Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
1 Monat gratis Pro testen Community
Sprache auswählen
Start Punkte Museum für bergmännische Volkskunst
Tour hierher planen
Museum

Museum für bergmännische Volkskunst

Museum · Erzgebirge · geöffnet
Verantwortlich für diesen Inhalt
Tourismusverband Erzgebirge e.V. Verifizierter Partner 
  • /
    Foto: Ronny Schwarz, Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Eindrucksvoll zeigt die Ausstellung die bergmännische Volkskunst des westlichen Erzgebirges - sehenswert sind die Schnitz - und Klöppelexponate, die mechanisierten Bergwerksdarstellungen, Heimatberge und Pyramiden. Kinder können sich auf die Suche nach dem Berggeist begeben und entdecken die geheimnisvolle Welt des Bergmanns
Als barockes Wohn- und Geschäftshaus 1724/1725 erbaut, birgt das Museum einmalige volkskünstlerische Kleinode in seinen Mauern. Einen besonderen Reiz verleiht die umfangreiche Sammlung von Pyramiden, Weihnachtskrippen, mechanischen Schachtanlagen, Heimat- und Weihnachtsbergen. Bewegliche, szenische Miniaturen und Buckelbergwerke entführen den Besucher in das Dunkel der Arbeitswelt der Bergleute. Das Licht wurde zu etwas Kostbarem und findet in den traditionellen erzgebirgischen Lichtträgern - Schwibbogen, Spinne, Bergmann, Engel - seine Widerspiegelung. Die historische Spitzensammlung bereichert die Ausstellung.

Öffnungszeiten

Heute geöffnet
Sonntag10:00–17:00 Uhr
Montaggeschlossen
Dienstag10:00–17:00 Uhr
Mittwoch10:00–17:00 Uhr
Donnerstag10:00–17:00 Uhr
Freitag10:00–17:00 Uhr
Samstag10:00–17:00 Uhr

Feiertage

10.00 – 17.00 Uhr

 

24.12. und 31.12.

10.00 – 15.00 Uhr

 

Letzter Einlass ist 45 Minuten vor Schließung

Preise:

Erwachsene

3,00 €

Ermäßigte

2,00 €

 

 

Profilbild von Ingo Seifert, Stadt Schneeberg
Autor
Ingo Seifert, Stadt Schneeberg
Aktualisierung: 17.06.2021

Koordinaten

DG
50.593900, 12.641850
GMS
50°35'38.0"N 12°38'30.7"E
UTM
33U 333098 5607321
w3w 
///lesbar.fein.heimliche
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Barrierefreiheit

  • Taktile Angebote (Tastmodell, Lageplan o.ä.)
  • Spezielle Angebote für Menschen mit Sehbehinderung
  • Spezielle Angebote für blinde Menschen

Spezielle Audio-Führung für Blinde/Sehbehinderte. Einige Ausstellungsstücke zum Anfassen bzw. werden für Gruppenführungen bereitgestellt. Fühlboxen, Tastmodelle u.a.

Führhunde sind nicht gestattet.

Dieser Prüfbericht wurde von Tourismusverband Erzgebirge e.V. erstellt.

Touren hierhin

Typ
Name
Strecke
Dauer
Aufstieg
Abstieg
2,8 km
0:50 h
150 hm
47 hm
146,7 km
2:15 h
2.054 hm
2.200 hm
203,4 km
3:30 h
2.420 hm
2.420 hm
Auf Karte anzeigen

Museum für bergmännische Volkskunst

Obere Zobelgasse 1
08289 Schneeberg
Telefon +49 (0) 3772 22446

Eigenschaften

Ausflugsziel barrierefrei
  • 2D 3D
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
Karten und Wege
  • 3 Touren in der Umgebung
Winterwanderung · Erzgebirge
Winterwanderung zum Gleesberg
Top Schwierigkeit mittel
Strecke 2,8 km
Dauer 0:50 h
Aufstieg 150 hm
Abstieg 47 hm

Die Tour von Schneeberger Zentrum aufwärts zum knapp 600 m hohen Gleesberg mit Aussichtsturm und Einkehrmöglichkeit entschädigt auf dem Rückweg ...

von Tourismusverband Erzgebirge e.V.,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Panoramastraße · Erzgebirge
Ferienstrasse Silberstrasse
Top Schwierigkeit
Strecke 146,7 km
Dauer 2:15 h
Aufstieg 2.054 hm
Abstieg 2.200 hm

Ein Silbernes Band durchs Erzgebirge Mehr als 30 Besucherbergwerke, Schauplätze lebendigen Brauchtums, prächtige Hallenkirchen und historische ...

von Anke Eichler,   Tourismusverband Erzgebirge e.V.
Top Schwierigkeit
Strecke 203,4 km
Dauer 3:30 h
Aufstieg 2.420 hm
Abstieg 2.420 hm

Ein individueller Grand Prix auf kurvenreicher Strecke im westlichen Erzgebirge.

von Christina Czach,   Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH
  • 3 Touren in der Umgebung