Start ???places-to-visit??? Wikingerruine Eiríksstaðir
Teilen
Merken
Meine Karte
Tour hierher planen
Ruine

Wikingerruine Eiríksstaðir

Ruine · Island
Verantwortlich für diesen Inhalt
Outdooractive Redaktion Verifizierter Partner 
  • Idyllische Kulisse des Freiuftmuseums
    / Idyllische Kulisse des Freiuftmuseums
    Foto: Silvan Kaspar, Outdooractive Redaktion
  • Die Statue von Leifur Eiriksson im Freiluftmuseum
    / Die Statue von Leifur Eiriksson im Freiluftmuseum
    Foto: Silvan Kaspar, Outdooractive Redaktion
Karte / Wikingerruine Eiríksstaðir

Freilichtmuseum, das die Geschichte der historischen Figur Leifr Eiríksson beleuchtet

Das Landgut Eiríksstaðir gehörte einst Erik dem Roten, dem Vater des ersten europäischen Entdeckers von Nordamerika, Leifr Eiríksson. Leifr musste seine Heimat verlassen, nachdem er zwei Männern aus Rache für den Tod von zwei seiner Sklaven ermordete. Heute ist das ehemalige Anwesen eine archäologische Grabungsstätte, daneben befindet sich ein Freiluftmuseum, das die ehemaligen Räumlichkeiten möglichst naturgetreu nachbildet. Das Museum ist während der Hauptsaison geöffnet.

outdooractive.com User
Autor
Silvan Kaspar 
Aktualisierung: 29.08.2017

Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
Panoramastraße
Etappe 2 Westisland / Nordisland  ›
313,4 km
3:43 h
1811 hm
1800 hm
Auf Karte anzeigen
  • 1 Touren in der Umgebung
Panoramastraße · Island

Westisland / Nordisland

Panoramastraße Beeindruckende Sicht auf den majestätischen Kirkjufell
27.08.2017
Etappe 2
313,4 km
3:43 h
1811 hm
1800 hm
von Silvan Kaspar,  Outdooractive Redaktion
  • 1 Touren in der Umgebung