Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
  • Wanderer auf dem Goldsteig
    Wanderer auf dem Goldsteig Foto: Gregor Wolf
  • Reschbachklause
    Reschbachklause Foto: Sandra Schrönghammer
  • Wanderweg Steinbachklause
    Wanderweg Steinbachklause Foto: Rainer Simonis

Kerngebiet im Nationalpark Bayerischer Wald

Über die Hälfte der Nationalparkfläche im Bayerischen Wald, vornehmlich die tieferen Lagen, sind ganzjährig frei betretbar. Nur in besonders empfindlichen Gebieten, wie den Hochlagen oder Moorgebieten, gilt zum Schutz der Natur und seltener Tierarten ein Wegegebot. 

Fläche: 101,64 km²
Digitize the Planet e.V.  Verifizierter Partner 
Autor dieser Seite

Aktivitäten im Kerngebiet Nationalpark Bayerischer Wald


Wanderungen
Trailrunning-Strecken
MTB-Touren
Radtouren
Alle Aktivitäten anzeigen Weniger anzeigen

Sehenswürdigkeiten im Kerngebiet Nationalpark Bayerischer Wald


Highlights

Interaktive Karte
Wanderung · Bayerischer Wald
Rundtour über den Rachel
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 18,4 km
Dauer 4:49 h
Aufstieg 865 hm
Abstieg 864 hm

Schöne Rundtour auf den zweithöchsten Berg des Bayerischen Waldes

9
von Klaus Hagengruber,   Community
Wanderung · Bayerischer Wald
Auf dem Goldsteig zwischen Rachel und Lusen
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 12,5 km
Dauer 3:39 h
Aufstieg 325 hm
Abstieg 325 hm

Auf dem Goldsteig zwischen Rachel und Lusen Von der Fredenbrücke bei Waldhäuser geht es los. Wir folgen dem Wanderweg an der kleinen Ohe entlang ...

2
von Uwe Stanke,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 19,6 km
Dauer 6:30 h
Aufstieg 900 hm
Abstieg 900 hm

Von der Trinkwassertalsperre geht es über den anspruchsvollen Rachelnordsteig hinauf auf den Großen Rachel und über den Rachelsteig wieder den Berg ...

3
von Uwe Stanke,   alpenvereinaktiv.com
Mehrtagestour · Fichtelgebirge
Der Goldsteig – Die Nordroute
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 405,9 km
Dauer 124:00 h
Aufstieg 10.238 hm
Abstieg 10.452 hm

Der Goldsteig erstreckt sich bis an den Rand des Oberpfälzer Waldes und teilt sich dann in zwei Varianten. Die Südroute verläuft über die ...

1
von Miriam Frietsch,   Outdooractive Redaktion
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 17,4 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 256 hm
Abstieg 806 hm

Goldsteigwanderung N16 (Teil) vom Großen Falkenstein nach Buchenau Vom Großen Falkenstein geht es über den Sulzschachten, Albrechtschachten, ...

von Uwe Stanke,   alpenvereinaktiv.com
Mountainbike · Bayerischer Wald
Rachel- und Lusenumrundung von Buchenau
empfohlene Tour Schwierigkeit S0 schwer
Strecke 103,6 km
Dauer 10:40 h
Aufstieg 1.918 hm
Abstieg 1.918 hm

Lange und landschaftlich äußerst eindrucksvolle Rund-Tour ab Buchenau über Gsenget nach Stubenbach (Prasily), zum Stubenbachsee und Mittagsberg ...

von Franz-Xaver Six,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Bayerischer Wald
Großer Falkenstein - Runde
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 10,1 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 600 hm
Abstieg 600 hm

Großer Falkenstein - Runde Von Zwieslerwaldhaus über die Schillerstraße zum Ahornriegel und über Serpentingen hinauf zum Großen Falkenstein.

1
von Uwe Stanke,   alpenvereinaktiv.com
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • Highlights
Wanderung · Bayerischer Wald
Rundtour über den Rachel
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 18,4 km
Dauer 4:49 h
Aufstieg 865 hm
Abstieg 864 hm

Schöne Rundtour auf den zweithöchsten Berg des Bayerischen Waldes

9
von Klaus Hagengruber,   Community
Wanderung · Bayerischer Wald
Auf dem Goldsteig zwischen Rachel und Lusen
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 12,5 km
Dauer 3:39 h
Aufstieg 325 hm
Abstieg 325 hm

Auf dem Goldsteig zwischen Rachel und Lusen Von der Fredenbrücke bei Waldhäuser geht es los. Wir folgen dem Wanderweg an der kleinen Ohe entlang ...

2
von Uwe Stanke,   alpenvereinaktiv.com
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 19,6 km
Dauer 6:30 h
Aufstieg 900 hm
Abstieg 900 hm

Von der Trinkwassertalsperre geht es über den anspruchsvollen Rachelnordsteig hinauf auf den Großen Rachel und über den Rachelsteig wieder den Berg ...

3
von Uwe Stanke,   alpenvereinaktiv.com
Mehrtagestour · Fichtelgebirge
Der Goldsteig – Die Nordroute
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 405,9 km
Dauer 124:00 h
Aufstieg 10.238 hm
Abstieg 10.452 hm

Der Goldsteig erstreckt sich bis an den Rand des Oberpfälzer Waldes und teilt sich dann in zwei Varianten. Die Südroute verläuft über die ...

1
von Miriam Frietsch,   Outdooractive Redaktion
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 17,4 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 256 hm
Abstieg 806 hm

Goldsteigwanderung N16 (Teil) vom Großen Falkenstein nach Buchenau Vom Großen Falkenstein geht es über den Sulzschachten, Albrechtschachten, ...

von Uwe Stanke,   alpenvereinaktiv.com
Mountainbike · Bayerischer Wald
Rachel- und Lusenumrundung von Buchenau
empfohlene Tour Schwierigkeit S0 schwer
Strecke 103,6 km
Dauer 10:40 h
Aufstieg 1.918 hm
Abstieg 1.918 hm

Lange und landschaftlich äußerst eindrucksvolle Rund-Tour ab Buchenau über Gsenget nach Stubenbach (Prasily), zum Stubenbachsee und Mittagsberg ...

von Franz-Xaver Six,   alpenvereinaktiv.com
Wanderung · Bayerischer Wald
Großer Falkenstein - Runde
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 10,1 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 600 hm
Abstieg 600 hm

Großer Falkenstein - Runde Von Zwieslerwaldhaus über die Schillerstraße zum Ahornriegel und über Serpentingen hinauf zum Großen Falkenstein.

1
von Uwe Stanke,   alpenvereinaktiv.com
  • Highlights

Entdecke die Region

Aussichtspunkte
Hütten
Das heißt: Das bestens markierte und gut ausgebaute Wegenetz darf auf etwa 45 Prozent der Nationalpark-Fläche nicht verlassen werden. Einzige Ausnahme: In der Zeit von 15. Juli bis 15. November dürfen dort auch „sonstige Wege und Steige“ – alte, nicht-markierte Pfade – begangen werden. Im Gelände wird durch gut sichtbare Schilder auf die Regelungen hingewiesen. Dadurch werden besonders störempfindliche Tier- und Pflanzenarten geschützt. Hinweisschilder an den Zugängen in die Kerngebiete helfen, den Geltungsbereich dieser Regelung zu erkennen.
Kerngebiet im Nationalpark Bayerischer Wald
Foto: Gregor Wolf

Die Kerngebiete des Nationalparks Bayerischer Wald befinden sich vor allem in sensiblen Hochlagenbereichen, wo unter anderem das bedrohte Auerhuhn zu Hause ist. Der eindrucksvolle Charaktervogel der Region stellt sehr hohe Ansprüche an seinen Lebensraum – vor allem in Bezug auf weitläufige, ungestörte Rückzugsräume. Deswegen lebt in Deutschland außerhalb der Alpen nur noch im Bayerischen Wald eine stabile Population des Waldvogels. Besonders gefährdet sind die Auerhühner in den Wintermonaten sowie während der Balz und der Aufzucht der Küken. Werden die Vögel in diesen Zeiten aufgeschreckt, etwa von querfeldein gehenden Ski- oder Schneeschuhwanderern, verlieren die Tiere bei ihrer Flucht viel wertvolle Energie. Das kann das sichere Todesurteil für die Auerhühner sein. Um ein Überleben der vom Aussterben bedrohten Rote-Liste-Art zu ermöglichen, ist ein konsequentes Einhalten des Wegegebots notwendig.

Die Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald bittet daher alle Wanderer, Wintersportler und Naturfreunde eindringlich darum, sich an die bestehenden Regelungen zu halten. Nur so kann das Ruhebedürfnis der Auerhühner gestillt werden. Diese Einschränkung des Betretungsrechts in den Kerngebieten des Nationalparks ist per Verordnung von der Regierung Niederbayern vorgeschrieben.

 

Verhaltensregeln im Nationalpark

Im Nationalpark Bayerischer Wald können Sie die in weiten Teilen unberührte Natur erleben, sich erholen und informieren. Bitte beachte – zum Schutz der Natur, aber auch deiner Person – folgende Hinweise:

 

  • Sorgt immer für eine gute Ausrüstung: Festes Schuhwerk, Trinken, Erste-Hilfe-Set, Schlechtwetterkleidung und Handy sowie bei Radtouren den Helm nicht vergessen. Dies dient eurer eigenen Sicherheit.
  • Bitte achtet auf Gefahren durch umstürzende Bäume und herabfallendes Totholz. Die Benutzung der Wege erfolgt auf eigene Gefahr. Bitte verlasst bei starkem Wind den Wald zu eurem eigenen Schutz.
  • Bitte bleibt auf den markierten Wegen. Dies dient dem Schutz sensibler Tier- und Pflanzenarten.
  • Radfahren ist im Nationalpark nur auf markierten Radwegen erlaubt. Mitten durchs Gelände führende Mountainbike-Touren oder Radfahren auf den Wanderwegen ist streng verboten.
  • Das Übernachten in der Natur ist im Nationalpark verboten. Bitte nutzt für Übernachtungen die hierfür ausgewiesenen Schutzhäuser und Unterkünfte in der Nationalpark-Region.
  • Bitte lasst keinen Müll im Gelände zurück! Auch Hundekotbeutel oder Taschentücher haben in der Natur nichts zu suchen. Helft mit, unseren wilden Wald sauber zu halten.

Regeln


Bitte berücksichtigt die lokalen Hinweise zum Schutz der Natur.
Bitte keinen Lärm machen.
Bitte nicht abseits der Wege gehen.
Bitte kein offenes Feuer machen.
Bitte keine Pflanzen pflücken.
Bitte keine Tiere füttern.
Bitte keinen Müll liegen lassen.
Bitte keine Hunde frei laufen lassen.
Bitte keine Drachen und Modellflugzeuge fliegen lassen.
Bitte nicht in Seen und Bächen baden.

Reiseplanung


Wetter

Klima

__data.scaleLeft || ''__ __data.scaleRight || ''__
Tagesmax. | Tagesmin. Ø Sonnenstunden pro Tag

Ausflugstipps der Community

  178
Bewertung zu Falkenstein über Ruckowitzschachten von Zwieselerwaldhaus von Gabi
05.10.2021 · Community
Sehr empfehlenswerte abwechslungsreiche Tour. Wir sind vom Kleinen Falkenstein allerdings über dem Adamssteig abgestiegen, da der Weg über die Steinbachfälle geschlossen war.
mehr zeigen
Foto: Gabi Scheib, Community
Foto: Gabi Scheib, Community
Foto: Gabi Scheib, Community
Foto: Gabi Scheib, Community
Foto: Gabi Scheib, Community
Foto: Gabi Scheib, Community
Foto: Gabi Scheib, Community
Foto: Gabi Scheib, Community
Foto: Gabi Scheib, Community
Bewertung zu Rund um Hochmoor und Klosterfilz von Gabi
04.10.2021 · Community
Wunderschöne Tour, welche wir im September bei traumwetter gelaufen sind. Absolut empfehlenswert.
mehr zeigen
Foto: Gabi Scheib, Community
Foto: Gabi Scheib, Community
Foto: Gabi Scheib, Community
Foto: Gabi Scheib, Community
Foto: Gabi Scheib, Community
Foto: Gabi Scheib, Community
Foto: Gabi Scheib, Community
Bewertung zu Trailtour zum Polednik von Silvia
23.09.2021 · Community
Sehr schöne Tour
mehr zeigen
Gemacht am 19.09.2021
Foto: Silvia Fesl-Schrott, Community
Foto: Silvia Fesl-Schrott, Community
Foto: Silvia Fesl-Schrott, Community
Foto: Silvia Fesl-Schrott, Community
Foto: Silvia Fesl-Schrott, Community
Foto: Silvia Fesl-Schrott, Community
Foto: Silvia Fesl-Schrott, Community
Foto: Silvia Fesl-Schrott, Community
Foto: Silvia Fesl-Schrott, Community
Foto: Silvia Fesl-Schrott, Community
Foto: Silvia Fesl-Schrott, Community
Foto: Silvia Fesl-Schrott, Community
Foto: Silvia Fesl-Schrott, Community
Alles anzeigen Weniger anzeigen

Ausflugsziele im Kerngebiet Nationalpark Bayerischer Wald


Naturregionen