Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen

Schwarzwald

Nationalparke sind Gebiete, die ökologisch besonders wertvoll sind oder über natürliche Schönheit verfügen und im Auftrag einer Regierung verwaltet werden. Sie werden oft auch als Erholungsgebiete und für sanften Tourismus genutzt.

Fläche: 100,53 km²
Digitize the Planet e.V.  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite
LogoDigitize the Planet e.V.

Aktivitäten im Schwarzwald


Motorradtouren
Bergtouren

Sehenswürdigkeiten im Schwarzwald


Highlights

Karte / Schwarzwald
Interaktive Karte
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 9,2 km
Dauer 2:57 h
Aufstieg 333 hm
Abstieg 333 hm

Kurzweilige Waldwanderung mit interessanten Highlights, wie z. B. einem idyllischen Waldsee, die vorzugsweise auf naturnahen Wegen verläuft

4
von Günther Weinert - Wanderfex,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 12,2 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 316 hm
Abstieg 316 hm

Wenn Ihnen der Schwarzwald vor lauter Bäumen den Blick in die Ferne versperrt, dann ist diese Tour das Richtige für Sie: Herrliche Aussichten auf ...

4
von Günther Weinert - Wanderfex,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11 km
Dauer 3:10 h
Aufstieg 262 hm
Abstieg 262 hm

Aussichtsreiche Rundtour zum idyllischen Wildsee und zur Darmstädter Hütte mit prächtigem Fernblick auf dem Rückweg

10
von Günther Weinert - Wanderfex,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 8,9 km
Dauer 2:26 h
Aufstieg 141 hm
Abstieg 141 hm

Rundtour mit geringer Steigung und sehr viel Aussicht und der Möglichkeit zur Einkehr in der Darmstädter Hütte. Der Rückweg folgt dem "Westweg" bzw.

5
von Günther Weinert - Wanderfex,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10,5 km
Dauer 2:52 h
Aufstieg 222 hm
Abstieg 222 hm

Die Rundwanderung liegt westlich der Schwarzwaldhochstraße und bietet herrliche Ausblicke in Richtung Vogesen, Alpen und Schwäbischer Alb

2
von Günther Weinert - Wanderfex,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10,1 km
Dauer 3:50 h
Aufstieg 252 hm
Abstieg 252 hm

Die Rundwanderung erschließt die Landschaft des Nationalparks Schwarzwald zwischen dem Ruhestein/Nationalparkzentrum (912 m) und dem Schliffkopf ...

4
von Günther Weinert - Wanderfex,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 9,5 km
Dauer 2:49 h
Aufstieg 269 hm
Abstieg 261 hm

Entdecken Sie die Landschaft an der Schwarzwaldhochstraße und wandern Sie im Kerngebiet und am Rand des Nationalparks Schwarzwald bis auf 1002 Meter.

8
von Günther Weinert - Wanderfex,   Community
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Highlights
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 9,2 km
Dauer 2:57 h
Aufstieg 333 hm
Abstieg 333 hm

Kurzweilige Waldwanderung mit interessanten Highlights, wie z. B. einem idyllischen Waldsee, die vorzugsweise auf naturnahen Wegen verläuft

4
von Günther Weinert - Wanderfex,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 12,2 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 316 hm
Abstieg 316 hm

Wenn Ihnen der Schwarzwald vor lauter Bäumen den Blick in die Ferne versperrt, dann ist diese Tour das Richtige für Sie: Herrliche Aussichten auf ...

4
von Günther Weinert - Wanderfex,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 11 km
Dauer 3:10 h
Aufstieg 262 hm
Abstieg 262 hm

Aussichtsreiche Rundtour zum idyllischen Wildsee und zur Darmstädter Hütte mit prächtigem Fernblick auf dem Rückweg

10
von Günther Weinert - Wanderfex,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 8,9 km
Dauer 2:26 h
Aufstieg 141 hm
Abstieg 141 hm

Rundtour mit geringer Steigung und sehr viel Aussicht und der Möglichkeit zur Einkehr in der Darmstädter Hütte. Der Rückweg folgt dem "Westweg" bzw.

5
von Günther Weinert - Wanderfex,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10,5 km
Dauer 2:52 h
Aufstieg 222 hm
Abstieg 222 hm

Die Rundwanderung liegt westlich der Schwarzwaldhochstraße und bietet herrliche Ausblicke in Richtung Vogesen, Alpen und Schwäbischer Alb

2
von Günther Weinert - Wanderfex,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 10,1 km
Dauer 3:50 h
Aufstieg 252 hm
Abstieg 252 hm

Die Rundwanderung erschließt die Landschaft des Nationalparks Schwarzwald zwischen dem Ruhestein/Nationalparkzentrum (912 m) und dem Schliffkopf ...

4
von Günther Weinert - Wanderfex,   Community
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 9,5 km
Dauer 2:49 h
Aufstieg 269 hm
Abstieg 261 hm

Entdecken Sie die Landschaft an der Schwarzwaldhochstraße und wandern Sie im Kerngebiet und am Rand des Nationalparks Schwarzwald bis auf 1002 Meter.

8
von Günther Weinert - Wanderfex,   Community
  • Highlights

Entdecke die Region

Aussichtspunkte

Regeln


Bitte berücksichtigt die lokalen Hinweise zum Schutz der Natur.

Reiseplanung


Wetter

Klima

__data.scaleLeft || ''__ __data.scaleRight || ''__
Tagesmax. | Tagesmin. Ø Sonnenstunden pro Tag

Ausflugstipps der Community

  700
Bewertung zu Von Kniebis über die Alexanderschanze zum Ellbachsee von Dariusz
21.11.2021 · Community
Piękne wodospady i te jeziorko w dole.... Super
mehr zeigen
Bewertung zu Baiersbronner Himmelsweg: Höhen-Tour von Uw
13.11.2021 · Community
Leider führen 3/4 der Strecke über breite Forstwege, die man auch wahlweise mit dem Fahrrad, Traktor oder 40-Tonner befahren könnte und die auch landschaftlich wenig zu bieten haben. So bleiben einige schöne kurze Passagen übrig, in denen man entweder auf Pfaden unterwegs sein darf oder ein wenig Panoramasicht hat, auf Durchschnitt hebt aber auch das die Tour nicht. Wer den Lotharpfad erleben möchte, kann direkt davor parken, die 23 Kilometer kann man sich aber sparen. Positive Randnotiz bei spätherbstlicher Wanderung war man nahezu alleine unterwegs und auch von der nahegelegenen Schwarzwaldhochstraße war relativ wenig zu hören
mehr zeigen
Gemacht am 13.11.2021
Bewertung zu Baiersbronner Seensteig von Thomas
02.11.2021 · Community
Sehr empfehlenswerter Wanderweg, der die Gegend schön erschließt. Die Karseen sind wirklich toll. Unbedingt ein Abstecher zum Wildsee einplanen. Wunderbar einsame Passagen wechseln sich ab mit touristischen Hotspots rund um Schliffkopf und Hornisgrinde. Doch die tollen Aussichten entschädigen für den Trubel. Der Pfadanteil ist recht hoch, es gibt auch einige richtige felsige Auf- und Abstiege. Zwischendurch geht es auch mal längere Zeit über breitere Forstwege, doch die lassen sich verschmerzen. Nur zwischen Mitteltal und der Schwarzwaldhochstraße ist die Wegführung etwas langatmig. Der Asphaltanteil ist schwindend gering, die Markierung sehr gut. Von mir gibt es eine absolute Empfehlung für diesen Weg. Konditionsstarke Wanderer können den Weg problemlos in drei Tagen schaffen, die Etappenplanung lässt sich aufgrund des guten ÖPNV sehr flexibel gestalten.
mehr zeigen
Alles anzeigen Weniger anzeigen