Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Punkte Raumskulptur
Tour hierher planen
Denkmal

Raumskulptur

Denkmal · Kassler Land · 150 m
LogoDAV Sektion Kassel
Verantwortlich für diesen Inhalt
DAV Sektion Kassel Verifizierter Partner 
  • Raumskulptur
    / Raumskulptur
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Raumskulptur
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Raumskulptur
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel
  • / Info-Tafel
    Foto: Andreas Skorka, DAV Sektion Kassel

1977 ließ Per Kirkeby zur documenta 7 hinter der Orangerie eine Backsteinskulptur errichten, die trotz ihrer großen Publikumsakzeptanz aus statischen Gründen entfernt werden musste. Als Ersatz entstand zwei Ausstellungen später am äußersten Ende der documenta-Halle eine Raumskulptur, die vergleichbaren Formprinzipen unterliegt. Ihr anonymes Klinkermauerwerk ohne individuelle Herstellungsspuren macht sie einem technischen Funktionsbau ähnlich und setzt sie in Kontrast zu den Materialverwendungen der documenta-Halle. Im mäandrierenden Wandverlauf der skulpturalen Architektur verschleifen sich Innen und Außen zu einem Raumkonzept, das beim Durchschreiten als Wechsel von Kompaktheit und Transparenz, von Öffnung und Schließung erlebt werden kann.

Raumskulptur DOCUMENTA IX, 1992 Ziegelmauerwerk. 8,75 x 10,74 x 3,99 m, documenta-Halle, Du-Ry-Straße / An der Karlsaue

Entnommen aus: https://www.documenta.de/de/works_in_kassel

DOCUMENTA IX: Erstmals verzichtet eine documenta auf die Wahrnehmung ihres Auftrags zur objektiven Spiegelung des zeitgenössischen Kunstgeschehens. Der belgische Kurator Jan Hoet setzt dem traditionellen documenta-Selbstverständnis seine intuitive Sicht auf die aktuelle Situation entgegen. Die Werkauswahl kommt ohne theoretische Kriterien und thematische Begründungszusammenhänge aus. Sie befasst sich unter dem Motto „Vom Körper zum Körper zu den Körpern“ hauptsächlich mit Körperlichkeit und Körperfunktionen, mit individueller Körpererfahrung und körperbezogener Wirklichkeitserfahrung. Statt künstlicher Ordnung ist kreatives Chaos die Leitvorstellung dieser betont subjektiven documenta.

Entnommen aus: https://www.documenta.de/de/works_in_kassel

Öffnungszeiten

Immer zugänglich.

Profilbild von Andreas Skorka
Autor
Andreas Skorka 
Aktualisierung: 22.02.2020

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit verschiedenen Straßenbahnlinien bis zu der Haltestelle Friedrichsplatz.

Anfahrt

Von den Abfahrten der Autobahnen Richtung Stadtmitte/Friedrichsplatz

Parken

In der Tiefgarage am Friedrichsplatz.

Koordinaten

DD
51.312411, 9.500537
GMS
51°18'44.7"N 9°30'01.9"E
UTM
32U 534886 5684686
w3w 
///reste.geklärt.taler
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 4,6 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 33 hm
Abstieg 47 hm

Es handelt sich zwar um eine innerstädtische Wanderung, aber sie führt auch durch einen Park und geht ein Stück am Ufer der Fulda entlang. So ...

von Andreas Skorka,   alpenvereinaktiv.com

Alle auf der Karte anzeigen

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung