Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Punkte Photopoint Alter Dorfteil
Tour hierher planen
Historische Stätte

Photopoint Alter Dorfteil

Historische Stätte · Wallis · 1.610 m
LogoZermatt - Matterhorn
Verantwortlich für diesen Inhalt
Zermatt - Matterhorn Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Rund dreissig Gebäude stehen im alten Dorfteil.
    / Rund dreissig Gebäude stehen im alten Dorfteil.
    Foto: Zermatt Tourismus
  • / Typisch für den alten Dorfteil in Zermatt: Die kleinen Gebäude drängen sich dicht an dicht aneinander.
    Foto: Kurt Müller
  • / Massives Lärchenholz für die Ewigkeit: Dieser Stadel im alten Dorfteil von Zermatt zeigt die typische Bauweise.
    Foto: Kurt Müller
  • / Das Gebäude ruht auf den typischen kreisrunden Mäuseplatten. Sie bestehen aus Stein und verhindern das Eindringen von Mäusen und Ungeziefer.
    Foto: Kurt Müller
  • / Bei Stadeln und Speichern sind die Holztreppen und -Leitern immer aussen.
    Foto: Kurt Müller
  • / Alter Dorfteil Zermatt: Stall und Stadel auf Stelzen und Mäuseplatten.
    Foto: Kurt Müller, Kurt Müller
  • / Die Stadel, Speicher und Ställe sind teilweise über 500 Jahre alt.
    Foto: Zermatt Tourismus
  • / Die Gebäude bestehen aus Lärchenholz, dem Baum, der die Umgebung von Zermatt prägt.
    Foto: Zermatt Tourismus
Zermatt ist stolz auf seinen alten Dorfteil. Hier stehen über 30 Gebäude in der typischen Bauweise der Oberwalliser Stadel und Speicher. Mit Stelzen und Mäuseplatten. Ein Foto-Paradies.

Der alte Dorfteil von Zermatt, "Hinterdorf" genannt, ist einzigartig. Die Stadel, Speicher, Ställe und alten Wohnhäuser aus dem 16. bis 18. Jahrhundert ergeben ein Ganzes. Wer sich durch die äusserst schmalen Gässchen zwängt, wähnt sich in uralten Zeiten.

Resistentes Lärchenholz
Die Gebäude bestehen aus Lärchenholz, dem Baum, der die Umgebung von Zermatt prägt. Da das Holz viel Harz enthält, ist es resistent gegen Schädlinge. Die Häuschen sind mit schweren Steinplatten gedeckt, was das Holz verdichtet und wiederum seine Widerstandsfähigkeit steigert. Durch Sonneneinstrahlung und Wettereinwirkungen dunkelt das Holz im Laufe langer Jahre ein und wird schwarz. Dadurch kann das Gebäude viel besser Wärme speichern.

  • Stadel: zum Speichern von Heu, eintürig
  • Speicher: zum Aufbewahren von Esswaren wie Trockenfleisch, meist viertürig, pro Familie ein individuell zugänglicher Speicherraum

Tipps

  • Foto-Sujet: Stadel, Speicher und Ställe, teilweise über 500 Jahre alt
  • Dorfführungen in Deutsch, Englisch, Französisch (Infos bei Zermatt Tourismus)
  • autobiografischer Roman des Zermatters Hannes Taugwalder (Literaturhinweis)
  • Matterhorn-Museum Zermatlantis: Innenräume und Einrichtungen alter Häuser (Originale)

Literatur
"Das verlorene Tal", Hannes Taugwalder, Glendyn Verlag, Aarau, keine ISBN-Nummer, erhältlich in der Buchhandlung ZAP, Zermatt.

Profilbild von E-Marketing Allgemein
Autor
E-Marketing Allgemein
Aktualisierung: 30.09.2021

Koordinaten

SwissGrid
2'623'995E 1'096'613N
DD
46.020637, 7.748483
GMS
46°01'14.3"N 7°44'54.5"E
UTM
32T 403128 5097101
w3w 
///besichtigung.zauberei.ehrlichkeit
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Radfahren · Wallis
Mattertal - Täler & Musts
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 36,8 km
Dauer 3:15 h
Aufstieg 993 hm
Abstieg 36 hm

Von Visp aus nehmen Sie zunächst die gleiche Route, die nach Saas-Fee führt, bevor Sie bei der Kreuzung nach dem Dorf Stalden in Richtung Sankt ...

von Valais,   Valais
Stadtrundgang · Schweiz
Dorfrundgang Zermatt
empfohlene Tour Schwierigkeit leicht
Strecke 1,8 km
Dauer 1:30 h
Aufstieg 47 hm
Abstieg 47 hm

Das Dorf Zermatt ist geprägt von alten Traditionen und modernem Tourismus. Dieses Spannungsfeld ist bei einem Dorfrundgang facettenreich und ...

1
von Zermatt Tourismus,   Zermatt - Matterhorn
empfohlene Tour Schwierigkeit mittel
Strecke 24,5 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 700 hm
Abstieg 2.318 hm

Idealerweise wird der nicht allzu lange und wenig schwierige Anstieg zum Stockhorn (700HM) als Abschiedstour von der Monterosahütte genützt, wobei ...

1
von Wolfgang Lauschensky,   alpenvereinaktiv.com

Alle auf der Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung