Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Punkte Rindalphorn
Tour hierher planen
Berggipfel

Rindalphorn

Berggipfel · Allgäu · 1.811 m
Verantwortlich für diesen Inhalt
AV-alpenvereinaktiv.com Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Blick von der Salmaser Höhe auf das Rindalphorn (Mitte)
    Blick von der Salmaser Höhe auf das Rindalphorn (Mitte)
    Foto: Hartmut Wimmer, Outdooractive Redaktion
Das Rindalphorn ist ein 1821 m hoher Gipfel in den Allgäuer Alpen und Teil der Nagelfluhkette, die vom Mittag in Immenstadt zum Hochgrat in Oberstaufen verläuft. 

Sein markantes Aussehen hat er ebendiesem Gestein zu verdanken, einem recht instabilen Konglomerat, das sich sehr stark den Einflüssen der Witterung beugt. Doch selbst im Vergleich zu seinen Nebengipfeln Gelchenwanger Kopf und Hochgrat ist der Gipfel des Rindalphorns ungewöhnlich schmal und zerklüftet.

Für Wanderer, die auf der Nagelflugkette unterwegs sind, ist der Ostgrat des Rindalphorns die einzige Stelle, wo der Wanderweg unterbrochen wurde. Auch die Südseite kann nur über eine Kletterpartie bestiegen werden. Der einzige ausgeschriebene Wanderweg führt über den Westgrat zum Gipfelkreuz.

Unterhalb des Gipfels lag früher die Obere Rindalpe, die vermutlich namensgebend für den Gipfel war. Diese ist allerdings mittlerweile verfallen. Erhalten sind bis heute die Untere Rindalpe, die Gündelalpe, die Groppachalpe und die Untergelchenwangalpe.

Koordinaten

DD
47.504903, 10.107658
GMS
47°30'17.7"N 10°06'27.6"E
UTM
32T 583413 5261869
w3w 
///einweisung.ortschaft.dünner
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Premium Inhalt Schwierigkeit mittel
Strecke 12,3 km
Dauer 6:03 h
Aufstieg 1.039 hm
Abstieg 1.039 hm

Mittelschwere Bergtour von der Talstation der Hochgratbahn zum Gipfel des Rindalphorns

2
von Svenja Trachte,   Outdooractive Premium
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
Strecke 13,6 km
Dauer 4:30 h
Aufstieg 381 hm
Abstieg 1.228 hm

Aussichtsreiche Gratwanderung mit Bergbahnaufstieg über den Hochgrat und das Rindalphorn - die beiden höchsten Gipfel der Nagelfluhkette.

5
von Tabea Götze,   Outdooractive Premium
Wanderung · Allgäu
Nagelfluh-Gratwanderung
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
Strecke 13,6 km
Dauer 7:00 h
Aufstieg 982 hm
Abstieg 1.271 hm

Die bekannte Nagelfluh-Gratwanderung bietet bergerfahrenen Wanderern mit ihren imposanten Ausblicken und der reichen Flora ein einmaliges Erlebnis ...

12
von Daniel Maier,   ADAC Wanderführer
Skitour · Allgäu
Nagelfluh-Überschreitung
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 19,5 km
Dauer 9:00 h
Aufstieg 1.337 hm
Abstieg 2.220 hm

Die Überschreitung der Nagelfluhkette ist eine abwechslungsreiche Skitour mit mehrmaligem An- und Abfellen. Grandiose Abfahrten zwischen in ...

3
von Silvan Kaspar,   Outdooractive Redaktion
Bergtour · Nagelfluhkette Hochgrat-Steineberg
Überschreitung Nagelfluhkette vom Hochgrat nach Bühl
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 16,2 km
Dauer 5:55 h
Aufstieg 767 hm
Abstieg 1.852 hm

Die Überschreitung der Nagelfluhkette gilt als sehr anspruchsvolle Bergtour.

1
von Nadine Behmann,   Outdooractive Redaktion
Bergtour · Allgäu
T_C Nagelfluhkette
Schwierigkeit
Strecke 26,6 km
Dauer 11:37 h
Aufstieg 1.806 hm
Abstieg 2.010 hm

von Thomas Bichler,   Stadler Verlagsgesellschaft mbH
Wanderung · Naturpark Nagelfluhkette
Panorama-Rundtour über den Grat bis zum Sedererstuiben
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 20,4 km
Dauer 7:00 h
Aufstieg 767 hm
Abstieg 1.624 hm

Reizvolle, aber auch lange und anspruchvolle Gratwanderung, die über den Grat Bergerfahrung, Schwindelfreiheit und Trittsicherheit verlangt.

von Oberstaufen Tourismus,   Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH
Wanderung · Allgäu
Nagelfluh-Gratwanderung
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 13,6 km
Dauer 5:31 h
Aufstieg 988 hm
Abstieg 1.276 hm

Auf dieser anspruchsvollen Gratwanderung überschreiten wir die landschaftlich reizvolle Nagelfluhkette von West nach Ost. Traumhafte Tief- und ...

Allgäuer Rosenalp GmbH & Co. KG
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 13,6 km
Dauer 6:30 h
Aufstieg 1.295 hm
Abstieg 1.006 hm

Mittagbahn Bergstation in Immenstadt - Mittag - Bärenkopf - Steineberg - Stuiben - Buralpkopf - Rindalphorn - Hochgrat - Hochgratbahn nach Steibis

1
von Marc Traubel,   Hubertus Alpin Lodge & Spa
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
Strecke 25,2 km
Dauer 9:00 h
Aufstieg 1.565 hm
Abstieg 1.565 hm

Lange und aussichtsreiche Tour am Steigbach entlang, durch das Ehrenschwanger Tal und auf dem Gratweg über einige Gipfel der Nagelfluhkette

3
von Wiebke Hillen,   Outdooractive Premium
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
Strecke 27,9 km
Dauer 11:00 h
Aufstieg 2.387 hm
Abstieg 1.913 hm

Die kompromissloseste Überschreitung der Nagelfluhkette. Sechzehn Gipfel an einem Tag - ohne Lift. Nur für sehr konditionsstarke Wanderer, die ...

5
von Maurice Coenjaerts,   Outdooractive Premium
Mehrtagestour · Allgäu
Maximiliansweg
Premium Inhalt Schwierigkeit schwer
Strecke 407,6 km
Dauer 150:00 h
Aufstieg 19.495 hm
Abstieg 19.314 hm

Der nach König Maximilian II. von Bayern benannte Fernwanderweg führt von Lindau am Bodensee einmal quer durch das Bundesland bis nach Berchtesgaden.

von Wiebke Hillen,   Outdooractive Premium
Wanderung · Oberstaufen
Rundtour über`s Rindalphorn
empfohlene Tour Schwierigkeit schwer
Strecke 16,1 km
Dauer 6:00 h
Aufstieg 984 hm
Abstieg 984 hm

Eine schöne Bergtour über das Rindalphorn, dem zweithöchsten Gipfel der Nagelfluhkette. Über die idyllische Brunnenau zum Grat, von dort mit ...

1
Oberstaufen Tourismus Marketing GmbH

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung