Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Touren (BayWa) Runde Mauth, Philippsreut, Mitterfirmiansreut
Tour hierher planen Tour kopieren
Radfahren empfohlene Tour

(BayWa) Runde Mauth, Philippsreut, Mitterfirmiansreut

Radfahren · Bayerischer Wald
Profilbild von HG Ostwinkel
Verantwortlich für diesen Inhalt
HG Ostwinkel
  • Weiher an der Almberg Sesselbahn
    Weiher an der Almberg Sesselbahn
    Foto: HG Ostwinkel, Community
m 1100 1000 900 800 700 25 20 15 10 5 km
Runde von Mauth hinauf nach Philippsreut und Mitterfirmiansreut. Fantastische Blicke entschädigen für den Aufstieg. Es folgt eine 8 Km lange Abfahrt  hinunter zu unserem Parkplatz.
schwer
Strecke 26,9 km
2:10 h
533 hm
534 hm
1.076 hm
737 hm

Der Aufstieg nach Philippsreut führt 8 Km auf einem Waldweg über Schotter, speziell ab dem Almberg Sessellift war er schwer zu fahren. Ein Mountainbike ist vorteilhaft aber nicht zwingend.

Wir starten am Sportplatz und haben gleich zu Beginn eine schnelle Abfahrt hinunter zur Annathalmühle. Am Saussbach halten wir uns rechts und moderat geht es hinauf nach Annathal. Wir kommen vorbei am Gasthof Gibis der eine ausgezeichnete Küche bietet bei moderaten Preisen. Wieder hinab geht es in ein Waldgebiet. Nach der Querung des Bärenbaches halten wir uns links und auf gut befahrbaren Schotter radeln wir moderat bergan bis zur Almberg Sesselbahn mit dem idyllisch gelegenen Weiher der im Winter die Schneekanonen speist. Kurz danach geht es spitzwinklig rechts ab und auf schlechter zu fahrenden Schotter geht es nun steiler ca. 6 KM hinauf nach Philippsreut. Wir kommen oberhalb von Philippsreut an und können die Abkürzung in den Ort wählen. Selbst sind wir auf dem Waldweg in den Ort gefahren. Ab Sportplatz haben wir dann auch die Schotterwege hinter uns gelassen und auf Asphalt geht es hinunter zur Hauptstraße. Wir fahren rechts zur Pfarrkirche. Schon von außen gut anzusehen lohnt die Besichtigung. In dem eher schlichten Altarraum fällt die fast lebensgroße „Lourdes Madonna“ auf die von der ehemaligen Kirche in Stazny nach Philippsreut gebracht wurde. 350m weiter hinunter lohnt des Weiteren die Besichtigung der historischen Tusset Kapelle mit einem aussergewöhnlichen Altarraum.  Von Philippsreut geht es moderat hinab nach Vorderfirmiansreut und ebenso moderat bergauf nach Mitterfirmiansreut. Von hier hat man wieder einen fantastischen Weitblick hinein in die Tschechei. Von nun ab geht’s bergab, Mal mehr, mal weniger steil radeln wir ca. 8 KM hinunter zur Annathalmühle. Genug Schwung um die kleine Anhöhe zurück zu unserem Parkplatz zu schaffen.

Autorentipp

der Aufstieg führt 8 KM über Schotterwege die nicht leicht zu fahren sind.

Besichtigung der Pfarrkirchen Philippsreut. 

Besichtigung der historischen Tussetkapelle in Philippsreut mit aussergewöhnlichem Altarraum 

Einkehr Gasthaus Gibis in Annathal. 

Es besteht  die Möglichkeit zu einem kurzen Abstecher von ca. 6KM in die Tschechei. Direkt nach der Grenze befindet sich ein Einkaufszentrum.

Schwierigkeit
schwer
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1.076 m
Tiefster Punkt
737 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Wegearten

Asphalt 11,62%Schotterweg 33,94%Straße 54,42%
Asphalt
3,1 km
Schotterweg
9,1 km
Straße
14,6 km
Höhenprofil anzeigen

Sicherheitshinweise

Ein Fahrradhelm zerstört die Frisur, schützt aber vor Schädelbruch und Todesfall.

Weitere Infos und Links

https://www.bayerischer-wald.de/Media/Attraktionen/Pfarrkirche-Philippsreut

https://www.google.com/search?q=Katholische+Pfarrkirche+Philippsreut&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ved=0ahUKEwilwcWQvfbbAhXqHJoKHdg3CYAQsAQIVA&biw=1600&bih=767#imgrc=W4CcLrK-4YuVmM:

https://www.bayerischer-wald-ferien.de/bilder-bayern-fotos/philippsreut-tusset-kapelle.html

http://www.gasthaus-pension-gibis.de/

http://www.philippsreut.de/kultur/baudenkmaeler-kirchen-und-kapellen/kirchen-und-kapellen/tussetkapelle-philippsreut.html

Start

Parkplatz Sportplatz Mauth (807 m)
Koordinaten:
DD
48.885371, 13.585727
GMS
48°53'07.3"N 13°35'08.6"E
UTM
33U 396320 5415677
w3w 
///milden.buchung.funker
Auf Karte anzeigen

Ziel

Parkplatz Sportplatz Mauth

Wegbeschreibung

Wir starten am Sportplatz und haben gleich zu Beginn eine schnelle Abfahrt hinunter zur Annathalmühle. Am Saussbach halten wir uns rechts und moderat geht es hinauf nach Annathal. Wieder hinab geht es in ein Waldgebiet. Nach der Querung des Bärenbaches halten wir uns links und auf gut befahrbaren Schotter radeln wir moderat bergan bis zur Almberg Sesselbahn mit dem idyllisch gelegenen Weiher der im Winter die Schneekanonen speist. Kurz danach geht es spitzwinklig rechts ab und auf schlechter zu fahrenden Schotter geht es nun steiler ca. 6 KM hinauf nach Philippsreut. Wir kommen oberhalb von Philippsreut an und können die Abkürzung in den Ort wählen. Wir sind auf dem Waldweg in den Ort gefahren. Ab Sportplatz haben wir dann auch die Schotterwege hinter uns gelassen und auf Asphalt geht s hinunter zur Hauptstraße. Wir fahren rechts zur Pfarrkirche.  Es besteht auch die Möglichkeit zu einem kurzen Abstecher von ca. 6KM in die Tschechei. Direkt nach der Grenze befindet sich ein Einkaufszentrum. Von Philippsreut geht es moderat hinab nach Vorderfirmiansreut und ebenso moderat bergauf nach Mitterfirmiansreut. Von hier hat man wieder einen fantastischen Weitblich hinein in die Tschechei. Von nun ab geht’s bergab, Mal mehr, mal weniger steil radeln wir ca. 8 KM hinunter zur Annathalmühle. Genug Schwung um die kleine Anhöhe zurück zu unserem Parkplatz zu schaffen.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

mit dem Bus bis Mauth. Radmitnahme bitte vorher vereinbaren.

Anfahrt

Von Passau Richtung Freyung / Mauth. In Mauth an der Tankstelle geradeaus ca. 80m zum Sportplatz.

Parken

Kostenfrei und zeitlich unbegrenzt Wanderer Parkplatz Am Sportplatz.

Koordinaten

DD
48.885371, 13.585727
GMS
48°53'07.3"N 13°35'08.6"E
UTM
33U 396320 5415677
w3w 
///milden.buchung.funker
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Kartenempfehlungen des Autors

die Strecke ist gau ausgeschildert. Kartenmaterial ist nicht unbeding erforderlich.z

Buchtipps für die Region

mehr zeigen

Kartentipps für die Region

mehr zeigen

Ausrüstung

Sonnencreme, Regenzeug, Getränke und Pannenset

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Schwierigkeit
schwer
Strecke
26,9 km
Dauer
2:10 h
Aufstieg
533 hm
Abstieg
534 hm
Höchster Punkt
1.076 hm
Tiefster Punkt
737 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Rundtour aussichtsreich Einkehrmöglichkeit kulturell / historisch botanische Highlights faunistische Highlights

Statistik

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
Strecke  km
Dauer : h
Aufstieg  Hm
Abstieg  Hm
Höchster Punkt  Hm
Tiefster Punkt  Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.