Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Punkte Steinbergwand, Blaueishütte (Hochkalter)
Tour hierher planen
Klettergarten

Steinbergwand, Blaueishütte (Hochkalter)

Klettergarten · Berchtesgadener Alpen · 1.655 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Duisburg Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Wandbild des rechten Teils der Steinbergwand mit den beiden Kletterrouten Plattenweg und Auf die Schnelle
    / Wandbild des rechten Teils der Steinbergwand mit den beiden Kletterrouten Plattenweg und Auf die Schnelle
    Foto: Karl-Heinz Annen, DAV Sektion Duisburg
  • / Erste Seillänge des Plattenweg (III) (Aufbaukurs Fels und Firn)
    Foto: Karl-Heinz Annen, DAV Sektion Duisburg
  • / Oberhalb der ersten Seillänge im Plattenweg (III+) ist die Steinbergwand gut erkennbar (Aufbaukurs Fels und Firn)
    Foto: Karl-Heinz Annen, DAV Sektion Duisburg
  • / Einstieg der Kletterroute Auf die Schnelle (III+) (Aufbaukurs Fels und Firn)
    Foto: Karl-Heinz Annen, DAV Sektion Duisburg
  • / Kurz vor dem Wandabbruch in der Kletterroute Auf die Schnelle (III+) (Aufbaukurs Fels und Firn)
    Foto: Karl-Heinz Annen, DAV Sektion Duisburg
  • / Übung: Abstieg im alpinen Gelände (Aufbaukurs Fels und Firn)
    Foto: Karl-Heinz Annen, DAV Sektion Duisburg
  • / Übung: Klettersteiggehen Schwierigkeit (D) (Aufbaukurs Fels und Firn)
    Foto: Karl-Heinz Annen, DAV Sektion Duisburg

Die Steinbergwand liegt in unmittelbarer Nähe der Blaueishütte. Sie bietet angenehmes Klettern in Touren bis zu acht Seillängen.

Mit den beiden längeren Touren Auf die Schnelle (IV) und Plattenweg (III) lässt sich gut in das alpine Klettern einsteigen. Die weitläufige Wand bietet die Möglichkeit in Einseillängen Toperope zu klettern oder Touren mit einer Wandhöhe von 400 Meter zu besteigen. Der Schwierigkeitsgrad liegt zwischen II und V+. Die Absicherung und Felsqualität ist überwiegend gut.

In unserem Kurs nutzen wir gerne die beiden langen Touren Auf die Schnelle (IV) und Plattenweg (III), um Standplatzbau und Seilhandling unter realen Bedingungen anzuwenden.

Nähere Beschreibungen der einzelnen Touren mit Wandbild, Topo und Schwierigkeitsgrad findet man auf der Homepage der Blaueishütte.

Profilbild von Thomas Schwindt
Autor
Thomas Schwindt 
Aktualisierung: 17.11.2019

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Anreise per Zug kann bis zum Bahnhof in Berchtesgaden erfolgen. Von dort mit dem Bus Linie 846 Richtung Hintersee bis zur Haltestelle Ramsau, Holzlagerplatz.

Anfahrt

Von Ramsau in Richtung Hintersee fahren . Nach ca. 20 Minuten erreicht kurz vor dem See und dem Übergang über den Klausbach in einer Kurve den Parkplatz. Er liegt auf der linken Seite.

Parken

Kostenloses Parken auf dem Parkplatz Holzlagerplatz.

Koordinaten

DD
47.587052, 12.870253
GMS
47°35'13.4"N 12°52'12.9"E
UTM
33T 339869 5272602
w3w 
///wald.lebensfreude.herstellte
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Alpinklettern · Berchtesgadener Alpen
Wasserwandkopf, Eisbärtour
empfohlene Tour Schwierigkeit V mittel
Strecke 2,5 km
Dauer 6:45 h
Aufstieg 450 hm
Abstieg 450 hm

Genusskletterei in bestem Kalk, bestens abgesichert. 1 Stelle V, sonst III-IV Achtung: Im Frühsommer Schneefelder

3
von Oliver Knorre,   alpenvereinaktiv.com
Alpinklettern · Nationalpark Berchtesgaden
Blaueisumrahmung - Hochkalter (2.607 m) über Blaueisspitze
empfohlene Tour Schwierigkeit IV, 4a schwer
Strecke 6,6 km
Dauer 10:00 h
Aufstieg 1.200 hm
Abstieg 1.200 hm

Die Schwierigkeit der Blaueisumrahmung steckt sicher nicht in der reinen Kletterschwierigkeit (4). Vielmehr wird für die Wegfindung entsprechender ...

2
von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
Bergtour · Berchtesgadener Alpen
Steinbergrunde von der Blaueishütte aus
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 4,9 km
Dauer 5:00 h
Aufstieg 841 hm
Abstieg 841 hm

von Bernhard Kühnhauser,   alpenvereinaktiv.com
Hochtour · Berchtesgadener Land
Blaueishütte - Hochkalter - Runde
Schwierigkeit
Strecke 11,8 km
Dauer 7:16 h
Aufstieg 1.727 hm
Abstieg 1.723 hm

Blaueishütte, schöner Fleck, über Rotpalfen und Kleinkalter zum Hochkalter Gipfel. Abstieg Richtung Hintersee, Luchsgang, Aufstieg zum schönen ...

1
von Jonny Jones,   Community
Hochtour · Nationalpark Berchtesgaden
Hochkalter (2.607 m) über Blaueis - Hochtour in Bayern
empfohlene Tour Schwierigkeit II, 40°, PD schwer
Strecke 5,6 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 1.100 hm
Abstieg 1.100 hm

Fels und Eis: Wir steigen auf dem Eis im ewigen Schatten zwischen Blaueisspitze und Hochkalter an. Und erreichen über sonnigen Fels den Gipfel!

1
von Stefan Stadler,   alpenvereinaktiv.com
Karte / Hochkalter - Gipfelanstieg über den
Premium Inhalt Schwierigkeit
Strecke 5,7 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 927 hm
Abstieg 927 hm

Der Hochkalter-Anstieg über den Schönen Fleck ist ein häufig begangener und lohnender Weg. Dennoch sollte er nicht unterschätzt werden: Er ist ...

von Walter Theil,   KOMPASS
Wanderung · Berchtesgadener Land
Schärtenspitze - Der Hausberg der Blaueishütte
Premium Inhalt Schwierigkeit
Strecke 2,5 km
Dauer 2:30 h
Aufstieg 473 hm
Abstieg 473 hm

Die aussichtsreiche Schärtenspitze, unmittelbar neben der Blaueishütte, ist von dieser aus schnell und einfach zu erreichen. Aber auch von Ramsau ...

von Walter Theil,   KOMPASS
Bergtour · Berchtesgadener Alpen
Auf die Schärtenspitze von der Blaueishütte
Karte / Auf die Schärtenspitze von der Blaueishütte
Schwierigkeit schwer
Strecke 2,9 km
Dauer 2:45 h
Aufstieg 500 hm
Abstieg 500 hm

Eine der beliebtesten Gipfeltouren um die Blaueishütte führt über einen stellenweise versicherter Steig (KS 1/2) auf den markanten, oberhalb der ...

von Bernhard Kühnhauser,   alpenvereinaktiv.com

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Steinbergwand, Blaueishütte (Hochkalter)

  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung