Logo DAV
Logo OEAV
Logo AVS
30 Tage Pro gratis testen Community
Sprache auswählen
Start Punkte Limeskastell Pohl
Tour hierher planen
Archäologische Stätte

Limeskastell Pohl

Archäologische Stätte · Lahntal · 338 m · geschlossen
Verantwortlich für diesen Inhalt
Lahntal Tourismus Verband e. V. Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Limeskastell Pohl
    Limeskastell Pohl
    Foto: Nettekoven

Eindrucksvoller Nachbau eines römischen Kastells als Freilichtmuseum             

Der »comes electronicus « – ein neuer kontaktlos-digitaler Gästeführer fürs Limeskastell Pohl
Das Limeskastell Pohl im Taunus ist der Nachbau eines römischen Kleinkastells unmittelbar an der Grenze – dem UNESCO Weltkulturerbe Obergermanisch-Rätischer Limes. Seit 2011 besuchen jährlich 12.000 Gäste das Freilichtmuseum. In Führungen werden sie von ausgebildeten Gästeführern persönlich und zielgruppengerecht betreut. Dieses ehrenamtliche Engagement stößt im Tagesbetrieb jedoch an seine Grenzen.
Daher haben die Gästeführer jetzt einen zweisprachigen digitalen Kollegen bekommen.
Besucher können an 10 Stationen etwa 80 digitale Karten auf ihr eigenes Smartphone laden. Per Video oder Bild, Audio und Text bekommen sie unterhaltsames Basiswissen und vertiefende Geschichten geliefert. Jede Sequenz dauert nur 1-2 Minuten. Sie ziehen sofort hinein in die Römerzeit: Wie lebte ein römischer Soldat um 100 n. Chr. bei uns am Limes? Was hatte er an? Was aß er? Warum war er Soldat geworden? Was erwartete ihn im Ruhestand? So bieten die Stationen auch den Besuchern aus unserer hiesigen Region neue, spannende Einblicke in die Römerzeit.
Eine englische Version — auch das ist neu in Pohl informiert nun auch die internationalen Gäste.
Es muss keine App heruntergeladen werden; es werden keine Nutzerdaten gespeichert — und alles ist kontaktlos. Indem die Kastellgäste hier ihre eigenen Smartphones nutzen, halten sie die Hygieneregeln ein.

Das Limeskastell Pohl ist ein nach heutigem Forschungsstand authentischer Nachbau eines römischen Holz-Erde-Kastells mit Wachturm. Das weltweit einmalige Projekt bietet Besuchern spannende Einblicke in das vermutlich eher unwirtliche Leben an der nördlichen Grenze des riesigen römischen Imperiums um 100 n. Chr. und ist Teil des UNESCO-Welterbes Obergermanisch-Raetischer Limes. Geschichte zum Anfassen!   

Sie können das Limeskastell auf vielfältige Art erleben und entdecken: wir bieten Ausflüge in die römische Geschichte für Tagesbesucher, aber natürlich auch für Reisegruppen und Schulklassen. Das Kastell kann ebenfalls für Feiern und Tagungen genutzt werden. Im Mittelpunkt steht das Ensemble als Freilichtmuseum mit komplett ausgestattetem contubernium, aber auch die Sonderausstellung »Mainzer Römersteine« in der basilica und der 2019 erweiterte Ausstellungsraum mit dem Schwerpunkt der lokalen römischen Historie im Bereich Marienfels, Hunzel, Holzhausen und Pohl sind empfehlenswert. Zumal diese Orte vom Limeskastell aus – genauso wie die nahe Lahn mit den Städten Nassau und Bad Ems – gut zu erreichen sind. Die wundervolle Mittelgebirgslandschaft des Naturparks Nassau gibt es gratis dazu.             

Öffnungszeiten

Heute geschlossen

Von März bis November zusätzlich an allen Feiertagen geöffnet.

Koordinaten

DD
50.252035, 7.865554
GMS
50°15'07.3"N 7°51'56.0"E
UTM
32U 419124 5567269
w3w 
///zieht.hinweg.phänomenal
Auf Karte anzeigen
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Empfehlungen in der Nähe

Wanderung · Lahntal
Zur Wildweiberhöhle
Premium Inhalt Schwierigkeit leicht
Strecke 10,1 km
Dauer 3:00 h
Aufstieg 308 hm
Abstieg 308 hm

Durch das Blaue Ländchen wandern wir zur Wildweiberhöhle, einer beein­druckenden Gesteinsformation.

von Anne Habermeier,   ADAC Wanderführer
empfohlene Tour Schwierigkeit
Strecke 10 km
Dauer 2:40 h
Aufstieg 173 hm
Abstieg 173 hm

Rundtour 3 am Drei-Kastelle-Rundweg im "Blauen Ländchen" zwischen den Gemeinden Obertiefenbach, Bettendorf, Holzhausen an der Haide.

von Ellen Meyer,   Lahntal Tourismus Verband e. V.
Karte / 3-Kastelle-Rundweg und Limesweg
Schwierigkeit mittel
Strecke 16,1 km
Dauer 4:45 h
Aufstieg 298 hm
Abstieg 298 hm

Auf dem 3-Kastellen-Rundweg und dem Limesweg durch den Taunus.

von Dirk Huster,   Community
Wanderung · Lahntal
Planetenlehrpfad Bettendorf
Schwierigkeit leicht
Strecke 5 km
Dauer 1:18 h
Aufstieg 66 hm
Abstieg 66 hm

Planetenlehrpfad zwischen Bettendorf und Holzhausen.

von Hiking Tours,   Community
Wanderung · Lahntal
Roth / Taunus 03.05.2020
Schwierigkeit leicht
Strecke 10,5 km
Dauer 3:13 h
Aufstieg 247 hm
Abstieg 248 hm

Mühlenrundwanderung

von Rainer Schultheis,   Community
Mountainbike · Lahntal
Taunus-Westerwald u.z.
Karte / Taunus-Westerwald u.z.
Schwierigkeit S2 mittel
Strecke 39,7 km
Dauer 4:00 h
Aufstieg 836 hm
Abstieg 823 hm

Kleine Klettertour an der Lahn

von Ulrich Pech,   Community
Wanderung · Lahntal
Rundweg zur Wildweiberhöhle
Schwierigkeit leicht
Strecke 6,7 km
Dauer 2:00 h
Aufstieg 189 hm
Abstieg 189 hm

Tour zur Wildweiberhöhle, vorbei an kelt. Ringmauer

1
von Michael Martin,   Community
Wanderung · Lahntal
S2 Alteburg Wanderung
Schwierigkeit mittel
Strecke 8,4 km
Dauer 2:25 h
Aufstieg 141 hm
Abstieg 128 hm

Schöne Wanderung auf historischen Pfaden. Die Alteburg war eine vorgeschichtliche Befestigungsanlage. Sie liegt westlich von Singhofen auf einem ...

von Manfred Maus,   Community

Alle auf der Karte anzeigen

Interessante Punkte in der Nähe

 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.

Fragen & Antworten

Stelle die erste Frage

Hier kannst du gezielt Fragen an den Autor stellen.


Bewertungen

Verfasse die erste Bewertung

Gib die erste Bewertung ab und hilf damit anderen.


Fotos von anderen


Limeskastell Pohl

Kirchstraße
56357 Pohl

Eigenschaften

Ausflugsziel
  • Meine Karte
  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
Funktionen
2D 3D
Karten und Wege
  • 8 Touren in der Umgebung