Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren „Freigerexpress“ Gamsplatzl-Hohes Eis/Sonklarspitze-Wilder Freiger
Tour hierher planen Tour kopieren
Skitour empfohlene Tour

„Freigerexpress“ Gamsplatzl-Hohes Eis/Sonklarspitze-Wilder Freiger

Skitour · Ötztal
Profilbild von Daniel Erker
Verantwortlich für diesen Inhalt
Daniel Erker 
  • Am Gamsplatzl
    Am Gamsplatzl
    Foto: Daniel Erker, Community
m 3500 3000 2500 2000 1500 1000 20 18 16 14 12 10 8 6 4 2 km
Großartige Schitour in grandioser Landschaft. Hier geht’s zum Video: https://youtu.be/77YEsB1J7gs
schwer
Strecke 22 km
10:31 h
1.733 hm
2.719 hm
3.437 hm
1.582 hm
Vom Schaufeljoch kurze Abfahrt zum Startpunkt Richtung Gamsplatzl. Von dort fährt man ein Paar hm hinunter bist man wieder Richtung Hohes Eis/ Sonklarspitze aufsteigt. Von dort fährt man dann in einem Rechtsbogen, direkt Gletscherbruch, zum Übeltalferner hinab. Wieder Auffellen und Richtung Müllerhaus und Wilder Freiger. Den kann man entweder am Grad besteigen oder kürzer hinten über die Flanke. Von dort Abfahrt über die Sulzenauerhütte/Sulzenaueralm zum Parkplatz. Lange nicht zu unterschätzende Tour, die alpine Erfahrung benötigt, 40 bis 45 Grad steile Aufstiege und Abfahrten, spaltenreicher Gletscher, teilweise schwierige Wegfindung. Je nach Verhältnissen benötigt man ca. 7 bis 10 Stunden.

Autorentipp

Harscheisen gehören bei dieser Tour unbedingt in den Rucksack, leicht Steigeisen sind hilfreich! Unbedingt die erste Bahn nehmen damit man um 9:00 vom Schaufeljoch starten kann. Entweder mit zwei Autos machen oder man nimmt den letzten Bus zur Mutterbergalm, letzter Bus 17:45, sonst zu Fuß zurück zum Auto ca. 20min.
Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
3.437 m
Tiefster Punkt
1.582 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Da die Tour einige steile Passagen aufweist sollte die Lawinengefahr nicht höher als 2 sein! Bei schlechten Verhältnissen kann die Tour sehr Kraft und Zeitraubend werden deshalb ist es sicher schlau eine Stirnlampe dabei zu haben.

Weitere Infos und Links

Zur Not kann man auf der Müllerhütte oder Sulzenauerhütte im Winterraum übernachten.

Start

Schaufeljoch (2.760 m)
Koordinaten:
DD
46.966098, 11.125174
GMS
46°57'58.0"N 11°07'30.6"E
UTM
32T 661667 5203588
w3w 
///wollig.bearbeitung.fahrten
Auf Karte anzeigen

Ziel

Parkplatz Bei Bushaltestelle und Brücke über den Bach.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DD
46.966098, 11.125174
GMS
46°57'58.0"N 11°07'30.6"E
UTM
32T 661667 5203588
w3w 
///wollig.bearbeitung.fahrten
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Harscheisen, leicht Steigeisen, Lvs/Schaufel/Sonde, Stirnlampe.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
22 km
Dauer
10:31 h
Aufstieg
1.733 hm
Abstieg
2.719 hm
Höchster Punkt
3.437 hm
Tiefster Punkt
1.582 hm
aussichtsreich Bergbahnauf-/-abstieg Gipfel-Tour Skihochtour freies Gelände Wald Von A nach B
1600 m 1800 m
Vormittag
1600 m 1800 m
Nachmittag

Lawinenlage

·

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.