Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache ausw├Ąhlen
Start Touren ­čÄČ Gisikon - Urswil - Berom├╝nster (Turm) - B├Ąch- Rothenburg (Rundtour)
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren

­čÄČ Gisikon - Urswil - Berom├╝nster (Turm) - B├Ąch- Rothenburg (Rundtour)

Radfahren
Profilbild von Martin Wolf
Verantwortlich f├╝r diesen Inhalt
Martin Wolf 
Karte / ­čÄČ Gisikon - Urswil - Beromünster (Turm) - Bäch- Rothenburg (Rundtour)
m 800 700 600 500 400 300 60 50 40 30 20 10 km

Rundfahrt ├╝ber H├╝gelketten im Luzerner Hinterland. Blick auf 2 Seen und herrliche Panoramen. Fahrt auf guten Wegen durch eine herrliche Landschaft mit viel Abwechslung. Tour ist betreffend Steigungen (800 H├Âhenmeter) noch streng aber sehr sch├Ân und lohnend zu er- fahren. Aussicht vom Sendeturm Berom├╝nster resp. Blosenberg und vielen anderen Stellen.

Siehe Video-Link unten auf YouTube oder ganz unten an der Seite in Outdoor,

schwer
Strecke 68,8 km
5:09 h
830 hm
697 hm

Start in der Industrie Gisikon allgemeine Richtung Sins. Oberr├╝ti unter der Bahn hindurch. Es folgt ein leichter Aufstieg nach Winterhalden. Ebenaus geht es dann fast wie auf einem H├Âhenweg, teils durch den Wald. Auf sep. Veloweg entlang der Strasse leicht aufw├Ąrts nach Aettenschwil. Panorama-Aussicht.  Auf off. Veloweg 94 auf Nebenstrasse: Fenkrieden. Nun, die Berge im Blick geht es immer leicht auf und ab nach Giebelfl├╝e und dann Ballwil. Weiter auf Veloweg entlang Rapsfeldern und sch├Âner Gegend ,leicht ansteigend dann talw├Ąrts, nach Urswil. Nach der Kreuzung gleich rechts auf Veloweg weiter. Es folgt eine Kreuzung mit B├Ąnkli und dann Aufstieg. Achtung: Hier beim Bauernhaus nicht links runter, sondern gerade und dann in den Wald. Hier ist der Wanderweg und der folgende Feldweg eine wenig ┬źsehr┬╗ rau. Oben angekommen rechts weg auf Nebenstrasse mit tollem Panorama. Bald folgt ein kleiner Aufstieg entlang und auf der Hauptstrasse teils auf sep. Velostreifen. Sehr sch├Ân geht es weiter mit Ausblicken ins Tal und zum Baldeeggersee. Eine kurze recht steile Steigung bringt uns, an einem Schiessstand vorbei (Blick ins Tal lohnt sich von hier!), nach R├Âmerswil. Ebenaus und wieder tolles Panorama. Neudorf kommt in Sicht, dann Richtung Berom├╝nster - aber vorher links auf l├Ąngerem Aufstieg zum Sendeturm. Blosen mit Aussichtsplattform. Endlich! Nun ist der h├Âchste Punkt erreicht. Panorama, Aussichtspunkt. Dann geht es flott abw├Ąrts  mit Blick nun auf den Sempachersee. B├Ąch, Eichberg, Vogelsang (Restaurant). Weiter tolle Abfahrt !! aber vor Sempach links auf off. Veloweg. Mal flach, mal leicht ansteigend mit Blick in die Berge durch eine sch├Âne Gegend. Entlang und auf der Hauptstrasse nach Rothenburg, Emmen und auf Veloweg an die Emme rsp. Reuss und dann wieder an den Startpunkt.

Gefahren rund 70 km am 9. Mai 2021 mit Pedelec, Daten von Garmin.fit leicht adaptiert und angepasst. Zeitangabe nicht verbindlich. Wie immer ohne Gew├Ąhr.

­čÄČ Video(s):

Zu dieser Tour: https://youtu.be/6r01lM3oYRg

Das Video ist auch unten an der Seite in einer anderen Form zu finden.

Videos zu allen meinen Touren: https://www.youtube.com/user/1948214

Oder: Oben Profil Martin Wolf und dann Link zu Youtube-Videos anklicken.

Alle meine Touren auf Outdooractive (teils ohne Video von fr├╝her)

https://www.outdooractive.com/de/author/martin-wolf/113403800/

Oder: Profil Martin Wolf dann auf Inhalte (Touren ABCÔÇŽ) resp. Listen klicken - oder dann auf Sammlung alle Touren Schweiz seit 2018 resp. Deutschland.

Autorentipp

ggf. Akku, H├Âhe und Kilometer beachten. Kondition rsp. H├Âhendifferenz sind Ansichtssache. ┬áGut trainiert ist es sicher einfacher und auch gut machbar ....
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
H├Âchster Punkt
802 m
Tiefster Punkt
398 m

Start

Gisikon (409 m)
Koordinaten:
SwissGrid
2'672'692E 1'220'168N
DD
47.128508, 8.396708
GMS
47┬░07'42.6"N 8┬░23'48.1"E
UTM
32T 454244 5219621
w3w 
///aufwiegen.auferlegt.formt

Ziel

Gisikon

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

├ľffentliche Verkehrsmittel

Gisikon

Koordinaten

SwissGrid
2'672'692E 1'220'168N
DD
47.128508, 8.396708
GMS
47┬░07'42.6"N 8┬░23'48.1"E
UTM
32T 454244 5219621
w3w 
///aufwiegen.auferlegt.formt
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fu├č oder mit dem Rad

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
68,8 km
Dauer
5:09 h
Aufstieg
830 hm
Abstieg
697 hm
aussichtsreich geologische Highlights Rundtour Einkehrm├Âglichkeit botanische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Dauer : h
Strecke  km
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
H├Âchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ├Ąndern.