Start Touren Apfelwanderung Natz-Schabs
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen Tour kopieren
Fitness
Wanderung

Apfelwanderung Natz-Schabs

· 1 Bewertung · Wanderung · Eisacktal/Südtirol
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Apfelblüte in Südtirol
    / Apfelblüte in Südtirol
    Foto: Outdooractive Redaktion
  • / Das Raier Moor
    Foto: Pfeifer Huisele, Wikimedia Commons
  • / Natz
    Foto: Bernd Haynold, Wikimedia Commons
m 1100 1000 900 800 7 6 5 4 3 2 1 km Natz

Gemütliche Wanderung über das Apfelhochplateau Natz-Schabs
leicht
9,6 km
2:50 h
244 hm
244 hm
Die Ortschaft Natz-Schabs liegt in der Nähe von Brixen im Eisacktal. Auf "Südtirols Apfelhochplateau" gedeihen die besten Eisacktaler Äpfel in herrlicher Lage. Die Bäume erfüllen die Region zu jeder Jahreszeit mit ihrem Zauber: Im Frühling erleben Wanderer ein Meer aus weißen und rosaroten Blüten, im Spätsommer reifen die Früchte. Auf den gut beschilderten Wanderwegen kann man die ganze landschaftliche Schönheit der Region genießen. 

 

outdooractive.com User
Autor
Joern Perschbacher
Aktualisierung: 16.04.2018

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
896 m
Tiefster Punkt
772 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Ausrüstung

Wanderschuhe, Wind- und Regenschutz, Sonnenbrille

Start

Ortsausgang von Raas (824 m)
Koordinaten:
Geographisch
46.750141, 11.661258
UTM
32T 703260 5180838

Ziel

Ortsausgang von Raas

Wegbeschreibung

Ausgehend von Raas führt der Apfelwanderweg (Markierung rot-weiß Nr. 4) durch weitläufige Obstplantagen zunächst ins Ortszentrum von Natz. Hier geht es Richtung Viums weiter. Bei der zweiten Straßenkreuzung biegen Wanderer rechts ab und spazieren auf weiß-blau markiertem Weg weiter zum Walder Tor. Auf dem Forstweg geht es nun weiter zur Eisacktaler Ortschaft Schabs und zum Flötscher Weiher.

Der Weg dorthin ist rot-weiß markiert und trägt die Nummer 2. Von hier kann man den Rückweg nach Raas antreten oder aber nach Aicha weiterwandern. Dazu müssen wir jedoch kurz zurück nach Schabs und in westlicher Richtung (rot-weiß markierter Weg Nr.8) zur Hauptstraße gehen und bei der Tankstelle Ladestatt auf Weg Nr. 8a weiter nach Ochsenbühl und Aicha. Nach Schabs zurück geht es auf dem Wanderweg Nr. 9a, der durch hübschen Mischwald führt.

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Öffentliche Verkehrsmittel

mit Bahn und Bus erreichbar

Züge halten am Bahnhof von Brixen oder Franzesfeste, Busverbindung nach Natz/Schabs

Anfahrt

Brennerautobahn A22, Ausfahrt Brixen-Pustertal, Richtung Pustertal, nach 1 km rechts nach Natz-Schabs und der Beschilderung nach Raas folgen

Parken

Parkplatz in Raas
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Buchtipps für die Region

mehr zeigen


Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

3,0
(1)
Wanderlust
24.09.2018 · Community
Ein schöner Spaziergang durch die Apfelplantagen und die Orte Natz und Raas.
mehr zeigen
Gemacht am 19.09.2018

Fotos von anderen


Bewertung
Schwierigkeit
leicht
Strecke
9,6 km
Dauer
2:50h
Aufstieg
244 hm
Abstieg
244 hm
mit Bahn und Bus erreichbar Streckentour aussichtsreich familienfreundlich botanische Highlights

Statistik

  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Neuer Punkt
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
Höchster Punkt
 Hm
Tiefster Punkt
 Hm
Höhenprofil anzeigen Höhenprofil verbergen
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.