Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Punkte Stadtkirche Pforzheim
Tour hierher planen
Kirche

Stadtkirche Pforzheim

Kirche · Schwarzwald · 252 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Pforzheim Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Abendstimmung an der Stadtkirche mit Denkmal der Zerstörung Pforheims.
    / Abendstimmung an der Stadtkirche mit Denkmal der Zerstörung Pforheims.
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • / Die Stadtkirche Pforzheim.
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
  • / Stadtkirche Pforzheim.
    Foto: Bruno Kohl, DAV Sektion Pforzheim
Die Evangelische Stadtkirche in Pforzheim in Baden-Württemberg ist die evangelische Hauptkirche der Stadt. Die 1968 eingeweihte Kirche ist bereits die vierte Stadtkirche, nachdem seit der Reformation drei Vorgängerbauten durch Kriege und Brände zerstört worden waren.

Die erste evangelische Stadtkirche in Pforzheim war ab 1586 die ehemalige Dominikanerkirche, die 1689 im Pfälzischen Erbfolgekrieg zerstört wurde. Ein Nachfolgebau von 1711 wurde 1789 durch Brand vernichtet. Es gab zwar rasch Pläne zum Bau einer neuen Stadtkirche, doch für lange Jahre diente vorerst die Pforzheimer Schlosskirche als Ersatz. Nach sehr langwierigen Verhandlungen konnte erst 1899 eine neue Stadtkirche eingeweiht werden, die beim Luftangriff auf Pforzheim am 23. Februar 1945 zerstört wurde. Ein Lindenholzkruzifix aus der alten Stadtkirche konnte gerettet werden und befindet sich heute in der Auferstehungskirche.

Ab 1960 begannen Entwürfe für den Neubau einer Stadtkirche, die sich im Wesentlichen an den strengen Formen der nach dem Krieg komplett neu erstandenen Stadtmitte Pforzheims orientieren, gleichzeitig aber auch unter den profanen Neubauten hervorragen sollte. Unter 46 eingereichten Entwürfen wurde der Entwurf vom Trierer Baurat Heinrich Otto Vogel, der den Zweiten Platz erreicht hatte, schließlich realisiert. Baurat Vogel hat in Trier den Wiederaufbau der Konstantinbasilika verantwortet, was sich deutlich in der Gestaltung der Stadtkirche Pforzheim zeigt. Ursprünglich sollte der Turm der kriegszerstörten alten Kirche miteinbezogen werden. Da dieser jedoch den statischen Erfordernissen nicht mehr genügte, entschloss man sich zu einem kompletten Neubau.

Da die Kirche in dem im 19. Jahrhundert umgestalteten und etwa fünf Meter hoch mit Erde aufgeschütteten Talgrund am Zusammenfluss von Nagold und Enz liegt, musste bei Beginn der Bauarbeiten erst eine sechs bis sieben Meter tief reichende Pfahlgründung aus 90 Betonpfählen errichtet werden, die die Mauern der Kirche trägt. Der Turm wurde aufgrund seines immensen Gewichts nicht auf Pfähle gestellt, sondern erhielt ein etwa sieben Meter tiefes Fundament, das direkt bis auf den Felsuntergrund reicht.

Die Grundsteinlegung fand am 20. März 1965 statt, Richtfest war im April 1966, die Glocken wurden im Juni 1967 eingesetzt und zu Beginn des Jahres 1968 begann der Einbau der Orgel. Die Kirche wurde am 21. April 1968 eingeweiht.

Seit 2005 befindet sich in der Stadtkirche ein Nagelkreuz von Coventry.

Text aus Wikipedia.

Profilbild von Bruno Kohl
Autor
Bruno Kohl 
Aktualisierung: 10.04.2018

Koordinaten

DD
48.887930, 8.701236
GMS
48°53'16.5"N 8°42'04.4"E
UTM
32U 478098 5415040
w3w 
///werkzeuge.schwarzen.ohren
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 24,8 km
Dauer 1:45 h
Aufstieg 239 hm
Abstieg 237 hm

Die Rundtour führt entlang der Enz und schöne Wälder im Nord-Westen Pforzheims. Ein Highlight ist der Hauptfriedhof, einer der schönesten ...

von Isabell Prior,   Stadt. Land. Enz.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 28,3 km
Dauer 2:25 h
Aufstieg 346 hm
Abstieg 309 hm

Diese Tour nimmt Dich mit auf eine Zeitreise. Von den Römer, die Handel in Portus betrieben bis hin zu den edlen Rittern, die die Floßzollstelle ...

1
von Isabell Prior,   Stadt. Land. Enz.
Radfahren · Nordschwarzwald
Die Enzrunde in den Nord-Osten Pforzheims
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 23,9 km
Dauer 1:45 h
Aufstieg 165 hm
Abstieg 162 hm

Die Enzrunde folgt der gemütlichen Enz und führt durch den Norden Pforzheims. Am Ende wird man mit einem tollen Ausblick über die Stadt und den ...

von Isabell Prior,   Stadt. Land. Enz.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 28,7 km
Dauer 2:35 h
Aufstieg 301 hm
Abstieg 301 hm

Mit dieser Rundtour geht es hoch hinaus. Man entdeckt das wunderschöne Würmtal und die beeindruckende Weitsicht vom Aussichtsturm "Hohe Warte".

von Isabell Prior,   Stadt. Land. Enz.
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel geöffnet
Strecke 34,6 km
Dauer 2:55 h
Aufstieg 420 hm
Abstieg 421 hm

Die Tour folgt den Flüssen Nagold und Enz und führt Radbegeisterte in den grünen Süd-Westen Pforzheims, vorbei an bezaubernden Ausblicken und süßen ...

1
von Isabell Prior,   Stadt. Land. Enz.
Wanderung · Nordschwarzwald
Goldstadt Uferweg
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht geöffnet
Strecke 4,2 km
Dauer 1:00 h
Aufstieg 15 hm
Abstieg 11 hm

Der Goldstadt Uferweg führt entlang zahlreicher kulturellen Highlights der Goldstadt sowie an den Flussufern der Enz, der Nagold und dem Metzelgraben.

von Isabell Prior,   Stadt. Land. Enz.
Mehrtagestour · Schwarzwald
Westweg, von Pforzheim nach Hausach
Schwierigkeit schwer
Strecke 126,5 km
Dauer 36:36 h
Aufstieg 3.474 hm
Abstieg 3.492 hm

Der Westweg führt von Pforzheim nach Basel. Auf diesem Teilstück von Pforzheim bis Hausach durchqueren Sie die einzigartige Landschaft des ...

von Jörg Maier,   Original Landreisen AG
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 1.250 km
Dauer 500:00 h
Aufstieg 38.980 hm
Abstieg 39.190 hm

Eine Trekkingtour der Extraklasse.

von Bruno Kohl,   alpenvereinaktiv.com

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung