Start Skigebiete Zugspitze
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Skigebiet

Zugspitze

Skigebiet · Wetterstein-Gebirge und Mieminger Kette · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Pistenplan Zugspitze
    / Pistenplan Zugspitze
    Foto: Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG
  • Skifahren auf der Zugspitze
    / Skifahren auf der Zugspitze
    Foto: Matthias Fend, Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG
  • Pistenspaß auf der Zugspitze
    / Pistenspaß auf der Zugspitze
    Foto: Matthias Fend, Bayerische Zuspitzbahn Bergbahn AG
  • Panoramablick auf der Zugspitze
    / Panoramablick auf der Zugspitze
    Foto: Matthias Fend, Bayerische Zugspitzbahn Bergbahn AG
Karte / Zugspitze

Die Zugspitze ist das höchste deutsche Skigebiet und bietet sogar Gletscherabfahrten. Auf 20 km blauen und roten Pisten können Skifahrer ihre Schwünge ziehen und ein atemberaubendes Alpenpanorama genießen.
Bis zu 2962 m ragt die Zugspitze in den Himmel. Durch ihre Höhe bietet sie nicht nur das halbe Jahr über beste Schneeverhältnisse, sondern überragt meist auch den winterlichen Nebel im Tal. Wie eine Insel steigt das Gletscherskigebiet aus dem Wolkenmeer hervor und bietet Sonne pur für alle Wintersportfans. Ideale Bedingungen also nicht nur fürs Skifahren und Snowboarden, sondern auch zum Relaxen im Liegestuhl. Bei herrlichem Panoramablick laden vier Restaurants in luftiger Höhe zum kulinarischen Einkehren ein. Langläufer finden im Tal rund um Garmisch-Partenkirchen zudem ein ausgedehntes Loipennetz. Wer lieber wandern geht, nimmt an einer geführten Schneeschuhwanderung auf Deutschlands höchstem Berg teil und genießt dabei die unberührte Winterlandschaft. Rodelfreunde fahren eine der drei Abfahrten am Zugspitzplatt hinab.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Bayerische Zugspitzbahn (Zahnradbahn)

- Von Garmisch aus hinauf aufs Zugspitzplatt: täglich stündlich zwischen 8.15 Uhr und 14.15 Uhr 

- Vom Zugspitzplatt aus zurück ins Tal nach Garmisch: täglich stündlich zwischen 9.30 Uhr und 16.30 Uhr (letzte Talfahrt)

Eibseebahn (Seilbahn vom Eibsee zum Zugspitzgipfel)

- Betriebszeit täglich von 8.00 Uhr – 16.45 Uhr; die Seilbahn verkehrt mindestens halbstündlich

- Letzte Bergfahrt 30 Minuten vor Betriebsende

outdooractive.com User
Autor
Joern Perschbacher
Aktualisierung: 26.02.2019

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Garmisch-Partenkirchen, am Zugspitzbahnhof mit der Bayerischen Zugspitzbahn weiter aufs Zugspitzplatt

Anfahrt

Zur Eibsee-Seilbahn:
B2 bis Garmisch-Partenkirchen, B23 Richtung Grainau, der örtlichen Beschilderung in Richtung Eibsee folgen

Zur Zahnradbahn:
B2 bis Garmisch-Partenkirchen, hinter dem Tunnelende bei Farchant der örtlichen Beschilderung folgen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
Auf Karte anzeigen

Zugspitze

Olympiastraße  27
82467 Garmisch-Partenkirchen
Telefon +49 8821 7970 Fax +49 8821 797900
  • 2 Touren in der Umgebung
03.05.2016
schwer Etappe 2
10,8 km
7:00 h
1566 hm
1566 hm
2
von Thomas Gesell,   alpenvereinaktiv.com
03.05.2016
mittel Etappentour
37,1 km
15:00 h
2469 hm
2216 hm
3
von Thomas Gesell,   alpenvereinaktiv.com
  • 2 Touren in der Umgebung