höhenmeter. Zudem lĂ€sst sich, gerade diese Tour, optimal abĂ€ndern, verlĂ€ngern oder verkĂŒrzen – nach Lust, Laune und Fitness. Mehr im Video unten.
leicht
Strecke 60,3 km
4:15 h
359 hm
361 hm

Die Tour wird auch mit vielen Impressionen, Tipps und Erfahrungen in meinem Video beschrieben, auf YouTube oder oben an der Seite in anderer Form: https://youtu.be/butMol88LKM    

Start in St. Urban. Leichter Aufstieg nach Untersteckholz und spĂ€ter kurze Fahrt auf dem Hochplateau mit Panorama je nach Wetter. Folgt schöne Waldpartie (Abzweiger Wanderweg nach Huttwil). Abfahrt auf Nebenstrasse nach Lotzwil. Bleichenbach und auf Strasse nach Thorigen auf Strasse mit teils viel Verkehr. Abzweiger nach Bettenhausen nun wird es ruhiger und es geht Richtung Burgdorf (84) weiter nach Bollodingen. Kommt BrĂŒcke dort geradeaus (Wegeweiser verwirrend) und auf Feldweg mit Blick auf die Jurakette weiter.

VARIANTE: Nach rund 20 km. Möglichkeit die Route via «Seeberg» abzukĂŒrzen.

Nun Hartbelag schön einem Bach entlang aus dem Tal. Riedwil. Markante UnterfĂŒhrung (Stoppstrasse) Route 84 rechts verlassend Richtung Burgdorf / Niederösch (899). Folgt leichter Aufstieg und kurze Abfahrt 20 % an die Strasse. Diese rechts verlassen auf Strasse mit gelber Markierung leicht aufwĂ€rts. Niederösch folgt Koppigen. Hier auf Route 34 Mittelland-Route bis ans Ziel. Sehr schöne GĂ€rten und immer wieder die bekannten Berner-HĂ€user. Willadingen geniessen wir die Waldpartie und sind schon bald in Höchstetten. Das Tal hier ist nun offener. Nach Heinrichswil kommt BurgĂ€schi und der Abzweiger an den «Natursee BurgĂ€schisee». Rastplatz mit Bootsverleih gleich am See. Weiter vorne Badi und Restaurant mit Terrasse. Ort verlassend, folgt  Strasse mit Wegweiser Herzogenbuchsee. ACHTUNG: Hier geradeaus auf Feldweg weiter. Schön geht es nun ĂŒber Land. Kommen (auch so) nach Herzogenbuchsee hier Richtung Bahnhof, dann leichte Steigung und vor dem Wald Rastplatz. Waldpartie. Sehr schön ist es dann Richtung Thunstetten mit freiem Blick Richtung Jura, Fahrt auf gutem Untergrund. Wieder geht es durch den Wald, dann nach Langenthal dort geradeaus am Bahnhof vorbei. Dann Achtung: Bei den schmalen Feldwegen ist es zu Beginn ein wenig verwirrend (hin/her). Nun immer auf dem schönen Weg mit toller Aussicht dem Fluss entlang bis Hartbelag folgt. Nun noch durch Schmitten und schon in Roggwil und dann am Ziel. Schön war es.

Gefahren im September 2021 mit Pedelec. 60 Kilometer und ca. 625 Höhenmeter diese und Zeitangabe nicht verbindlich. Daten ab Garmin.fit leicht adaptiert. 

 đŸŽŹ Video(s):  

Zu dieser Tour auf Youtube: https://youtu.be/butMol88LKM    

Das Video ist auch oben an der Seite in einer anderen Form zu finden.

Videos von meinen Touren (oben Videos anklicken ) Listenform)  https://www.youtube.com/user/1948214

Oder: Oben Profil Martin Wolf und dann Link zu Youtube-Videos anklicken.

Alle meine Touren auf Outdooractive (teils ohne Video von frĂŒher)

https://www.outdooractive.com/de/author/martin-wolf/113403800/

Oder: Profil  Martin Wolf dann auf Inhalte (Touren ABC
) resp. Listen klicken - oder dann auf Sammlung alle Touren Schweiz seit 2018 resp. Deutschland.

Autorentipp

Adaptionen usw. gut machbar, wie auch anderen Startpunkt.
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
570 m
Tiefster Punkt
442 m

Start

St. Urban (444 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'630'275E 1'231'418N
DD
47.232993, 7.838427
GMS
47°13'58.8"N 7°50'18.3"E
UTM
32T 412075 5231710
w3w 
///behaupten.segelschiff.verspielt

Ziel

St. Urban

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

SwissGrid
2'630'275E 1'231'418N
DD
47.232993, 7.838427
GMS
47°13'58.8"N 7°50'18.3"E
UTM
32T 412075 5231710
w3w 
///behaupten.segelschiff.verspielt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
60,3 km
Dauer
4:15 h
Aufstieg
359 hm
Abstieg
361 hm
aussichtsreich Rundtour Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu Àndern.