Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren (MV) Kummerower Seeblick
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

(MV) Kummerower Seeblick

Radfahren · Mecklenburgische Seenplatte
Profilbild von HG Ostwinkel
Verantwortlich für diesen Inhalt
HG Ostwinkel
  • Hafen Kummerow, Gegenüber Salem
    Hafen Kummerow, Gegenüber Salem
    Foto: HG Ostwinkel, Community
m 40 20 35 30 25 20 15 10 5 km
kleine Runde ab Kummerow mit Blick auf den See von der Höhe bei Sommersdorf, dem Campingplatz, der Marina Gravelotte und dem idyllischen Örtchen Verchen.  Zurück radeln wir über Feldwege mit ebenfalls beindruckenden Weitblicken. Eine kleine Orientierungsrunde für alle die östlich des Kummerower Sees oder in Malchin urlauben.
leicht
Strecke 39,8 km
2:44 h
117 hm
115 hm
46 hm
1 hm
Wir starten am Kummerower Schloss und fahren die Dorfstraße hinunter zum Hafen.  In dem kleinen Hafen, eingebettet in einem Schilfgebiet, geht es ruhig und gelassen zu nicht so hektisch wie in anderen Marinas. Weiter radeln wir die Dorfstraße hinauf vorbei an der historischen Dorfkirche von Kummerow nach Sommersdorf. Bereits auf dem Weg dahin haben wir immer wieder sehr schöne Blicke auf den See dessen Größe erstmals zu sehen ist.  Vorbei an dem kleinen und beliebten Imbiss geht es hinab zum Schloss von Sommersdorf. Wir radeln weiter durch das Dorf Richtung Meesinger. Es geht links vorbei an der Kirche zum Ortsausgang wo wir einen Schweizer „Auswanderer“ finden der sich als Metzger nieder gelassen hat und entweder selbst etwas auf den Grill legt oder aber erstklassige Wurst und Fleischwaren verkauft. Weiter über die Felder kommen wir nach ca. 1 KM zum Abzweig der zum Campingplatz und Wasserrastplatz Gravelotte führt. Wir fahren hinunter zu dem Platz und der Marina von wo man ebenfall wieder einen schönen Blick auf den See , das gegenüberliegende Salem und (weit weg) Malchen hat. Neben Fischbrötchen an der „Bude“ lädt das Hotel Gravelotte zur Einkehr. Wir radeln zurück zum Feldweg links wieder ca. 1KM zum Abzweig nach Verchen. Der idyllische kleine Ort liegt am Ende des Sees. Erneut haben wir einen weiten Blick über den gesamten See. Sehenswert ist die Kirche, das Kinder- und Jugendhotel. Wer will kann noch zur Peene radeln wo eine kleine Fähre Fußgänger und Radfahrer übersetzt. Hier finden wir auch das über die Grenzen hinaus bekannte  Restaurant „Aalbude“. Zurück in Verchen Ort radeln wir Richtung Schönfeld, dessen Name nicht unbedingt gerechtfertigt ist. Achtung: der Radweg hat auf einem kurzen Stück eine steile Abfahrt bzw. einen sehr steilen Anstieg. In Schönfeld fahren wir an der Kreuzung geradeaus und verlassen dann nach 100m den Radweg nach rechts um über die Felder nach Metschow zu gelangen.  Hier nach links, wir queren die Bundesstraße und kommen nach Schwichtenberg. Dort nach rechts und über Borretin zurück nach Meesinger. Hier fahren wir wieder über die Landstraße zurück nach Kummerow.
Schwierigkeit
leicht
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
46 m
Tiefster Punkt
1 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 62,77%Schotterweg 1,23%Naturweg 1,09%Straße 34,88%
Asphalt
25 km
Schotterweg
0,5 km
Naturweg
0,4 km
Straße
13,9 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

ein Fahrradhelm erhöht die Sicherheit.

Weitere Infos und Links

http://hafen-kummerow.de/?page_id=2

https://de.wikipedia.org/wiki/Dorfkirche_Kummerow

http://www.hotel-gravelotte.de/

http://www.gemeinde-sommersdorf.de/

http://www.campingplatz-gravelotte.de/

http://www.hotel-gravelotte.de/

http://www.verchen.de/

http://www.ausflugsrestaurant-aalbude.de/

https://www.google.de/search?q=verchen&biw=1600&bih=775&site=webhp&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&sqi=2&ved=0ahUKEwiC37Kq59bNAhVSF8AKHe5fDYQQsAQILQ&dpr=1

http://www.freizeitspass-verchen.de/

http://www.klosterkeller-verchen.de/anfahrt/

http://www.verchen.de/kirche.html

Start

Schloss Kummerow (11 m)
Koordinaten:
DD
53.768263, 12.831989
GMS
53°46'05.7"N 12°49'55.2"E
UTM
33U 357109 5959920
w3w 
///werke.teer.haut
Auf Karte anzeigen

Ziel

Schloss Kummerow

Wegbeschreibung

Wir starten am Kummerower Schloss und fahren die Dorfstraße hinunter zum Hafen.  In dem kleinen Hafen, eingebettet in einem Schilfgebiet, geht es ruhig und gelassen zu nicht so hektisch wie in anderen Marinas. Weiter radeln wir die Dorfstraße hinauf vorbei an der historischen Dorfkirche von Kummerow nach Sommersdorf. Bereits auf dem Weg dahin haben wir immer wieder sehr schöne Blicke auf den See dessen Größe erstmals zu sehen ist.  Vorbei an dem kleinen und beliebten Imbiss geht es hinab zum Schloss von Sommersdorf. Wir radeln weiter durch das Dorf Richtung Meesinger. Es geht links vorbei an der Kirche zum Ortsausgang wo wir einen Schweizer „Auswanderer“ finden der sich als Metzger nieder gelassen hat und entweder selbst etwas auf den Grill legt oder aber erstklassige Wurst und Fleischwaren verkauft. Weiter über die Felder kommen wir nach ca. 1 KM zum Abzweig der zum Campingplatz und Wasserrastplatz Gravelotte führt. Wir fahren hinunter zu dem Platz und der Marina. Neben Fischbrötchen an der „Bude“ lädt das Hotel Gravelotte zur Einkehr. Wir radeln zurück zum Feldweg links wieder ca. 1KM zum Abzweig nach Verchen. Der idyllische kleine Ort liegt am Ende des Sees. Erneut haben wir einen weiten Blick über den gesamten See. Sehenswert ist die Kirche, das Kinder- und Jugendhotel. Wer will kann noch zur Peene radeln wo eine kleine Fähre Fußgänger und Radfahrer übersetzt. Hier finden wir auch das über die Grenzen hinaus bekannte  Restaurant „Aalbude“. Zurück in Verchen Ort radeln wir Richtung Schönfeld, dessen Name nicht unbedingt gerechtfertigt ist. Achtung: der Radweg hat auf einem kurzen Stück eine steile Abfahrt bzw. einen sehr steilen Anstieg. In Schönfeld fahren wir an der Kreuzung geradeaus und verlassen dann nach 100m den Radweg nach rechts um über die Felder nach Metschow zu gelangen.  Hier nach links, wir queren die Bundesstraße und kommen nach Schwichtenberg. Dort nach rechts und über Borretin zurück nach Meesinger. Hier fahren wir wieder über die Landstraße zurück nach Kummerow.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Bus oder Bahn bis Malchin dann ist die Strecke 14KM länger.

Anfahrt

Von Malchin Richtung Kummerow. 1.Abzweig links hinunter zum Schloss

Parken

kostenfrei am Schloss

Koordinaten

DD
53.768263, 12.831989
GMS
53°46'05.7"N 12°49'55.2"E
UTM
33U 357109 5959920
w3w 
///werke.teer.haut
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

die Ortschaften bzw. Radwege sind gut ausgeschildert

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Sonnencreme, Regenzeug und Pannenset

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
leicht
Strecke
39,8 km
Dauer
2:44 h
Aufstieg
117 hm
Abstieg
115 hm
Höchster Punkt
46 hm
Tiefster Punkt
1 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit familienfreundlich kulturell / historisch

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.